© Axel Hartmann / Deutsche Bahn

Bamberg – Ebermannstadt: Regulärer Zugverkehr bis März

An der Bahnstrecke zwischen Bamberg und Ebermanstadt wird im Januar 2017 nicht gebaut werden. Allerdings gibt es eine technische Störung auf der Website der Deutschen Bahn.

Agilis-Züge fahren weiterhin nach Fahrplan

Die für den 8. Januar geplante Baumaßnahme auf dem Streckenabschnitt zwischen Forchheim und Ebermannstadt (in beiden Richtungen) wurde auf den 13. März verschoben. Aufgrund einer Softwareumstellung und eines daraus resultierenden Fehlers werden ab 8. Januar allerdings keine agilis-Zugfahrten bei Bahn.de für diesen Abschnitt angezeigt. Die agilis-Züge fahren allerdings weiterhin nach dem seit 11. Dezember 2016 gültigem Fahrplan, der bis zum Baustellenbeginn (im März) seine Gültigkeit behält. Die Fahrzeiten können dem beigefügten Fahrplan entnommen werden oder auf www.agilis.de eingesehen werden.



Anzeige