© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Streitberg: 76-Jährige nach Hundeangriff verstorben

Eine 76-jährige Frau verstarb bereits Anfang April 2017 infolge eines Hundeangriffs. Ende März wurde die Frau bei einem Spaziergang in der Nähe von Streitberg (Landkreis Forchheim) durch einen Hund umgerissen und beim dem Sturz schwer am Kopf verletzt. Wir berichteten.

Kopfverletzungen durch Hundeangriff

das Ehepaar war zu Fuß in der Nähe von Streitberg unterwegs, als sie unvermittelt von einem Hund an der Schleppleine angefallen wurden. Die 76 Jahre alte Frau wurde durch den Hund umgestoßen und erlitt durch den Sturz schwere Kopfverletzungen. Anschließend wurde ihr Ehemann von dem Hund in den Oberschenkel gebissen.

Frau verstirbt im Krankenhaus

Die 76-Jährige wurde zur Behandlung in das Klinikum Nürnberg gebracht. Nach rund einer Woche im Koma erlag die Frau Anfang April ihren Verletzungen. Der Fall liegt nun bei der Staatsanalschaft vor.



Anzeige