© Polizei

Suchaktion in Forchheim: Wem gehören die Schuhe am Main-Donau-Kanal?

Am Samstagabend (21. Dezember) wurde ein herrenloses Schuhpaar am Main-Donua-Kanal in Forchheim entdeckt. Seitdem sucht die Polizei nach dem Besitzer der Schuhe. (Wir berichteten). Nach den umfangreichen Suchmaßnahmen entlang des Main-Donau-Kanals am Wochenende, bittet die Polizeiinspektion Forchheim nun um Hinweise zum Eigentümer der aufgefundenen Schuhe.

Passant entdeckt Schuhe am Flussufer

Ein Passant hatte gegen 22:30 Uhr im Forchheimer Stadtgebiet ein Paar Schuhe am Ufer entdeckt und die Einsatzkräfte alarmiert, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich eine Person im Wasser befindet. Eine sofortige, intensive Absuche des Gewässers nach einem Hilflosen verlief bislang allerdings ergebnislos.

Hinweise aus der Bevölkerung gesucht

Die Polizeibeamten versuchen nun mit Hilfe der Bevölkerung Hinweise zum Eigentümer der aufgefundenen Schuhe zu erlangen. Bei den Schuhen handelt es sich um schwarz-weiße Sneakers der Marke Adidas, etwa in Größe 44, mit roten Applikationen.

© Polizei

Zeugen, die wissen, wem die Schuhe gehören könnten oder sonst Hinweise im Zusammenhang mit den am Ufer abgestellten Schuhen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Forchheim unter der Telefonnummer 09191/7090-0.



Anzeige