© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Täter setzen Straßenlampen außer Betrieb: Einbruch in Tankstelle von Igensdorf

Einen sehr hohen Sachschaden hinterließen Einbrecher, die in der Nacht zum Mittwoch (13. März) in eine Tankstelle in Igensdorf (Landkreis Forchheim) einstiegen, und eine große Anzahl an Zigaretten entwendeten.

Zigaretten im Wert eines vierstelligen Betrages gestohlen

Die Täter drangen gegen Mitternacht in die Verkaufsräume der Tankstelle in der Bayreuther Straße von Igensdorf ein und richteten dort einen Sachschaden von rund 30.000 Euro an. Sie durchwühlten den Kassenbereich und stahlen Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro. Anschließend entkamen die Einbrecher unerkannt.

Täter setzen Straßenlampen außer Betrieb

Wie sich nach ersten Ermittlungen der Bamberger Kripo herausstellte, setzten die Einbrecher im Bereich der Tankstelle zwei Straßenlaternen außer Bereich, um ungestört in das Gebäude einzudringen.

Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Bamberg sucht nun Zeugen, denen im Rahmen der Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Bayreuther Straße aufgefallen sind. Die Rufnummer hierfür lautet 0951 / 91 29 – 491 zu melden.

 



Anzeige