Tag Archiv: 1.500 Euro

Hof: Wilo Hof spendet 1.500 Euro für Kinder & Jugendliche

Damit auch ärmere Kinder an Schulausflügen teilnehmen können, unterstützt Wilo Hof Klassenfahrten- und Ferienfreizeitfond der Stadt Hof. Das Hofer Wilo-Werk überreichte insgesamt 1.500 Euro an Bürgermeister Eberhard Siller und den Fachbereich Jugend und Soziales der Stadt Hof. Diese Summe wurde beim Tombola-Losverkauf auf der Betriebsweihanchtsfeier des Unternehmens gesammelt. Die Spende dient zur Unterstützung des 2005 gegründeten Klassenfahrten- und Freizeitenfonds.  Dieser ermöglicht es auch jenen Kindern und Jugendlichen an Klassenfahrten und Schulfreizeiten teilzunehmen, deren Familien die dafür notwendigen Aufwendungen nicht ohne Weiteres aufbringen können. Durch zahlreiche Spenden konnten  bislang rund 190 Kinder durch Zuschüsse finanziell entlastet werden. Insgesamt wurden so seit 2005 etwa 24.000 Euro an bedürftige Familien ausgeschüttet.