Tag Archiv: 250 Jahre

Jean Paul Festivitäten: Geburtszimmer in Wunsiedel eingeweiht

„250 Jahre Jean Paul“ heißt es ab Donnerstag in Oberfranken. Der Dichter und Striftsteller wurde am 21. März 1763 als Sohn eines Pfarrers in Wunsiedel geboren. Johann Paul Friedrich Richter, wie der Dichter mit vollem Namen hieß, wurde am besagten Tag um 01.30 Uhr geboren. Sein Geburtszimmer – im jetzigen evangelischen Gemeindehaus – wurde heute, zum 250. Geburtstag des Dichters, um genau 01.30 Uhr im Rahmen eines Festaktes eingeweiht. TVO war in der Nacht mit der Kamera dabei und wir berichten ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“ von der Einweihung des Geburtszimmers.

Jean Paul Museum wiedereröffnet

Nach einer viermonatigen Renovierungs- und Umbauzeit präsentiert sich zudem seit heute Vormittag das vollständig neugestaltete Jean-Paul-Museum der Stadt Bayreuth rechtzeitig zum 250. Geburtstag des großen Dichters am 21. März wieder der Öffentlichkeit. Wir waren bei der Wiedereröffnung dabei. Bilder dazu auch hier in „Oberfranken Aktuell“ ab 18.00 Uhr.