Tag Archiv: A72

A72 / Köditz: Tanklastzug verkeilt sich in Leitplanke

Ein 52 Jahre alter Trucker unterschätzte am Dienstag (19. Januar) die Witterungsbedingungen und die hierdurch entstandene Fahrbahnglätte bei der Auffahrt zur Autobahn A72 im Bereich Köditz (Landkreis Hof). Der Berufskraftfahrer rutschte mit seinem Tanklaster in eine Schutzplanke und blockierte die Einfahrt.

Weiterlesen

A 72 / Feilitzsch (Lkr. Hof): Lkw drängt Pkw gegen die Mittelschutzplanke

Bereits am Montagvormittag (7. Dezember) ereignete sich auf der Autobahn A72 auf Höhe Feilitzsch (Landkreis Hof) ein Unfall mit einen  Sachschaden von rund 50.000 Euro. Unfallverursacher war ein Lkw-Fahrer, der beim Überholvorgang einen Pkw übersah und diesen gegen die Mittelschutzplanke drängte.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Selber Bundespolizei: 84 Migranten festgestellt

Mit 84 unerlaubt eingereisten Personen zieht die Selber Bundespolizei für die zurückliegende Woche eine Bilanz. In der Vorjahreswoche wurden damals zum Vergleich 30 Migranten gezählt. Am gestrigen Donnerstag (13. August) verzeichneten die Beamten in ihrem Zuständigkeitsbereich 30 unerlaubte Einreisen.

Weiterlesen

A 72 / Trogen: 85-jähriger Geisterfahrer legt Verkehr lahm

Am Abend des gestrigen Samstags (18. Juli 2015) sorgte ein 85-jähriger Geisterfahrer für eine Sperrung der A72. Der Mann war mit einem Anhänger zwischen Plauen und der Anschlussstelle Trogen in der falschen Richtung unterwegs. Zwei ihm entgegenkommende Pkw konnten nur durch Brems- und Ausweichmanöver eine Kollision vermeiden, der Geisterfahrer setzte seinen Weg aber unbeirrt fort. In der Baustelle an der Landesgrenze musste der 85-Jährige sein Gespann schließlich wegen entgegenkommender Fahrzeuge nach rechts lenken. Er prallte gegen den Fahrbahnteiler und kam zum Stehen, wegen seines Anhängers legte er dabei aber erstmal den Verkehr aus Richtung Plauen lahm.

 

Verletzt wurde dabei niemand, der Sachschaden summiert sich auf etwa 12.000 Euro. Weil der Geisterfahrer auf die Polizeibeamten einen dementen Eindruck machte, wurde sein Führerschein einkassiert. Nun erwarten den 85-Jährigen Anzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung und unerlaubtem Entfernen vom Unfallort.

 

Verkehrsteilnehmer, die den Vorfall beobachtet haben oder durch den Geisterfahrer gefährdet wurden, setzen sich bitte unter 09281/704-803 mit der Verkehrspolizei Hof in Verbindung.

 



© Polizeipräsidium Oberfranken

A72/Feilitsch (Lkr. Hof): Mit fast 4 Promille am Steuer

Wegen eines Motorschadens ist ein polnischer Pkw-Fahrer bei Feilitzsch auf der A72 liegengeblieben. Da das Fahrzeug teilweise in die rechte Fahrspur ragt, melden mehrere  Verkehrsteilnehmer das ungesicherte Hindernis. Beamte der Verkehrspolizei Hof kommen dazu. Sie staunen nicht schlecht, was der Fahrer alles getankt hat.

Weiterlesen

© Markus Roider

A72/Hof: Mann bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignet sich gegen Mitternacht. Ein 31-jähriger polnischer Sattelzugfahrer fährt mit seinem 40-Tonner auf der rechten Fahrspur der A72 in Richtung Hof. Auf Höhe der Anschlussstelle Hof-Töpen kracht ein Kleintransporter fast ungebremst in das Heck des Sattelzugs. Weiterlesen

123456789