Tag Archiv: A9 Unfallflucht

Bad Steben: Schranke senkt sich auf Auto

Wegen Unfallflucht muss sich nun ein 62-jähriger Autofahrer aus Hof verantworten. Laut Polizei wollte der Mann am Samstagabend den Parkplatz der Therme Bad Steben verlassen, würgte aber sein Fahrzeug ab – genau unter der Schranke, die sich in diesem Moment wieder absenkte. Sowohl das Auto als auch die Schranke wurden beschädigt.
Der Fahrer wähnte sich offenbar unbemerkt und fuhr über den Grünstreifen davon. Allerdings notierten sich Zeugen den Unfall und verständigten die Polizei. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro beziffert.

 


A 9/ Bad Berneck: Zeugensuche nach Unfallflucht

Nach einer Unfallflucht auf der A9 bei Bad Berneck sucht die Polizei nach Zeugen. Zeit: Samstag gegen 10.30 Uhr; Ort: A 9, zwischen den Anschlussstellen Bayreuth- Nord und Bad Berneck/Himmelkron, in Fahrtrichtung Berlin. Der unbekannte Fahrer eines blauen Pkw VW Golf,  aus dem Zulassungsbezirk Calw, war von der rechten auf die mittlere Fahrspur ausgeschert und touchierte dabei einen schwarzen Pkw VW Passat aus Bayreuth. An deren Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 4000,-  Euro. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Zeugen die Hinweise zum Geschehen machen können, werden gebeten sich mit der Verkehrspolizei Bayreuth unter Tel.: 0921/506-2330 in Verbindung zu setzen.