Tag Archiv: Abbiegeunfall

© TVO / Symbolbild

Coburg: 15.000 Euro Schaden bei Abbiegeunfall

15.000 Euro Sachschaden, zwei verletzte Fahrzeuginsassen sowie zwei demolierte Autos waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag (13. August) im Coburger Stadtteil Ketschendorf. Eine 36-Jährige hatte hier den Gegenverkehr übersehen und stieß mit einem anderen Pkw zusammen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Unfall in Forchheim: Fahranfänger rammt Ford mit vier Kindern

Am Dienstagmittag (5.März) kam es auf der Adenauer-Allee in Richtung Bahnhof zu einem Verkehrsunfall. Ein Fahranfänger übersah einen anderen Wagen beim Linksabbiegen. Der Fahrer und zwei Kinder wurden leicht verletzt.

18-Jähriger nimmt 41-Jährigen die Vorfahrt

Der junge Opel-Fahrer wollte an der Einmündung Untere Kellerstraße nach links in diese abbiegen. Beim Abbiegen übersah er jedoch eine 41-jährige mit ihrem Ford Transit. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch den Aufprall wurde der 18-jährige Unfallverursacher leicht verletzt.

Zwei der vier Kinder leicht verletzt

Im Fahrzeug der 41-Jährigen befanden sich vier Kinder. Ein zehnjähriger Junge, sowie ein fünfjähriges Mädchen wurden vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von der Unfallstelle abgeschleppt.