Tag Archiv: Albertstho

© News5 / Herse

Engelhardsberg: Motorradfahrer verunglückt tödlich

Im Landkreis Forchheim kam es am Samstag (2. Juli) zu einem weiteren tödlichen Unfall: Am Nachmittag erlag der Fahrer (55) eines Motorradgespanns bei einem Unfall mit einem Auto bei Wiesenttal seinen schweren Verletzungen am Unfallort. Sein Beifahrer sowie das Ehepaar in dem entgegenkommenden Wagen blieben unverletzt. Die Unglücksstelle war über Stunden gesperrt.

Oldtimer-Gespann prallt in einer Rechtskurve in einen VW

Der 55-Jährige aus Nordrhein-Westfalen war mit seinem "Ural"-Motorradgespann gegen 13:00 Uhr auf der Kreisstraße FO39 von Engelhardsberg in Richtung Albertshof unterwegs. In einer scharfen Rechtskurve geriet der Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen die linke Fahrzeugseite eines entgegenkommenden VW. Dadurch stürzte der Kradfahrer zu Boden und blieb mit lebensgefährlichen Verletzungen liegen. Dem Beifahrer (46) gelang es, das Gespann zum Stehen zu bringen.

Für Biker kommt jede Hilfe zu spät

Ein Notarzt, der mit einem Rettungshubschrauber vor Ort kam, versuchte das Leben des 55-jährigen Motorradfahrers zu retten. Dennoch starb der Verunfallte an seinen schweren Verletzungen. Der Beifahrer kam vorsorglich mit dem Rettungsdienst in eine Klinik, blieb jedoch laut Polizeiangaben offenbar unverletzt. Das Ehepaar aus dem Landkreis Forchheim blieb in ihrem Pkw ebenfalls ohne Verletzungen. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen belief sich auf rund 5.000 Euro.

© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse