Tag Archiv: Amerikaner

Unfall auf der A9 bei Plech: Promille-Fahrt endet mit einem Verletzten

Am Freitagmorgen (22. Juni) ereignete sich auf der Autobahn A9 zwischen Weidensees und Plech (Landkreis Bayreuth) ein Verkehrsunfall. Ein stark alkoholisierter 21-Jähriger fuhr seinem Vordermann auf. Die Bilanz des Unfalls war ein Verletzter und ein Schaden in fünfstelliger Höhe. Weiterlesen

Bundespolizei verhaftet gesuchten Amerikaner

Gefängnis statt Geldstrafe: Weil ein Amerikaner seine Rest-Geldstrafe nicht zahlen konnte, muss er nun für 46 Tage ins Gefängnis.

Gestern Nachmittag war der 32-Jährige mit dem Zug von Frankfurt am Main nach Würzburg unterwegs. Bundespolizisten kontrollierten den Reisenden gegen 14:00 Uhr kurz vor dem Bahnhof Aschaffenburg – und stellten die Fahndungsnotierung fest.

Der Mann wurde 2012 durch das Amtsgericht Frankfurt wegen unerlaubten Aufenthalts zu einer Geldstrafe von 1500 Euro, ersatzweise 50 Tage Gefängnis, verurteilt. Davon waren noch 1380 Euro offen – oder 46 Tage Gefängnis, die der Amerikaner nun in der Haftanstalt verbringen muss.