Tag Archiv: Amok

© TVO / Archiv

Gymnasium Pegnitz: Schüler droht Amokalarm an!

Ein Schüler des Gymnasiums in Pegnitz (Landkreis Bayreuth) hinterließ am Dienstag in einer Schultoilette einen Zettel mit der Botschaft:

Alle Lehrer sind kacke! Ich freue mich schon auf den Amokalarm am Donnerstag in der zweiten Stunde!

Zusätzlich vermerkte er, dass dieser Zettel im Direktorat des Hauses abgegeben werden sollte. Dies führte in der Folge zu einem Polizeieinsatz und nunmehr umfangreichen Ermittlungen.

Weiterlesen

A 9 / Berg: „Amokfahrt“ eines Rentners am Sonntag

Ein rabiater Senior (65) aus Thüringen hat sich mit der Polizei am Sonntag eine zeitweise wilde Verfolgungsjagd geliefert. Das Fahrzeug des Rentners sollte durch Beamte der Hofer Verkehrspolizei kontrolliert werden, wozu sie ihm „Bitte Folgen“ über die Signalanlage am Streifenwagen zeigten. Doch anstatt zu folgen, verließ das Fahrzeug an der Anschlussstelle Naila die Autobahn und verwickelte mehrere Streifenfahrzeuge zeitweise in eine Verfolgungsfahrt, in deren Verlauf auch ein Beamter bei einem Anhalteversuch im letzten Moment zur Seite springen musste, um nicht überfahren zu werden. Durch drei günstig positionierte Streifenfahrzeuge konnte der Flüchtige schließlich „in die Zange“ genommen und zum Anhalten gezwungen werden.

Der 65-Jährige weigerte sich auszusteigen, weshalb ihn die Beamten mit einem Polizeigriff aus dem Auto holen mussten. Schließlich kam nun auch die ganze Wahrheit zum Vorschein, denn der Thüringer verfügte weder über einen Führerschein noch war sein Auto ordentlich zugelassen. Um eine Zulassung vorzutäuschen, hatte der Rentner sich ein Kennzeichen mit den entsprechenden Plaketten selbst zusammengestellt. Nun erwartet den 65-Jährigen ein Verfahren wegen einer ganzen Reihe von Verkehrsdelikten sowie sicherlich eine sehr lange Führerscheinsperre.