Tag Archiv: Angebote

Autowelt König: Motor Nützel zeigt ernsthaftes Interesse

Hinter vorgehaltener Hand wird schon lange gemunkelt. Jetzt ist es offiziell: Motor Nützel mit Hauptsitz in Bayreuth hat ernsthaftes Interesse an Standorten der Autowelt König. Das bestätigt Geschäftsführer Jochen Sonntag. Konkrete Angebote für einzelne Filialen seien bereits abgegeben. Um welche es sich im Detail handelt, ist noch nicht bekannt. Allerdings ist die Rede von den Audi- und Volkswagen-Filialen in Hof. Eventuell auch in Wunsiedel und Himmelkron. Einen Zeitrahmen für die Vertragsverhandlungen wollen weder Motor Nützel noch die Insolvenzverwalter festlegen. Im Moment gibt es für die verbleibenden zehn Filialen der Autowelt König mit knapp 300 Beschäftigten rund ein Dutzend Interessenten. Motor Nützel vertritt vor allem die Marken Audi, Volkswagen, Porsche und Skoda. Das Unternehmen beschäftigt in Oberfranken etwa 500 Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz Bayreuth hat es Standorte in Kulmbach, Burgkunstadt, Pegnitz, Bad Berneck, Himmelkron und Bamberg.

 


 

 

Ferienpass: Spaß für Kinder auch ohne Urlaubsreise

Deutschlandweit können in diesem Jahr drei Millionen Kinder aufgrund finanzieller Probleme der Eltern nicht in den Urlaub fahren. Der Ferienpass von Stadt und Landkreis Bamberg ermöglicht es auch zu Hause, über 100 gute und abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote vergünstigt zu besuchen. Der Pass kostet vier Euro, hat einen Wert von 140 und für Hartz IV-Empfänger ist er sogar kostenlos. Die Kids vom Bamberger Stadtteil Gereuth freuen sich über die ersten Exemplare. Die restlichen gibt es unter anderem im Rathaus, im Landratsamt, im Kreisjugendamt oder auf den Gemeinden im Landkreis. Den Ferienpass gibt es nicht nur in Bamberg, sondern in vielen oberfränkischen Gemeinden. Fragen sie einfach beim Jugendamt nach.