Tag Archiv: Angriff

© TVO / Symbolbild

Coburg: Mann verletzt im Vollrausch seine Lebensgefährtin

Wegen einer Körperverletzung rückte die Coburger Polizei am späten Dienstagabend (31. Juli) aus. Die Beamten wurden zu einem Mehrfamilienhaus in der Karl-Türk-Straße in Coburg gerufen. Dort war es zuvor zu einem massiven Streit zwischen einem Paar gekommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Forchheim: 24-Jähriger nach Annafest krankenhausreif geprügelt

Bis zur Bewusstlosigkeit wurde Samstagnacht (28. Juli) ein 24 Jahre alter Mann aus dem Rheinland geprügelt. Der junge Mann besuchte zuvor das Annafest in Forchheim und traf auf dem Weg zum Bahnhof auf seine Peiniger. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet auch um Zeugenhinweise.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Messerattacke in Bayreuth: 44-Jähriger sticht auf Mitbewohner ein

Ein Streit unter Mitbewohnern lief am Dienstag (24. Juli) in Bayreuth völlig aus dem Ruder. Ein 25-Jähriger wurde durch einen 44-Jährigen mit einem Messer verletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth erging gegen den Beschuldigten Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Niederfüllbach: Fahrgäste prügeln auf Taxifahrer ein

Zwei bislang unbekannte junge Männer schlugen am frühen Sonntagmorgen (22. Juli) in der Coburger Straße in Niederfüllbach (Landkreis Coburg) gemeinsam auf einen Taxifahrer ein, nachdem sie die Fahrtkosten nicht bezahlen wollten. Die Polizei fahndet nach den Schlägern und sucht nach Zeugen.

Weiterlesen

© Polizei

Lichtenfels: Belästigung & Massenschlägerei nach Schützenfestbesuch

Eine brutale Auseinandersetzung soll sich am Sonntagabend (22. Juli) in Lichtenfels zugetragen haben. Bei einem Schützenfestbesuch sollen mehrere junge Frauen durch bislang unbekannte Täter unsittlich berührt worden sein. Anschließend kam es zwischen den mutmaßlichen Tätern und den Begleitern der Frauen zu einem handgreiflichen Streit.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

627 Angriffe in 2017: Steigende Gewalt gegen Oberfrankens Polizisten

Im Jahr 2017 gab es 627 Attacken gegen oberfränkische Polizisten. Dies belegt das aktuelle Statistik „Gewalt gegen Polizeibeamte“. Im Vergleich zu 2016 bedeutete dies für Oberfranken eine Steigerung um 3,8 Prozent (Vorjahr: 604). 178 Beamte zogen sich bei den körperlichen Übergriffen zum Teil schwere Verletzungen zu.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Angriff in Forchheim: 20-Jähriger verletzt drei Polizisten

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung und Körperverletzung – diese Delikte werden einem 20 Jahre alten Mann in Forchheim vorgeworfen. Am Donnerstag (12. Juli) verängstigte er erst mehrere Jugendliche und prügelte anschließend auf drei Polizisten ein.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolbild

Versuchte Vergewaltigung in Kronach: Tatverdächtiger festgenommen

Eine grausame Tat ereignete sich am Donnerstag (05. Juli) auf dem Landesgartenschaugelände in Kronach. (Wir berichteten). Nach einem brutalen sexuellen Übergriff auf eine 18 Jahre alte Frau, wurde mit Hochdruck nach dem Täter gefahndet. Am heutigen Freitagmittag (06. Juli) konnte ein dringend Tatverdächtiger festgenommen werden. Der Mann aus dem Landkreis Kronach befindet sich derzeit in Haft bei der Kripo in Coburg.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bamberg: Streit endet für 43-Jährigen in der Psychiatrie

Völlig die Beherrschung verlor ein 43 Jahre alter Mann am Montagmorgen (25. Juni) in Bamberg. Ein Streit mit einem Geschwister-Duo endete für den wutentbrannten Mann mit einer Festnahme und einer anschließenden Unterbringung in der Psychiatrie.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Beziehungsstreit in Ebensfeld: 29-Jähriger sticht mit Brotmesser zu

Am Mittwochnachmittag (20. Juni) wurde im Rahmen eines Beziehungsstreites in Ebensfeld (Landkreis Lichtenfels) ein 49-Jähriger von einem 29-jährigen Mann mit einem Brotmesser angegriffen und verletzt. Das Opfer kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus und wurde dort umgehend ärztlich behandelt.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Ei-Attacke in Coburg: Frau wird im Gesicht getroffen

Mit dieser Reaktion hatte eine 60 Jahre alte Frau aus Coburg wohl nicht gerechnet: Weil er eine Parkbank für sich allein beanspruchen wollte, rastete ein 50-Jähriger unter Alkoholeinfluss am Dienstag (19. Juni) völlig aus.

Weiterlesen

© Polizei

Attacke in Naila: Jugendliche gehen auf Kinder los

Sechs Jugendliche machten sich am Montag (18. Juni) einen Spaß daraus, zwei kleine Jungs in Naila (Landkreis Hof) zu ärgern. Vor allem für einen der beiden Schüler war die Schikane der Jugendlichen alles andere als ein Spaß. Der Neunjährige erlitt leichte Verletzungen. Jetzt ermittelt die Polizei.

Weiterlesen

2 3 4 5 6