Tag Archiv: Anschlusstelle

Münchberg: Verursacher von schwerem Unfall haut ab

Freitagnachmittag (07. April) gegen 15:00 Uhr ereignete sich direkt an der Anschlussstelle Münchberg-Nord (Landkreis Hof) in Richtung Berlin auf der A9 ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei wurden zwei Menschen verletzt wurden, insgesamt entstand ein Sachschaden von 22.000 Euro.

Weiterlesen

A9 (Lkr. Hof): Nicht aufgepasst – 15.000 Euro Schaden

Drei beschädigte Fahrzeuge und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag gegen 15.20 Uhr auf der A9 kurz vor der Anschlusstelle Leupoldsgrün ereignete. Ein 26-jähriger Student aus Zwickau befuhr die A9 auf dem mittleren Fahrsteifen in südlicher Richtung. Auf Höhe des Parkplatzes Lipperts scherte er auf den linken Fahrstreifen aus, weil er ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen wollte. Dabei übersah er allerdings, daß sich auf dem linken Fahrstreifen bereits ein Schlosser aus Bremen mit seinem BMW befand. Beiede Fahrzeuge stießen seitlich zusammen.

Weiterlesen

Sperrung der Anschlussstelle Forchheim-Nord (A73)

Weil die Fahrbahn der A 73 Anschlussstelle Forchheim-Nord stark beschädigt ist, muss sie erneuert werden. Für die Arbeiten sperrt die Autobahndirektion die Anschlussstelle am Freitag 27.9.13  ab 9 Uhr bis Sonntag 29.9., 17 Uhr.

Die Sperrung betrifft die Auffahrt in Richtung Bamberg und die Abfahrt aus Richtung Nürnberg.

Weichen Sie also auf die benachbarten Anschlussstellen aus und beachten Sie die Umleitungsempfehlungen vor Ort.