Tag Archiv: Armutszuwanderung

Koalitionszoff: Debatte um Armutszuwanderung auch in Oberfranken

Es ist eine bundesweit geführte Debatte, die für einen heftigen Zoff innerhalb der gerade erst gebildeten großen Koalition aus Union und SPD sorgt. Die Diskussion um die sogenannte Armutszuwanderung nach Deutschland, angestoßen von der CSU. Seit 1. Januar 2014 dürfen Bürger aus Bulgarien und Rumänien in jedem EU-Mitgliedsland frei ihren Arbeitsplatz wählen. Die CSU befürchtet die Einwanderung in das deutsche Sozialsystem. Die SPD wirft der CSU unterdessen Panikmache vor. Die Causa war deshalb auch ein Gesprächsthema bei den Dreikönigstreffen der CSU- und der SPD-Ortsverbände in Oberfranken. Wir waren dabei und zeigen Meinungen und Reaktionen ab  18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.