Tag Archiv: Attacke

© Shutterstock / Stockfoto / Symbolbild

Versuchter Totschlag in Forchheim: 23-Jähriger geht mit Messer auf Taxifahrer los

Mit einem Messer attackierte ein 23 Jahre alter Mann am Dienstagabend (27. Juli) am Forchheimer Bahnhofsplatz einen Taxifahrer (51), so das Polizeipräsidium Oberfranken am Donnerstag (29. Juli). Der junge Mann konnte vor Ort noch festgenommen werden und sitzt inzwischen wegen versuchten Totschlags in Haft.  Weiterlesen

© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Wiesenttal: Körperverletzung und Angriff auf Polizisten

Am frühen Samstagabend (17. Juli) wurden Beamte der Polizeiinspektion Ebermannstadt zu einer tätlichen familiären Auseinandersetzung nach Streitberg, einem Ortsteil von Wiesenttal (Landkreis Forchheim), gerufen. Laut dem Polizeibericht schlug hier ein 30-Jähriger zuerst seine Angehörigen und flüchtete anschließend aus dem elterlichen Anwesen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Polizisten müssen ihre Waffe ziehen: Streife wird in Arzberg mit einem Messer bedroht!

Ende letzter Woche eskalierte in Arzberg (Landkreis Wunsiedel) ein Familienstreit. In dessen Folge wurden Polizisten von einem 51-Jährigen mit einem Küchenmesser bedroht. Aus diesem Grund mussten die Beamten ihre Waffe ziehen. Dies teilte die Polizeiinspektion Marktredwitz am Dienstag (13. Juli) mit.

Weiterlesen

© Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Im Regionalexpress von Bayreuth nach Nürnberg: 27-Jähriger attackiert und verletzt Zugbegleiter

Im Regionalexpress von Bayreuth nach Nürnberg wurde am Samstagnachmittag (10. Juli) ein Zugbegleiter von einem 27-jährigen Mann angegriffen. Das verletzte Opfer kam in ein Krankenhaus. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen die 27-Jährigen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Ins Gleisbett geworfen & Tritte gegen den Kopf: Attacke gegen einen 17-Jährigen in Coburg

Zwei Personengruppen gerieten am Samstagabend (26. Juni) am Bahnhof Coburg Nord aneinander. Bei der Auseinandersetzung erlitten nach Polizeiangaben zwei 17-Jährige Verletzungen. Die Kriminalpolizei Coburg ermittelt und sucht Zeugen der Attacken.

Weiterlesen

© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Tätlicher Angriff in Helmbrechts: 18-Jähriger wirft Dolch auf Polizisten

Am Freitagabend (25. Juni) wurde die Münchberger Polizei zum Jugendzentrum der Stadt alarmiert. Zeugen teilten mit, dass sich dort ein Person herumtreibt, die offensichtlich betrunken ist und mit dem Messer herumfuchtelt. Eine Streifenbesatzung traf auf dem in der Nähe befindlichen Gelände eines Verbrauchermarktes den 18-Jährigen auch an.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: Handfeste Auseinandersetzung mit fünf Personen!

Zu einer handfesten Auseinandersetzung mit fünf beteiligten Personen kam es am Sonntagabend (13. Juni) in Coburg.  Eine Person wurde verletzt. Ein Beteiligter muss sich jetzt wegen eKörperverletzung verantworten.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Kulmbach: 15-Jähriger tritt und schlägt zu!

Zu einer schweren Körperverletzung kam es am Mittwochabend (02. Juni) in Kulmbach. Im Fokus der Ermittlungen steht jetzt ein 15-Jähriger, der auf einen 30 Jahre alten Mann eingeschlagen und eingetreten haben soll.

Weiterlesen

© Polizei / Symbolbild / Archiv

Bamberg: Gefährliche Körperverletzung in Obdachlosenunterkunft

Am späten Donnerstagnachmittag (06. Mai) wurde die Polizei über eine Schlägerei in der Obdachlosenunterkunft in der Theresienstraße von Bamberg verständigt. Hier artete ein Streit in eine handfeste Auseinandersetzung aus. Nun wird wegen einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Weiterlesen

© News5 / Merzbach / Symbolfoto / Archiv

Gefährliche Körperverletzung in Neustadt bei Coburg: 35-Jähriger schlägt mit seinem Fahrrad zu!

Eine verbale Auseinandersetzung in Neustadt bei Coburg endete am Donnerstagabend (29. April) mit einer gefährlicher Körperverletzung. Gegen den 35-jährigen mutmaßlichen Täter ermittelt nun die Polizei. Sein Opfer erlitt mehrere Verletzungen am Körper.

Weiterlesen

© Polizei

Bayreuth: Polizisten angegriffen und verletzt

Zwei Polizeibeamte wurden am Montagabend (22. März) bei einem Einsatz in der Stadt leicht verletzt, nachdem sie versuchten ein sich streitendes Paar zu trennen. Die Polizistin und der Polizist erlitten Prellungen und Schnittverletzungen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Beziehungsdrama in Hallstadt: 19-Jähriger würgt seine Freundin mit Seil

Mit einem Seil soll ein 19-Jähriger bereits am Donnerstagabend (18. Februar) in Hallstadt (Landkreis Bamberg) seine 23 Jahre alte Freundin gewürgt haben, dies teilte die Polizei am heutigen Montag (22. Februar) mit. Das Amtsgericht Bamberg erließ einen Unterbringungsbefehl wegen versuchten Totschlags gegen den Mann.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Dackel am Hofer Untreusee durch Hütehunde getötet: Ordnungsamt belegt Halter mit strengen Auflagen

Am Neujahrstag wurde am Hofer Untreusee ein Dackel durch zwei freilaufende Hütehunde (Kangals) getötet. Ein zweiter Hund wurde verletzt. Der Vorfall sorgte vor allem in den sozialen Netzwerken für Aufsehen und rege Diskussionen. Zwischenzeitlich erging ein Auflagenbescheid an den Hundehalter. Polizei und Stadt Hof informierten am Dienstagnachmittag (05. Januar) über die getroffenen Maßnahmen.

Weiterlesen

12345