Tag Archiv: Auflieger

© VPI Coburg

B4 / Creidlitz: Trucker verliert während der Fahrt seinen Container

Ein Lkw-Fahrer verlor am Donnerstag (01. Oktober) beim Abbiegen auf die Bundesstraße B4 bei Creidlitz seinen Container-Auflieger. Für die umfangreiche Bergung war die Straße in diesem Bereich mehrere Stunden gesperrt. Der Sachschaden belief sich auf einen fünfstelligen Betrag.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Münchberg: Polizei stellt Lkw-Sattelauflieger sicher!

Einen gesuchten Sattelauflieger zog am Donnerstagmorgen (15. November) ein 30-jähriger Lastwagenfahrer auf der Autobahn A9 hinter sich her. Beamte der Verkehrspolizei Hof stoppten daraufhin das Gefährt und stellten den Anhänger sicher. Nun ermittelt die Kriminalpolizei in Hof.

Weiterlesen

Forchheim: Lkw bleibt an neuer Autobahnbrücke hängen

Die Beamten der Polizeiinspektion Forchheim wurden am Dienstagmittag (11. Juni) zu einem nicht ganz alltäglichen Unfall in den Süden der Stadt gerufen. Hier blieb gegen 11:30 Uhr ein Lkw-Fahrer mit seinem Sattelauflieger an der neuen Autobahnbrücke der A73 hängen. Laut der Polizei entstand ein immenser Sachschaden.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Rattelsdorf: Unbekannte schlitzen Lkw-Planen auf

Unbekannte Täter schlitzten in der Zeit von Samstag bis Donnerstag (04. Januar) von drei Lkw-Anhängern die Planen auf, um auf die Ladefläche schauen zu können. Diese waren jedoch nicht beladen. Die Sattelauflieger waren auf einem Betriebshof in der Bamberger Straße von Rattelsdorf (Landkreis Bamberg) abgestellt.

Weiterlesen

Marktredwitz (Lkr. Wunsiedel): Brandstiftung am Sattelauflieger

In der Marktredwitzer Rößlermühlstraße richtete ein Brand in der Nacht zum Dienstag einen Sachschaden von etwa 15.000 Euro an. Die Kripo geht davon aus, dass ein unbekannter Täter am Reifen eines Sattelaufliegers Feuer legte und anschließend flüchtete.

Gegen 1.50 Uhr wurde ein Autofahrer auf dem Parkplatz der Skaterbahn auf das Feuer aufmerksam und stellte fest, dass einer der dort abgestellten Sattelauflieger in Flammen stand. Er verständigte den Notruf und bereits kurz darauf trafen Polizei und Feuerwehr ein.

Nach ersten Erkenntnissen wurden die Reifen auf der rechten Seite des Sattelaufliegers vorsätzlich angezündet. Das Feuer griff anschließend auch auf den Aufbau über. Einen technischen Defekt können die Brandfahnder der Hofer Kripo ausschließen. Auch der Aufbau eines daneben abgestellten Aufliegers wurde durch die Hitze beschädigt.

 

Die Kriminalpolizei Hof bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung:

Personen, die am Dienstagmorgen, gegen 1.50 Uhr, Wahrnehmungen im Bereich der Skaterbahn in der Rößlermühlstraße gemacht haben, setzen sich bitte mit der Kripo Hof, Tel.-Nr. 09281/704-0, in Verbindung.