Tag Archiv: Auseinadersetzung

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Streit endet mit blutiger Kopfwunde

Ein heftiger Streit löste am Donnerstag (25. Januar) einen Polizeieinsatz in Bamberg aus. Der Streit zwischen zwei Männern endete am Mittag blutig. Die Kontrahenten mussten beide ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Pressig: Ehestreit um Pferd eskalierte

Die Polizei in Ludwigsstadt muss sich nun mit einem ungewöhnlichen Fall aus Pressig (Landkreis Kronach) beschäftigen. Ein Streit um ein Pferd führte am Dienstag (18. Juli) zwischen zwei Eheleuten zu einer Handfesten Auseinandersetzung.

Weiterlesen

Coburg: Streit auf Fußballplatz eskaliert

Am Montag (03. Juli) gegen 15:30 Uhr hatten zwei Fußballer einer Freizeitmannschaft, eine Auseinandersetzung auf dem Sportgelände in der Coburger Schützenstraße. Der Streit eskalierte bis hin zur Körperverletzung.

Streit unter Fußballern

Zu einem handfesten Streit zwischen zwei Fußballern einer Amateurmannschaft, kam es am Montagnachmittag auf dem Fußballplatz in der Schützenstraße in Coburg. Während des Spiels attackierte ein Mitspieler, der nur mit seinem Vornamen bekannt ist, seinen Fußballgenossen (28) und verletzte diesen am Kopf, Schulter sowie Arm und Hand.

Fahrradschloss wird zum Schlagwerkzeug

Als Schlagwerkzeug setzte der Unbekannte ein Fahrradschloss ein. Durch den Schlag auf den Kopf zog sich der 28-Jährige eine Platzwunde zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Polizeiinspektion Coburg sucht nun Zeugen, die die Identität des unbekannten Schlägers aufdecken können. Zeugenhinweise werden hierzu unter der Rufnummer 09561-645-209 entgegen genommen