Tag Archiv: Auto

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Wegen hoher Geschwindigkeit in Meeder: Fahranfänger sorgt für Unfall

Wegen zu hoher Geschwindigkeit verlor ein Fahranfänger am Sonntagnachmittag (22. November) in Meeder (Landkreis Coburg) die Kontrolle über sein Auto und verursachte einen schweren Unfall. Hierbei entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Das teilte die Polizei am Montag (23. November) mit. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kulmbach: Schulkind wird von Auto angefahren – Polizei sucht Mädchen

Am Freitagmittag (20. November) kam es im Kulmbacher Stadtteil Mangersreuth zum Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem bislang unbekannten Schulkind. Das Mädchen lief nach dem Unfall weiter. Die Polizei versucht nun die Schülerin zu ermitteln. Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Selb: Mutter und Tochter (16 Monate) von Auto angefahren

Von einem Auto angefahren wurde am Montagmittag (16. November) in Selb (Landkreis Wunsiedel) eine 35 Jahre alte Frau mit ihrer Tochter (16 Monate). Die Polizei ermittelt derzeit gegen den 22-jährigen Fahrer. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Nicht ohne meine Maske?: Diese Corona-Regeln gelten im Auto…

Mit dem Inkraftreten des Teil-Lockdown am 02. November wurden zeitglich neue Maßnahmen eingeführt, um die Infektionsketten im Rahamen der Corona-Pandemie zu durchbrechen. Diese umfassen unter anderem die weitgehende Minimierung der Kontakte im privaten und öffentlichen Raum. Doch inwieweit gelten diese Regeln beim Autofahren. Darüber informierte nun der ADAC.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Auf frischer Tat in Kulmbach ertappt: Autodiebe flüchten vor der Polizei

Auf zwei hochwertige BMW hatten es bislang Unbekannte am Donnerstagmorgen (05. November) im Kulmbacher Stadtteil Petzmannsberg abgesehen. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten waren die Täter bereits geflüchtet. Eine Fahndung unter anderem mit Polizeihubschrauber verlief ohne Erfolg. Die Kripo Bayreuth sucht nach Zeugenhinweise. Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B22 / Burgebrach: Unbekannter sorgt für Kollision und begeht Unfallflucht

Ein bislang unbekannter Autofahrer überholte am Dienstagnachmittag (03. November) bei durchgezogener Linie auf der B22 in Burgebrach (Landkreis Bamberg) einen Lkw und sorgte für einen schweren Unfall mit zwei Pkw. Ohne sich um seine Pflichten zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

B15 / Hof: Ersthelfer befreien Bewusstlosen aus brennenden Wagen

Wegen gesundheitlichen Problemen verlor am Montag (02. November) ein 21 Jahre alter Mann auf der B15 in Hof die Kontrolle über sein Fahrzeug und verursachte einen schweren Unfall. Das Auto fing Feuer. Ersthelfer reagierten sofort und befreiten den Fahrer aus dem brennenden Wagen. Weiterlesen

Weidensees: Nach riskantem Überholvorgang – Trümmerteile auf der A9

Beim Überholen von rechts ereignete sich am Samstag (31. Oktober) auf der A9 im Bereich der Anschlussstelle Weidensees (Landkreis Bayreuth) ein schwerer Verkehrsunfall. Dies teilte die Polizei am Montag (02. November) mit. Eine Person wurde verletzt. Weiterlesen

© Bundespolizei

Kontrolle in Bayreuth: 45-Jähriger täuscht Coronainfektion vor

Ein 45 Jahrer alter Mann täuschte Donnerstagnacht (29. Oktober) in Bayreuth eine Corona-Infektion vor, um sich einer polizeilichen Kontrolle zu entziehen. Ein durchgeführter Schnelltest gab später im Klinikum Entwarnung. Die Polizei zeigte den Mann unter anderem wegen einer Drogenfahrt an. Weiterlesen

A70 / Harsdorf: Zu schnell auf nasser Fahrbahn – Über 50.000 Euro Schaden

Zu schnell auf nasser Fahrbahn war ein 41 Jahre alter Mann, der am Mittwoch (28. Oktober) auf der A70 bei Harsdorf in Richtung Würzburg unterwegs war und zweimal mit der Leitplanke kollidierte. Hierbei entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro. Weiterlesen

© Bundespolizei

A93 / Gattendorf: Transporter voller gestohlener Autoteile entdeckt

Einen gestohlenen und komplett in seine Einzelteile zerlegten Audi Q7 entdeckten Polizeibeamte am Montagmorgen (26. Oktober) auf der Ladefläche eines Kleintransporters bei einer Fahndungskontrolle auf der Autobahn A93. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen übernommen.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Mehrere Tiere sterben: 24-Jähriger fährt in Schafherde rein

Ein 24 Jahre alter Mann fuhr am Samstagabend (24. Oktober) auf der Kreisstraße 4 in Meeder (Landkreis Coburg) in eine Schafherde rein. Wie die Tiere zuvor ausgebrochen sind, ist bislang unklar. Mehrere Schafe starben sofort bei dem Zusammenstoß. Einige werden noch vermisst. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Litzendorf: 90.000 Euro-BMW gestohlen

Einen neuwertigen BMW der 5-er Reihe mit den Kennzeichen „BA-JJ 164“ hatten derzeit noch Unbekannte in der Nacht zum Freitag (23. Oktober) im Litzendorfer Ortsteil Schammelsdorf (Landkreis Bamberg) im Visier. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Mithilfe.

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Münchberg: Verletzte nach Kollision mit Baum

Wie die Polizei am Mittwoch (21. Oktober) mitteilte, verlor am Montag (19. Oktober) eine 55 Jahre alte Frau auf der Kreisstraße von Helmbrechts in Richtung Ahornberg (Landkreis Hof) die Kontrolle über ihr Fahrzeug und verursachte einen schweren Unfall. Eine Person wurde hierbei verletzt. Weiterlesen

12345