Tag Archiv: Autobahn

A93: Nach Unfallflucht bei Schönwald sucht die Polizei Zeugen

Nach einer Unfallflucht am frühen Dienstagmorgen (02. Juni) auf der Autobahn A93 bei Schönwald (WUN) sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls. Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Es entstand ein Schaden im fünfstelligen Bereich.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 23. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (01.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2260 in Obertrubach
  • Dienstag (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B2 zwischen Bamberg und Ebrach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (01.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Hollfeld und Bayreuth
  • Dienstag (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kulmbach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (01.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2203 zwischen Burgkunstadt und Lichtenfels
  • Dienstag (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der K CO 29 zwischen Coburg und Neustadt bei Coburg
  • Mittwoch (03.06.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Kronach
  • Donnerstag (04.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B89 zwischen Kronach und Sonneberg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Dienstag (02.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Rehau und Münchberg
  • Mittwoch (03.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B137 zwischen Hof und Kronach
  • Donnerstag (04.06.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Landesgrenze Thüringen und Anschlussstelle Gefrees

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© News5/Fricke

Unfall bei Münchberg: Lkw verliert Ladung auf A9

UPDATE 

Am Donnerstag, gegen 16:20 Uhr, musste ein polnischer Sattelzug aufgrund einer Reifenpanne auf dem Standstreifen der Autobahn A9 in Richtung München, etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle Münchberg-Nord, anhalten. Nachdem er bereits rund zehn Minuten stand, wurde der Auflieger von einem anderen Sattelzug mit bulgarischer Zulassung, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war, seitlich erfasst. Dadurch rissen die Seitenwände auf und die Ladung, hauptsächlich Verpackungsmaterial, verteilte sich über alle drei Fahrspuren.

Verkehrsbehinderung durch Lkw-Unfall 

Nach einer kurzen Vollsperrung, konnte der Verkehr zunächst einspurig an der Unfallstelle vorbeilaufen. Es bildete sich jedoch ein Rückstau von mehreren Kilometern. Letztlich war lediglich noch die rechte Fahrspur für mehrere Stunden gesperrt, um die Räumungsarbeiten abschließen zu können. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Stau jedoch bereits wieder aufgelöst. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 100.000 Euro. Zudem verletzte sich der Fahrer des bulgarischen Sattelzugs leicht.

Roter Sattelzug wird gesucht

Zudem gab der Fahrer des bulgarischen Sattelzugs an, dass ein weiterer, bislang unbekannter, roter Sattelzug, der zum Unfallzeitpunkt auf der mittleren Spur unterwegs war, auf die rechte Spur gekommen wäre. Daher habe der bulgarische Fahrer bremsen und ausweichen müssen und sei dabei gegen den polnischen Auflieger gestoßen. Der rote Sattelzug entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben bzw. die Angaben zum flüchtigen Sattelzug machen können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Hof, Telefonnummer 09281/704-803, in Verbindung zu setzen.

ERSTMELDUNG (16:50 Uhr)

Am heutigen Donnerstag (28. Mai) hat ein Lkw seine Ladung auf der A9 in der Nähe von Hof verloren. Laut Polizei hat sich der Vorfall zwischen den Ausfahrten Hof-West und Münchberg ereignet. Bei der Ladung handelt es sich wohl um Gefrierbeutel, welche über die gesamt Autobahn verteilt wurden. Aktuell müssen zwei Spuren gesperrt werden (Stand: 16:50 Uhr). Warum der Lkw seine Ladung verloren hat, ist derzeit noch unklar.

  • Mehr Informationen folgen!
© News5/Fricke© News5/Fricke© News5/Fricke© News5/Fricke© News5/Fricke
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

…als der Regen kam: Zwei Unfälle auf der A9 am frühen Montagmorgen

Aufgrund nichtangepasster Geschwindigkeiten kam es bei Regenschauern am frühen Montagmorgen (25. Mai) zu gleich zwei folgenschweren Unfällen auf der Autobahn A9. Hierbei entstand bei Gefrees sowie bei Berg ein Gesamtschaden von rund 30.000 Euro. Ein Beteiligter wurde verletzt.

Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 22. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (25.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 in Streitberg
  • Mittwoch (26.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg und Würzburg 
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (25.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B470 zwischen Pegnitz und Ebermannstadt
  • Dienstag (26.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2177 zwischen Immenreuth und Weidenberg
  • Donnerstag (28.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2460 zwischen Bad Berneck und Bayreuth 
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (25.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Ludwigsstadt
  • Dienstag (26.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Coburg und Bad Rodach
  • Mittwoch (27.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
  • Donnerstag (28.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila und Lichtenfels
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (25.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Gefrees
  • Dienstag (26.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Plauen
  • Donnerstag (28.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Polizei

Gattendorf: Geisterfahrer auf der A93 unterwegs

Am frühen Dienstagmorgen (19. Mai) beschäftigte ein mutmaßlicher Geisterfahrer auf der A93 bei Gattendorf (Landkreis Hof) die Verkehrspolizei. Glücklicherweise kam es zu keinem Verkehrsunfall. Trotz sofortiger Suche konnte der mutmaßliche Geisterfahrer nicht mehr aufgefunden werden. Weiterlesen

Über 110.000 Euro Schaden: Trucker hinterlässt Trümmerfeld auf der A70 bei Hallstadt

Zwei leichtverletzte Personen, fünf beteiligte Fahrzeuge und ein Sachschaden von über 110.000 Euro waren am Montagnachmittag (18. Mai) das Ergebnis eines Unfalls im Baustellenbereich auf der Autobahn A70 im Bereich Hallstadt (BA).

Weiterlesen
© Polizei

A9 / Gefrees: Polizei stellt Drogen und Dopingmittel sicher

Bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem A9-Parkplatz Streitau, unweit der Autobahnausfahrt Gefrees (BT), stellten Polizisten am Sonntagabend (10. Mai) eine größere Menge Drogen sowie verbotene Dopingmittel sicher. Der 33-jährige Fahrer konnte trotz einer kurzen Flucht zu Fuß festgenommen werden. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Bayreuther Kripo.

Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Sonnefeld / Thüringen: Motorradfahrer flüchtet mit über 200 km/h vor der Polizei

Am Sonntagnachmittag (10. Mai) kam es bei Sonnefeld (CO) zu einer waghalsigen Flucht eines Motorradfahrers bei Sonnefeld (CO). Die Verfolgsjagd mit der Polizei zog sich über die Bundesstraße B303 und die Autobahn A73 bis nach Thüringen hin. Obwohl der Raser entkam, konnte die Polizei den Fahrer ermitteln. Weiterlesen
© Polizei

Bayreuth: Betrunkener Trucker benötigt auf der A9 alle drei Spuren

Am Samstagmittag (09. Mai) gingen bei der Polizei mehrere Meldungen über einen in Schlangenlinien fahrenden Lkw auf der Autobahn A9 bei Bayreuth ein. In Richtung Berlin fahrend, torkelte der Truck des am Steuer sitzenden Lkw-Fahrers (38) über alle drei Fahrspuren der A9 hin und her. Weiterlesen

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 20. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (11.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Coburg und Bamberg
  • Dienstag (12.05.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bamberg
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (11.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Bayreuth und Bamberg
  • Mittwoch (13.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B289 zwischen Burgkunstadt und Untersteinach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (11.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
  • Dienstag (12.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2205 zwischen Coburg und Bad Rodach
  • Mittwoch (13.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B85 zwischen Kronach und Ludwigsstadt
  • Donnerstag (14.05.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg und Eisfeld
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Dienstag (12.05.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Landesgrenze Thüringen
  • Mittwoch (13.05.): Abstandskontrollen auf der A72 zwischen Landesgrenze Sachsen und Autobahndreieck Bayerisches Vogtland

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

A9 / Münchberg: 42-Jähriger nötigt & beleidigt junge Frau

Auf der Autobahn A9, auf Höhe der Anschlussstelle Münchberg-Süd (Landkreis Hof), wurde eine 29-Jährige am Dienstagmittag (05. Mai) von einem Autofahrer im Straßenverkehr genötigt und beleidigt. Die Polizei Hof bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. Weiterlesen
23456