Tag Archiv: Autobahnm

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

A73/ Forchheim: Zwei schwer Verletzte bei Verkehrsunfall

Mittwochnachmittag (28. Juni) fuhr ein 80-jähriger VW-Fahrer aufgrund von mangelnder Konzentration auf der A73 bei Forchheim in Richtung Suhl mehrere Betontrennwände im Baustellenbereich an und verschob diese.

Unachtsamkeit in der Baustelle

Der VW-Fahrer (80) geriet aus Unachtsamkeit auf der A73 in Richtung Suhl in der aktuellen Baustelle nach rechts an die äußeren Betontrennwände. Anschließend verriss er das Steuer, fuhr über den linken Fahrstreifen und prallte gegen die mittleren Betontrennwände, die dadurch verschoben wurden.

Schwerverletzte und 6.500 Euro Sachschaden als Folge

Nach Spurenlage dürfte das Auto komplett auf die linke Seite gekippt sein und dann gleich wieder auf alle vier Räder. Beim Unfall wurden die beiden Insassen im VW schwer verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 6.500 Euro. Durch einen Bagger der benachbarten Baustelle mussten die Trennwände wieder an Ort und Stelle geschoben werden.