Tag Archiv: Autowaschanlage

© TVO / Symbolbild

Arzberg: Frau klemmt sich in Autowaschanlage ein

Zu einem ungewöhnlichem Einsatz mussten die Feuerwehr Arzberg und die Polizei ausrücken. Eine 82-jährige Rentnerin wollte ihr Auto in einer Waschanlage in der Marktredwitzer Strasse in Arzberg im Landkreis Wunsiedel waschen lassen. Kurz nach dem Starten des Waschvorgangs bemerkte sie, dass sie die Fahrzeugtüre offen gelassen hatte.

Weiterlesen

Forchheim: Münzbehälter aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Im Zeitraum von Samstagmorgen bis Montagmorgen konnten bislang unbekannte Täter nach einem Einbruch in einer Selbstbedienungs-Autowaschanlage mit Münzen im Wert von mehreren Hundert Euro flüchten. Die Täter hinterließen allerdings einen Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Sehr wahrscheinlich nutzten die Einbrecher den Schutz der Dunkelheit um sich gewaltsam Zugang zum Inneren des Technikraumes zu verschaffen. Dort brachen sie einen Münzsammelbehälter auf und entnahmen das Geld. Zuvor hatten sie ihr Glück bereits an einem Geldwechselautomaten auf dem selben Betriebsgelände versucht. Dieser war jedoch vorübergehend außer Betrieb und enthielt deshalb kein Bargeld. Der angerichtete Sachschaden dürfte bei rund 3.000 Euro liegen. Die Ermittler der Kriminalpolizei Bamberg prüfen einen möglichen Tatzusammenhang mit einem Einbruch in einen Discounter in Hausen, der ebenfalls am Wochenende stattfand.

 

Zur Aufklärung des Diebstahls bittet die Kripo Bamberg um Mithilfe aus der Bevölkerung:

 

  • Wem sind im genannten Zeitraum Personen oder Fahrzeuge auf dem Gelände des Autowasch-Centers in der Daimlerstraße in verdächtiger Weise aufgefallen?
  • Wer hat sonstige Wahrnehmungen gemacht, die mit dem Vorfall in Zusammenhang stehen könnten?

 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 entgegen.