Tag Archiv: B2

© News5 / Holzheimer

Schwerer Unfall bei Bayreuth: Pkw schießt über Leitplanke der B2

ERSTMELDUNG (12:30 Uhr):

Gleich zu zwei Unfällen kam es am Montag (12. Oktober) auf der B2 bei Bayreuth. Ersten Informationen zufolge geriet ein Auto auf der Bundesstraße zwischen dem Kreisverkehr des Großer Kreisels und der Überleitung zur A9-Anschlussstelle Bayreuth-Nord von der Fahrbahn ab. Daraufhin kam es zu einem Folgeunfall, nachdem ein weiterer Verkehrsteilnehmer die Unfallstelle absichern wollte. Laut ersten Angaben wurde eine Person verletzt.

Transporter kollidiert mit Pkw

Der Fahrer eines weißen Audis geriet alleinbeteiligt nach rechts von der B2 ab, schoss über eine Leitplanke und fuhr in den Grünstreifen. Das teilte News5 mit. Ein nachfolgender Opel-Fahrer sicherte die Unfallstelle ab. Ein Transport-Fahrer bemerkte die Situation allerdings zu spät und kollidierte mit dem Opel-Fahrer. Laut ersten Informationen wurde der Opel-Fahrer leicht verletzt. Der Audi-Fahrer hingegen blieb unverletzt. Weitere Details zum Unfall sind bislang nicht bekannt.

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus!
© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer
© News5 / Holzheimer

Creußen: Autofahrer überschlägt sich auf der B2

ERSTMELDUNG (21. September, 16:39 Uhr):

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montag (21. September) auf der B2 bei Ottmannsreuth im Landkreis Bayreuth. Ersten Informationen zufolge verlor aus bislang unklarer Ursache ein Autofahrer in Richtung Creußen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Straße ab. Wie News5 mitteilte, überschlug sich der Fahrer mit seinem Auto und kam im Grünstreifen zum Stehen. Verletzt wurde er nicht. Weitere Informationen sind zum aktuellen Zeitpunkt (Stand: 16:39 Uhr) nicht bekannt.

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus
© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer

Creußen: Autofahrer kommt bei Unfall auf der B2 ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen (15. September) ein 51-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 bei Creußen (BT). Eine weitere Autofahrerin wurde leicht verletzt. Die B2 war mehrere Stunden gesperrt. Weiterlesen

Pegnitz: Mototradfahrer bei Unfall auf der B2 verletzt

Am Sonntagnachmittag (16. August) kam es auf der Bundesstraße B2 bei Pegnitz (BT), auf Höhe der Abzweigung nach Neudorf/West zu einem Verkehrsunfall. Hierbei erlitt ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Bayreuth laut Polizei mittelschwere Verletzungen.

Weiterlesen

Fahranfänger bei Igensdorf: Sorgt für drei Schwerverletzte – Darunter ein Kind

Aufgrund einer Konzentrationsschwäche geriet ein Fahranfänger am Dienstagnachmittag (07. Juli) auf der B2 bei Igensdorf (Landkreis Forchheim) auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Drei Personen wurden verletzt. Darunter ein Kind (12). Weiterlesen

B2 / Hiltpoltstein: Motorradfahrer (18) übersieht beim Überholen Pkw

Beim Überholen auf der B2 zwischen Almos und Hiltpoltstein (Landkreis Forchheim) übersah am Freitagnachmittag (12. Juni) ein Motorradfahrer (18) den Gegenverkehr. Trotz Ausweichversuch zweier Pkw konnte der Unfall nicht vermieden werden. Der junge Motorradfahrer kam per Rettungshubschrauber in eine Klinik. Weiterlesen
© bayern-reporter.com/Markus Roider

Schwerer Unfall bei Pegnitz: Mutter & Kinder verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der B2 in der Nähe von Neudorf, einem Ortsteil von Pegnitz im Landkreis Bayreuth, wurden am Dienstag (09. Juni) eine Mutter und ihre zwei Kinder verletzt. Ihr Pkw hatte sich überschlagen.

Auto gerät ins Schleudern

Die 33-Jährige war mit ihren beiden Kindern auf dem Weg von Auerbach nach Bronn, als ihr Fahrzeug, gegen 18:45 Uhr, aus unbekannten Gründen ins Schleudern gerät, sich überschlägt und anschließend auf dem Dach liegen bleibt. Ersthelfer können die Familie aus dem Auto befreien. Nach Notärztlicher Behandlung wurden sie alle in ein Krankenhaus gebracht, ihre Verletzungen sind aber nur leicht. Die Polizei und Feuerwehr sicherten die Fahrbahn. Am Fahrzeug entsand ein Sachschaden von ungefähr 5.000 Euro.

© bayern-reproter.com/Markus Roider© bayern-reporter.com/Markus Roider© bayern-reporter.com/Markus Roider
© News5 / Fricke

B2 / Hof: Motorrad-Fahrer kollidiert mit Pkw

UPDATE (18:08 Uhr)

Am heutigen Freitagnachmittag (08. Mai) ereignete sich bei Hof ein schwerer Verkehrsunfall. Auf dem Weg von Konradsreuth nach Hof fuhr ein Motorrad auf zwei Pkw auf. Der Biker wurde bei der Kollision schwer verletzt. 

Pkw bremst stark ab

Nach aktuellem Ermittlungsstand fuhren drei Pkw und  ein Motorrad hintereinander. Der Fahrer des ersten Pkw bremste, aus bislang unbekannten Gründen, sein Fahrzeug sehr stark ab. Er gab später an, dass er sich von dem hinter ihm fahrenden Autofahrer bedrängt gefühlt hat. Ermittlungen diesbezüglich sind noch nicht abgeschlossen.

Pkw fährt auf bremsende Autos auf

Aufgrund des Bremsvorganges mussten die Pkw dahinter ebenfalls stark abbremsen, der dritte Pkw musste sogar nach links ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Es kam zu keinem Zusammenstoß zwischen den beteiligten Pkw. Der Motorradfahrer, welcher hinter den drei Pkw fuhr, musste ebenfalls abbremsen und versuchte auszuweichen. Er konnte einen Zusammenstoß, trotz Vollbremsung, nicht verhindern.

Biker schwer verletzt

Der Motorradfahrer touchierte hier die beiden letzten Pkw und geriet nach anschließend nach rechts, wo er gegen die Leitplanke stieß und vom Motorrad geschleudert wurde. Der 38-jährige Mann kam im Graben zum Liegen und war bei Eintreffen des Notarztes ansprechbar. Der Geschädigte, welcher in Hof wohnhaft ist, kam mit schweren Verletzungen (Verdacht auf Oberschenkelfraktur), in das Sana Klinikum Hof. Die anderen Fahrzeugführer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 15.000 Euro. 

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke

ERSTMELDUNG (08. Mai, 16:30 Uhr):

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw kam es am Freitagnachmittag (08. Mai) auf der Bundesstraße B2 bei Hof. Der Motorrad-Fahrer (37) soll nach ersten Informationen im Kreuzungsbereich auf ein Auto aufgefahren sein.

Biker prallt ins Heck des Pkw 

Ersten Angaben von News5 zufolge, soll der 37-jährige Biker offensichtlich zu spät bemerkt haben, dass die Pkw vor ihm die Geschwindigkeit verlangsamt hatten. Der 37-Jähriger fuhr schließlich ins Heck des Pkw auf. Der Motorrad-Fahrer kam verletzt in ein Krankenhaus. Während den Bergungsarbeiten sperrten die Einsatzkräfte die B2 komplett ab.

 

  • Offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus
© bayern-reporter.com

B2 / Pegnitz: Zwei Schwerverletzte nach Kollision zwischen Pkw & Lkw!

ERSTMELDUNG (15:59 Uhr):

Aus bislang unklarer Ursache geriet am Montagnachmittag (17. Februar) ein Autofahrer auf der Bundesstraße B2 in Richtung Pegnitz, auf Höhe Neudorf (Landkreis Bayreuth), auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Lkw. Der Lastwagen war auswärts in Richtung Auerbach unterwegs. Laut bayern-reporter.com wurden bei dem Unfall zwei Personen verletzt.

Zwei Personen erleiden schwere Verletzungen

Durch den Zusammenstoß zog sich der Fahrer des Audi A7 schwere Verletzungen zu. Nach ersten Angaben von bayern-reporter.com erlitt eine weitere Personen ebenso schwere Verletzungen. Die Angehörigen des Audi-Fahrers mussten vor Ort betreut werden. Der Audifahrer sei zwar schwer verletzt, jedoch bestehe für ihn keine Lebensgefahr.

B2 muss voll gesperrt werden

Während den Bergungsarbeiten sicherten die Einsatzkräfte den Verkehr ab, stellten den Brandschutz sicher und sperrten die B2 an der Unfallstelle kurzzeitig ab. Der Verkehr wurde im Anschluss einseitig vorbeigeleitet. Weitere Details zum Unfall liegen derzeit (Stand: 15:59 Uhr) nicht vor.

 

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus!
© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com© bayern-reporter.com
© News5 / Bauernfeind

B2 / Pegnitz: Frau gerät mit Pkw in den Gegenverkehr!

ERSTMELDUNG (10:37 Uhr):

Aus bislang unerklärlichen Gründen geriet eine Frau am Montagvormittag (25. November) mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße B2 zwischen Pegnitz und Buchau (Landkreis Bayreuth) in den Gegenverkehr. Ersten Agenturangaben zufolge soll ein entgegenkommender Lkw-Fahrer gerade noch einen Zusammenstoß vermieden haben.

Vollsperrung der B2 am Vormittag

Die Frau kam nach links in den Gegenverkehr, touchierte eine Leitplanke, bevor sie wieder nach rechts zog und 400 Meter weiter zum Stehen kam. Bei dem Unfall entstand an dem Auflieger des entgegenkommenden Lkw leichte Schäden. Der Lkw-Fahrer konnte daraufhin seine Fahrt fortsetzen. Die Unfallverursacherin hingegen erlitt, laut News5, leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Die Einsatzkräfte sperrten für die Bergungsarbeiten die B2 komplett ab. Aktuell (Stand: 10:37 Uhr) kommt es zwischen Pegnitz und Buchau zu Verkehrsbehinderungen. Bitte achten Sie hier auf den Verkehr!

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht derzeit noch aus!
© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind© News5 / Bauernfeind
© News5

Wegen Landwirt-Demo in Berlin: Verkehrsbehinderungen in Oberfranken!

Am Dienstag (26. November) findet in Berlin eine bundesweite Landwirt-Demo statt. Daher werden aktuell in der Bundeshauptstadt eine große Anzahl an Traktoren erwartet. In diesem Zusammenhang kann es insbesondere am Montag (25. November) auch in Oberfranken zu starken Verkehrsbehinderungen kommen. Weiterlesen
© bayern-repoter

B85 / Pegnitz: Verletzte nach Zusammenstoß mit zwei Pkw!

ERSTMELDUNG (09:50 Uhr):

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Dienstagmittag (15. Oktober) auf der Bundesstraße B85 im Bereich der Abzweigung zur B2 bei Neudorf (Landkreis Bayreuth). Laut Agenturangaben soll es hier zu einem Zusammenstoß mit zwei Pkw gekommen sein.

Pkw fährt offenbar über rote Ampel

Nachdem ein Fahrzeug offenbar die rote Ampel missachtete, stießen zwei Fahrzeuge, gegen 12:10 Uhr, zusammen. Umliegende Feuerwehren kümmerten sich um die Verkehrsabsicherung und um die auslaufenden Betriebsstoffe. Bis 14:00 Uhr war die B85 nur halbseitig befahrbar.

© bayern-repoter© bayern-repoter© bayern-repoter
12