Tag Archiv: B85

© Pixabay / Collage

Sanierung abgeschlossen: B85 wird zwischen Gundelsdorf & Kronach freigegeben

Am Freitag (15. November) werden die Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße B85 zwischen Gundelsdorf und Kronach abgeschlossen. Wie das Staatliche Bauamt am Mittwoch mitteilte, wird im Laufe des Nachmittags die Vollsperrung der B85 in dem Bereich aufgehoben.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Pressig: Verletzter nach Kollision mit zwei Pkw!

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw kam es am Montagmittag (04. November) auf der Bundesstraße B85 im Pressiger Ortsteil Rothenkirchen im Landkreis Kronach. Hierbei übersah eine Autofahrerin ein weiteres Fahrzeug, woraufhin beide Pkw miteinander kollidierten und eine Person verletzt wurde. Weiterlesen

© bayern-repoter

B85 / Pegnitz: Verletzte nach Zusammenstoß mit zwei Pkw!

ERSTMELDUNG (09:50 Uhr):

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Dienstagmittag (15. Oktober) auf der Bundesstraße B85 im Bereich der Abzweigung zur B2 bei Neudorf (Landkreis Bayreuth). Laut Agenturangaben soll es hier zu einem Zusammenstoß mit zwei Pkw gekommen sein.

Pkw fährt offenbar über rote Ampel

Nachdem ein Fahrzeug offenbar die rote Ampel missachtete, stießen zwei Fahrzeuge, gegen 12:10 Uhr, zusammen. Umliegende Feuerwehren kümmerten sich um die Verkehrsabsicherung und um die auslaufenden Betriebsstoffe. Bis 14:00 Uhr war die B85 nur halbseitig befahrbar.

© bayern-repoter © bayern-repoter © bayern-repoter

B85 / Ludwigsstadt: Schwerverletzter Radfahrer nach Unfall!

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw-Fahrer (27) und einem Radfahrer (79) kam es am Mittwochabend (11. September) auf der Bundesstraße B85 kurz vor Steinbach am Wald im Landkreis Kronach. Eine Person wurde dabei verletzt. Die Polizei Ludwigsstadt übernahm die Ermittlungen und sucht derzeit nach Zeugen. Weiterlesen
© News5

Vermisster bei Ködnitz / Heinersreuth: Senior kehrt vom Pilze sammeln nicht zurück!

UPDATE (12:20 Uhr:)

Eine großangelegte Suchaktion fand am Sonntagabend (08. September) im Ködnitzer Ortsteils Heinersreuth (Landkreis Kulmbach) statt. Vermisst wurde ein 77-Jähriger, der seit den Morgenstunden außer Haus zum Pilze sammeln unterwegs war. Seine Angehörigen alarmierten daraufhin die Polizei. Glücklicherweise verlief die Suche erfolgreich.

77-Jähriger ist gesundheitlich angeschlagen

Die Polizei Stadtsteinach suchte umgehend nach dem 77-Jährigen, da bekannt war, dass dieser unter gesundheitlichen Problemen litt. Sein Auto befand sich abgestellt im Bereich des Ortsteils Heinersreuth, zwischen Trebgast und Ködnitz. Schließlich fand die Polizei gegen 21:00 Uhr den 77-Jährigen wohlauf im Bereich Forstlahm und brachten ihn wieder zurück nach Hause. Bei der Suchaktion war das Rote Kreuz, Bergwacht, Hundeführer und ein Mantrailer-Team beteiligt. Zudem war ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

 

 

© News5 © News5 © News5 © News5

ERSTMELDUNG (10:50 Uhr):

Am Sonntagabend (08. September) wurde die Polizei wegen einem Vermissten aus dem Landkreis Kulmbach alarmiert. Ein 76-Jähriger war bei Heinersreuth, einem Ortsteil von Ködnitz / Landkreis Kulmbach) Pilze sammeln und kehrte nicht nach Hause zurück. Daraufhin folgte eine großangelegte Suchaktion nach dem Mann.

76-Jähriger wird gefunden

Einsatzkräfte der Bergwacht, Polizei und Rettungsdienst starteten nach Angaben einer Agentur eine weiträumige Suchaktion im Bereich von Heinersreuth. Bei der Suche waren auch Flächensuchhunde, ein Mantrailer-Team und ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz. Gegen 21:00 Uhr fanden die Rettungskräfte den 76-Jährigen unversehrt in der Nähe der Bundesstraße B85 wieder. Auf Nachfrage von TVO wird die Polizei in den nächsten Stunden weitere Details zu der Vermisstensuche veröffentlichen.

Newsflash vom Montag (09. September 2019)
Großeinsatz bei Ködnitz / Heinersreuth: Suchaktion nach einem Senior (77)
Unkommentiertes Video von der Suche am Sonntag
Vermisster bei Heinersreuth: Großangelegte Suchaktion nach 76-Jährigen!

Stockheim / Pressig: Drei Verletzte nach Crash auf der B85!

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Donnerstagabend (14. Februar) auf der Bundesstraße B85 zwischen Stockheim und Pressig im Landkreis Kronach. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. Die B85 musste während den Bergungsarbeiten für kurze Zeit komplett gesperrt werden. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Neudrossenfeld: Straßenwalze brennt komplett nieder!

Noch rechtzeitig bemerkte ein Autofahrer am Donnerstagabend (24. Januar) eine brennende Straßenwalze, welche auf einem Firmengelände in Neudrossenfeld (Landkreis Kulmbach) stand. Ein größerer Brandschaden konnte durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden. Die Kripo Bayreuth nahm zu dem Vorfall die Ermittlungen auf und sucht nach Hinweisen von Zeugen. Weiterlesen

Steinbach am Wald: Zulieferverkehr sorgt für massive Verkehrsprobleme!

Wie die Polizei Ludwigsstadt am Mittwochnachmittag (9. Januar) mitteilte, kommt es seit den Morgenstunden aufgrund eines erhöhtem Zulieferverkehr für eine Firma zu massiven Behinderungen im Bereich der Rennsteigstraße in Steinbach am Wald (Landkreis Kronach). Laut Polizei dürften die Behinderungen bis in die Abendstunden andauern. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Kronach: Ein Schwerverletzter nach Unfall auf der B85

Ein Schwerverletzter und 16.000 Euro Gesamtschaden waren die Unfallbilanz eines Zusammenstoßes zweier Pkw am Donnerstagnachmittag (3. Januar) auf der Bundesstraße B85 im Bereich des Kronacher Ortsteils Knellendorf. Es kam kurzfristig zu geringen Verkehrsbehinderungen.

Weiterlesen

Kirchleus: Drei Verletzte nach schwerem Unfall auf der B85

Drei Verletzte und ein Gesamtschaden in Höhe von rund 40.000 Euro waren die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls am Donnerstagmittag (3. Januar) auf der Bundesstraße B85 zwischen dem Kulmbacher Ortsteil Kirchleus und Weißenbrunn (Landkreis Kronach). Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

Pressig: Frau erleidet hinter Steuer Sekundenschlaf!

Für eine 48-Jährige ging es am Donnerstagabend (13. Dezember) glimpflich aus, nachdem sie hinter Steuer plötzlich einen Sekundenschlaf erlitt. Die Frau war mit ihrem Auto auf der Bundesstraße B85 vom Pressiger Ortsteil Förtschendorf in Richtung Ludwigsstadt (Landkreis Kronach) unterwegs. Glücklicherweise kam der Frau zum Zeitpunkt des Unfallhergangs kein Auto entgegen. Weiterlesen

Kulmbach: Schwerer Auffahrunfall auf der B85

Am späten Dienstagabend (04. Dezember) ereignete sich auf der Bundesstraße B85, auf Höhe des Kulmbacher Ortsteils Forstlahm, ein schwerer Verkehrsunfall. Hierbei fuhr ein 23-jähriger Kulmbacher mit seinem Golf auf einen kurz zuvor auf die B85 eingebogenen BMW frontal auf. Weiterlesen
© TVO / Symbolbild

B85 / Kulmbach: 89-jähriger Pkw-Fahrer baut betrunken einen Unfall!

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit insgesamt vier verletzten Personen kam es am Donnerstagmittag (29. November) auf der Bundesstraße B85, im Bereich der Ziegelhüttener Straße in Kulmbach. Ein 89-Jähriger übersah hierbei eine vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Der Unfallverursacher war zudem alkoholisiert. Weiterlesen

Kirchleus: Missglückter Überholvorgang endet mit hohem Schaden!

Nach einem missglückten Überholvorgang verursachte ein 53-jähriger Auto-Fahrer am Montagnachmittag (19. November) auf der Bundesstraße B85 zwischen Weißenbrunn und Kirchleus (Landkreis Kulmbach) einen schadensträchtigen Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher muss sich nun strafrechtlich für seine riskante Fahrweise verantworten. Weiterlesen

1 2 3 4 5 6