Tag Archiv: Bahnhofsvorplatz

© TVO / Symbolbild

Nach versuchtem Tötungsdelikt in Coburg: Kripo sucht zwei Männer als Zeugen

Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Faschingsdienstag (25. Februar) am Coburger Bahnhofsvorplatz, bei der zwei Männer auf einen 29-Jährigen einschlugen, sucht die Kripo derzeit nach weiteren Zeugen zum Vorfall. Wir berichteten.  Wie die Polizei am Donnerstag (05. März) mitteilte, sitzt seit Mittwoch (04. März) der zweite Täter in Untersuchungshaft. Zudem sucht die Kripo zur Klärung des versuchten Tötungsdeliktes zwei Männer als Zeugen. Weiterlesen

© TVO

Hof: 31-Jähriger halbnackt am Hauptbahnhof unterwegs

Am Samstagnachmittag (08. Februar) trafen Bundespolizisten am Hofer Hauptbahnhof auf einen spärlich bekleideten 31-Jährigen. Die Beamten nahmen den stark alkoholisierten Mann in Schutzgewahrsam und statteten ihn mit Kleidung aus.

Weiterlesen

© Deutsche Bahn / Wolfgang Klee

Bamberg: Stadtrat beschließt Alkoholverbot am Bahnhofsvorplatz

Ab dem 1. Januar 2018 gilt vor dem ehemaligen Postgebäude am Bamberger Bahnhof ein Alkoholverbot. Der Bamberger Stadtrat beschloss nach intensiven Beratungen die Satzungsänderung. Langfristig soll die Maßnahme dazu beitragen, das allgemeine Erscheinungsbild des Platzes zu verbessern. Weiterhin soll gemeinsam mit dem Landratsamt ein Konzept entwickelt werden, um Perspektiven für die betroffenen Personen zu schaffen und die Aufenthaltsqualität des Platzes aufzuwerten. 

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Kronach: 34-Jähriger wird am Bahnhofsplatz niedergeschlagen

Wie die Polizei am heutigen Montag (12. September) mitteilte, wurde am Bahnhofsplatz von Kronach am Freitagnachmittag (9. September) ein 34-Jähriger vermutlich von seinem flüchtigen Bekannten niedergeschlagen. Dem Verletzten wurden Mobiltelefon und Geldbörse entwendet. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen