Tag Archiv: Bamberg

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 9. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (26.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2263 im Bereich Pommersfelden
  • Dienstag (27.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg & Ebrach
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (27.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf & Gefrees
  • Mittwoch (28.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2181 zwischen Bayreuth & Fichtelberg
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (26.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Wallenfels & Lichtenfels
  • Dienstag (27.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Kronach & Tschirn
  • Mittwoch (28.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße LIF9 zwischen Sonnefeld & Lichtenfels
  • Donnerstag (01.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (26.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2692 zwischen Berg & Hof
  • Montag (26.02.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Berg und Köditz
  • Montag (26.02.): Gurtkontrollen, Kindersicherung, Handyverbot im Bereich Issigau & Lichtenberg
  • Dienstag (27.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth
  • Dienstag (27.02.): LKW- Kontrollen B303
  • Mittwoch (28.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth & Hof
  • Mittwoch (28.02.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Naila
  • Donnerstag (01.03.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2195 zwischen Naila & Bad Steben
  • Donnerstag (01.03.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Rehau
  • Donnerstag (01.03.): Grünpfeilkontrolle in Marktredwitz
  • Freitag (02.03.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Kronach & Hof
  • Freitag (02.03.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Münchberg
  • Samstag (03.03.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Naila
  • Samstag (03.03.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Schirnding & Selb

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Bundespolizei / Symbolfoto

Lichtenfels / Hamburg: Jugendliche nach zahlreichen Straftaten festgenommen

Erhebliche Straftaten verübten in den letzten Tagen mehrere Jugendliche aus Bamberg im Landkreis Lichtenfels und im benachbarten Thüringen. Letztendlich erfolgte am Mittwochmorgen (21. Februar) ihre Festnahme in Hamburg. Dort waren sie mit einem in Thüringen geraubten Fahrzeug in eine Kontrolle geraten. Die zentralen Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Coburg.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Randale in Burgebrach: Sachbeschädigung, Körperverletzung & Ruhestörung

Zwei Männer hielten am Donnerstagabend (22. Februar) ganz Burgebrach (Landkreis Bamberg) auf Trapp. Sachbeschädigung, Körperverletzung und Ruhestörung wird den beiden Randalierern zu Last gelegt. Ein 28-jähriger Pole konnte bereits festgenommen werden. Ein weiterer Mann ist noch auf der Flucht.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Brutale Attacke in Bamberg: 19-Jähriger fast blind geprügelt

Nach einer Schlägerei in der Nacht zu Aschermittwoch befindet sich eine 18-jährige Bambergerin seit dem heutigen Donnerstag (22. Februar) in Untersuchungshaft. Es besteht der dringende Verdacht, dass die junge Frau einen 19-Jährigen in der Innenstadt so schwer am Auge verletzt hat, dass er voraussichtlich einen Großteil seiner Sehkraft verlieren wird. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise zu der Auseinandersetzung.

Weiterlesen

© TVO / Archiv

Bamberg: Plädoyers im Prozess wegen Mordes in Zapfendorfer Asylbewerberunterkunft

Vor dem Landgericht Bamberg sind zwei 22- und 19-jährige Männer unter anderem wegen Mordes angeklagt. Die Verfahrensbeteiligten haben heute ihre Plädoyers gehalten. Die Staatsanwaltschaft fordert für beide Angeklagte eine lebenslange Freiheitsstrafe. Für den 22-Jährigen soll außerdem die besondere Schwere der Schuld festgestellt und eine Anordnung der Sicherungsverwahrung vorbehalten bleiben.

Verteidigung fordert Verurteilung wegen Beihilfe

Die Verteidigung fordert für den 22 Jahre alten Mann eine Freiheitsstrafe von 9 Jahren wegen Beihilfe zum Mord. Die Verteidigung des Jüngeren fordert ebenfalls eine Verurteilung wegen Beihilfe zum Mord unter Andwendung des Jugendstrafrechtes.

Ein Urteil wird für den 22. Februar erwartet.

Männer sollen 26-jährigen getötet haben

Die beiden Angeklagten sollen im Januar 2017 in einer Asylunterkunft in Zapfendorf im Landkreis Bamberg einen 26-jährigen Mann mit mehreren Messerstichen und durch Ersticken getötet und ausgeraubt haben. Angeklagt sind die Männer wegen gemeinschaftlichen Mordes, gemeinschaftlich begangenen Raubes mit Todesfolge sowie wegen Verabredung zu einem Verbrechen.

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Burgebrach: 15-Jähriger bedroht Schülerin mit Pistole

Mit einer täuschend echt aussehenden Schusswaffe bedrohte am Dienstagmittag (20. Februar) ein Schüler in Burgebrach (Landkreis Bamberg) seine Mitschülerin. Zahlreiche Streifenbesatzungen waren rasch am Einsatzort. Die Beamten nahmen zwei Tatverdächtige vorläufig fest, sie müssen sich nun strafrechtlich verantworten. Das Mädchen kam mit dem Schrecken davon.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Alarm in Bamberg: Katze als Brandstifter ermittelt

Ein Rauchwarnmelder erfüllte am Montagvormittag (19. Februar) in einer Wohnung in Bamberg glücklicherweise seine Pflicht und rief die Feuerwehr auf den Plan. Wie sich herausstellte, hatte offenbar eine Katze verantwortlich für die Rauentwicklung.

Weiterlesen

Basketball: Andrea Trinchieri nicht mehr Head Coach von Brose Bamberg

Wie Brose Bamberg soeben mitteilte, ist Andrea Trinchieri nicht länger Cheftrainer der BBL-Basketballer. Geschäftsführer Rolf Beyer bedankt sich am heutigen Montag (19. Februar) für die jahrelange Zusammenarbeit. Der amtierende Deutsche Basketball-Meister hat zuletzt mehrere zum Teil deutliche Niederlagen kassiert. Auf Nachfrage von TVO gab die Pressestelle von Brose Bamberg bekannt, dass es vorerst keine weiteren Statements geben wird. Ilias Kantzouris übernimmt das Training bis auf weiteres.

Statement von Rolf Beyer:

© Bundespolizei

Bamberg: Bundespolizei will Antiterrorstützpunkt einrichten

Die Bundespolizei plant, ein Trainingsgelände einzurichten, auf dem Polizistinnen und Polizisten speziell zur Terrorabwehr ausgebildet werden sollen. Und diese Einrichtung für Einsatzkräfte aus ganz Deutschland könnte auf dem Bamberger Konversionsgelände entstehen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Heftige Kollision auf der A70 / Viereth: Pkw prallt gegen Lkw

 UPDATE

Schwerste Verletzungen zog sich am Montagmorgen (19. Februar) ein 23-Jähriger bei einem Unfall auf der Autobahn A70 zwischen Viereth (Landkreis Bamberg) und Eltmann (Landkreis Haßberge) zu. Der Mann fuhr mit seinem Fahrzeug auf einen vorausfahrenden Sattelzug auf. Die Autobahn war zwei Stunden komplett gesperrt.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 8. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (19.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Bamberg & Ebrach
  • Dienstag (20.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Scheßlitz & Eltmann
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (19.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf & Gefrees
  • Mittwoch (21.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Untersteinach & Unterrodach
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (19.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2208 Sonnefeld & Redwitz an der Rodach
  • Dienstag (20.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Neustadt bei Coburg & Bamberg
  • Mittwoch (21.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Naila & Lichtenfels
  • Donnerstag (22.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2206 zwischen Rödental & Fürth am Berg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (19.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Hof & Bayreuth
  • Montag (19.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2194 im Bereich Münchberg-Nord
  • Dienstag (20.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Kronach & Hof
  • Dienstag (20.02.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Berg & Köditz
  • Dienstag (20.02.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Naila & Marxgrün
  • Mittwoch (21.02.): Geschwindigkeitskontrollen auf der St2179 zwischen Selb & Weißenstadt
  • Donnerstag (22.02.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Marktredwitz  & Bad Berneck
  • Donnerstag (22.02.): Geschwindigkeitskontrollen zwischen Hof & Köditz
  • Freitag (23.02.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Bayreuth & Hof
  • Freitag (23.02.): Geschwindigkeitskontrollen in Arzberg
  • Samstag (24.02.): Alkohol- und Drogenkontrollen im Bereich Münchberg
  • Samstag (24.02.): Lkw-Kontrollen in Hochfranken

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© Bundespolizei

A70 / Hallstadt: Unter Drogen mit geklautem Pkw unterwegs

Wegen mehrerer Straftaten muss sich nach einer Polizeikontrolle am Donnerstagabend (15. Februar) eine junge Frau verantworten. Gegen sie besteht nicht nur der Verdacht einen Mietwagen unterschlagen zu haben, auch fuhr sie das Auto unter Drogeneinfluss auf der A70 bei Hallstadt (Landkreis Bamberg). Außerdem entdeckten die Beamten weitere Drogen in dem Pkw. Kriminalpolizei und Verkehrspolizei Bamberg ermitteln.

Weiterlesen

A73 / Strullendorf: Bremsmanöver mit fatalen Folgen

Am Donnerstagvormittag (15. Februar) kam es bei dichtem Verkehr auf der A73 bei Strullendorf (Landkreis Bamberg) in Richtung Süden zu zwei aufeinander folgenden Auffahrunfällen mit insgesamt fünf beteiligten Fahrzeugen. Zwei Personen wurden verletzt und es entstand ein hoher Sachschaden.

Weiterlesen

© Polizeiliche Kriminalprävention

Einbruch in Bischberg: Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt

Über die Terrassentür drangen bislang unbekannte Einbrecher in den vergangenen Tagen in ein Einfamilienhaus in der Schulstraße in Bischberg (Landkreis Bamberg) ein und entkamen unerkannt. Was die Täter erbeuteten, steht derzeit noch nicht fest. Nach den Unbekannten wird gefahndet, die Kripo Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Weiterlesen

1 2 3 4 5