Tag Archiv: Bauarbeiten

© TVO

Selb / Schirnding: Bauarbeiten am Geh- und Radweg werden fortgesetzt

Nach der Winterpause werden seit dem heutigen Montag (06. April) die Bauarbeiten am Geh- und Radweg zwischen Selb und Schirnding (WUN), entlang der Staaatsstraße 2178, fortgesetzt. Für den Bau des Radwegs wird die Straße zwischen Selb und Silberbach in Teilbereichen halbseitig gesperrt und der Verkehr per Ampel geregelt.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Kauerndorf: Halbseitige Sperre der Staatsstraße 2182

Am 6. April beginnen die Material- und Baugrunduntersuchungen für den geplanten Ersatzneubau der Schorgastbrücke in Kauerndorf (KU). Die Arbeiten finden bis zum 9. April statt. Die Brücke über die Schorgast und demnach die Staatsstraße 2182 wird im Rahmen der Arbeiten halbseitig gesperrt.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bindlacher Berg / Bad Berneck: Fahrbahnerneuerung der Staatsstraße 2460

Ab Montagmorgen (06. April / 07:30 Uhr) beginnen die Bauarbeiten für die Erneuerung der Fahrbahndecke der Staatsstraße 2460 (ehemalige B2). Die Staatsstraße erhält ab dem Kreisverkehr Bindlacher Berg bis zum Ortseingang Bad Berneck (BT) auf einer Länge von rund 5,8 Kilometer eine neue Fahrbahndecke. Dies teilte das Staatliche Bauamt Bayreuth mit.

Weiterlesen

© Deutsche Bahn AG / Volker Emersleben

Bamberg / Hallstadt: Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Nürnberg – Ebensfeld im April

An dem viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke München – Berlin wird südlich und nördlich von Bamberg an drei Wochenenden im April 2020 konzentriert gebaut. Dafür müssen auch die sonst befahrbaren Gleise, die neben den Baustellen liegen, gesperrt werden. Dies vermeldete die Deutsche Bahn.

Weiterlesen

© Pixabay / Collage

B85: Bau eines Geh- und Radweges bei Lösau

Nach der Winterpause werden die Arbeiten zur Errichtung eines Geh- und Radweges zwischen Lösau (KU) und der Landkreisgrenze zu Kronach ab dem 23. März in Bereich der Bundesstraße B85 fortgeführt. Später soll noch die Fahrbahndecke der B85 in Lösau erneuert werden.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Schirnding: Bauarbeiten an der B303 gehen weiter

Die Bauarbeiten für die zweite Fahrbahn der Ortsumgehung Schirnding (WUN) gehen mit dem aktuell vergebenen letzten Baulos weiter voran. Dies teilte das Staatliche Bauamt Bayreuth am Freitag (05. März) mit. Die Vergabe beinhaltet die Herstellung der zweiten Fahrbahn der Bundesstraße B303 im Bereich der Ortsumgehung Schirnding und den Bau des neuen Brückenbauwerks im Bereich der Anschlussstelle Schirnding-Mitte. Anschließend wird auch die Staatsstraße 2178 zwischen Hohenberg und Schirnding erneuert und erhält einen Geh- und Radweg.

Weiterlesen

© TVO / Archiv

A9: Baustellen-Nadelöhr „Lanzendorfer Brücke“ wird zurückgebaut

Autofahrer, die ständig auf der Autobahn A9 unterwegs sind, können bald aufatmen. Nach der Instandsetzung der Lanzendorfer Talbrücke zwischen den Anschlussstellen Bad Berneck / Himmelkron und Bindlacher Berg beginnt ab dem Mittwoch (27. November) der Rückbau der Verkehrsführung.

Weiterlesen

© Deutsche Bahn AG / Claus Weber

Bahnhof Hallstadt: Umbau der Oberleitungsanlagen der Bahn für zusätzliche Gleise

Für den Ausbau der Bahnstrecke München – Berlin werden am kommenden Wochenende (16- und 17. November) im Bahnhof Hallstadt (Landkreis Bamberg) umfangreiche Arbeiten an der Oberleitung durchgeführt. Wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte, müssen sogenannte Querfelder, die mehrere Gleise überspannen, aufgelöst werden.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B173: Bauarbeiten an der Anschlussstelle Hof-Nord der A72

Das Staatliche Bauamt Bayreuth führt am kommenden Donnerstag (14. November) Instandsetzungsarbeiten an der Bundesstraße B173, im Bereich der A72-Anschlussstelle Hof-Nord durch. Die Sperrung wird am darauffolgenden Tag, im Laufe des Freitagvormittags, wieder aufgehoben.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof/West: A9-Anschlussstelle ab Montag dicht / B15 wird gesperrt

Das Staatliche Bauamt Bayreuth führt ab dem kommenden Montag (28. Oktober) Straßenbauarbeiten an der Bundesstraße B15 im Bereich der A9-Anschlussstelle Hof-West durch. Während der Bauzeit ist das Befahren der B15 in dem Streckenbereich nicht möglich. Das Auf- und Abfahren an der Anschlussstelle Hof-West ist dann nur von der A9, von Bayreuth kommend, nach Hof möglich.

Bauarbeiten nur unter Vollsperrung

Nach Abschluss der der Brückensanierung durch die Autobahndirektion Nordbayern wird abschließend eine neue Fahrbahndecke an der Anschlussstelle aufgebracht. Die Arbeiten können laut der Behörde nur unter einer Vollsperrung durchgeführt werden.

Umleitungsstrecken für Autobahn- und Durchgangsverkehr

Die Anfahrt zum Autobahnnetz erfolgt über die umliegenden Autobahnanschlussstellen Hof-Nord (A72), Naila/Selbitz (A9) und Münchberg-Nord (A9). Der Durchgangsverkehr von Leupoldsgrün nach Hof wird über die Kreisstraße HO 7 und die Staatsstraße 2461 über Konradsreuth nach Hof umgeleitet.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, den 28.10.2019 und sollen bis Mittwoch, den 06.11.2019 beendet sein.

© News5 / Fricke

Hof: Angestellte entdeckt plötzlich eine Leiche auf dem Dach

UPDATE (12:03 Uhr):

Auf einem Flachdach entdeckte plötzlich am Montagmorgen (14. Oktober), eine Angestellte einer Metzgerei in der Kreuzsteinstraße in Hof, eine Leiche. Die Kripo Hof nahm hierzu die Ermittlungen auf. Der Tod des Mannes, deute nach ersten Angaben der Polizei, auf eine medizinische Ursache.

Notarzt kann dem 59-jährigen Hofer nicht mehr helfen

Gegen 8:30 Uhr fand die Angestellte den 59-Jährigen leblos auf dem Dach. Der hinzugerufene Notarzt konnte dem Mann aus Hof nicht mehr helfen. Der Firmenangestellte befand sich zuvor, im Zusammenhang mit Arbeiten an einem Klimagerät, auf dem Dach eines Hinterhofes. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei liegen keine Hinweise auf Fremdeinwirkung vor.

© News5 / Fricke © News5 / Fricke © News5 / Fricke

Laut ersten Angaben der Polizei soll am Montagmorgen (14. Oktober) ein Mann im mittleren Alter während Bauarbeiten in der Hofer Altstadt gestorben sein. Auf Nachfrage von TVO gab die Polizei an, dass der Mann für eine Privatperson Bauarbeiten durchführte und dabei plötzlich tot umgefallen sei. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich hierbei um keinen Arbeitsunfall. Weitere Informationen zu dem Vorfall sind bislang nicht bekannt.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

„Frankenwaldstraße“ wird saniert: Sperrung der Kreisstraße HO33

Der Landkreis Hof saniert ab dem kommenden Montag (16. September) die sogenannte „Frankenwaldstraße“, die Kreisstraße HO33, zwischen Selbitz und Marlesreuth (Landkreis Hof). Dabei wird hauptsächlich die verschlissene Fahrbahndecke erneuert. Auf Grund der Arbeiten muss die Kreisstraße in diesem Zeitraum komplett gesperrt werden.

Sperre bis 21. September

Die Umleitungsstrecke wird über Naila führen und ausgeschildert sein. Siehe Foto! Die Sperre soll laut Landkreis Hof bis voraussichtlich 21. September andauern.

Umleitungsstrecke (Quelle: Landkreis Hof)
© Landkreis Hof
© Deutsche Bahn

Bahnstrecke Hof – Bayreuth – Nürnberg: Brückenbauarbeiten sorgen für Sperrungen

Zugreisende müssen sich von Mitte August bis Mitte September auf weitreichende Beeinträchtigungen auf der Bahnstrecke Bayreuth – Nürnberg einstellen. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an maroden Brückenbauwerken kommt es auf der Strecke zwischen Freitag (23.08. / 20:00 Uhr) bis Dienstag (10.09. / 04:00 Uhr) zu baubedingten Fahrplanänderungen. Weiterlesen
© TVO

Falschfahrer-Problematik im Bereich A73 / B303: Umbau der Anschlussstelle Ebersdorf bei Coburg

Seit dem Umbau der A73-Anschlussstelle Ebersdorf bei Coburg wurden in diesem Bereich wiederholt Falschfahrer festgestellt, die an der Ostrampe (Autobahn-Ausfahrt) falsch auf die Autobahn auffuhren. Der letzte Vorfall dieser Art ereignete sich am 22. Juni. Das Staatliche Bauamt Bamberg reagiert nun auf diese Fälle. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Schwarzenbach am Wald / Straßdorf: Vollsperrung der B173!

Wie das Staatliche Bauamt Bayreuth mitteilte, wird die Bundesstraße B173 ab dem kommenden Montag (08. Juli) im Bereich der Anschlussstelle Schwarzenbach am Wald / Straßdorf (Landkreis Hof) voll gesperrt. Grund sind Asphaltierungsarbeiten. Die Vollsperrung dauert voraussichtlich bis zum Samstag (13. Juli).

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6