Tag Archiv: Baumfällung

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B303 / Marktredwitz: Erneuerung der Brücke über die Thölauer Straße

Wie das Staatliche Bauamt Bayreuth mitteilte, wird in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) bis Mai 2022 das Kreuzungsbauwerk über die Thölauer Straße im Zuge der Bundesstraße 303 erneuert. Das Bauwerk aus dem Jahr 1961 ist so stark geschädigt, dass nur eine komplette Erneuerung in Frage kommt. Zur Errichtung des neuen Bauwerks müssen laut der Behörde im Vorfeld des Neubaus Vorarbeiten durchgeführt werden.

Weiterlesen

© Staatliches Bauamt Bayreuth

Baumfällarbeiten bei Bad Berneck: Vollsperrung der B303 wird am Montag beendet

Wie das Staatliche Bauamt Bayreuth am Freitag (21. November) mitteilte, wird die Vollsperrung der Bundesstraße B303 bei Bad Berneck (Landkreis Bayreuth) im Laufe des kommenden Montags (30. November) wieder aufgehoben. Grund waren Baumfällarbeiten.

Bäume mit Käfer- und Pilzbefall

Die B303 musste zwischen Rosengarten und dem Ortsende von Bad Berneck aufgrund dringend notwendiger Baumfällarbeiten und gleichzeitig ausgeführter Grünpflege- sowie Felssicherungsarbeiten seit Anfang der Woche voll gesperrt werden. Im Rahmen dieser Arbeiten wurden über 250 Bäume aufgrund von Käfer- und Pilzbefall gefällt. Die Standsicherheit der Bäume war nicht mehr gewährleistet.

Kosten von 60.000 Euro

Hierzu war laut der Behörde ein umfangreicher Personal- und Maschineneinsatz notwendig. Die Kosten der Unterhaltungsmaßnahme beliefen sich auf rund 60.000 Euro. Die Vollsperrung wird im Verlauf des Montagvormittags (30. November abgebaut.

Bilder von den Arbeiten
© Staatliches Bauamt Bayreuth© Staatliches Bauamt Bayreuth© Staatliches Bauamt Bayreuth
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B303: Vollsperrung zwischen Ebersdorf bei Coburg und Sonnefeld

Die Bayerischen Staatsforsten führen an der Bundesstraße B 303 zwischen Ebersdorf und Sonnefeld (CO) in der kommenden Woche Baumpflegearbeiten durch. Aus diesem Grund wird die Straße vom 17. bis zum 21. August voll gesperrt. Weiterlesen

Ebersdorf bei Coburg: Unbekannte fällen 100 Jahre alte Eiche

In einem Waldstück in der Nähe des Unteren Angers im Bereich von Ebersdorf bei Coburg wurde innerhalb der letzten vier Wochen eine stattliche Eiche von Unbekannten gefällt und abtransportiert. Dies berichtete heute die Polizei. Der Schaden umfasst eine vierstellige Summe. Weiterlesen