Tag Archiv: Begrünung

© Stadt Bamberg

Bamberger Blütenpracht: Der Maxplatz blüht wieder

Der Sommerflor hat Einzug gehalten in die Innenstadt vom Bamberg. Das städtische Gartenamt der Domstadt hat auch in diesem Jahr den Maxplatz zum Erblühen gebracht. Mitarbeiter stellten 13 Pflanzkübel mit je einer jungen Blumenesche in Kugelform sowie 19 Blumenpyramiden auf. Mit den Pflanzungen wurde abgewartet, bis die Eisheiligen und damit mögliche Frostnächte vorüber waren.

Begrünungskonzept ist sehr beliebt

Zusammen mit der Tiefgaragen-Mauer-Begrünung und den Blumenkästen an den Rathausfenstern bilden die Pflanzkübel und Blumenpyramiden das Begrünungskonzept für den Maxplatz. Dieses hatte der Stadtrat vor sieben Jahren beschlossen. Seitdem ist es zu einem festen und sehr beliebten Bestandteil des Maxplatzes geworden.

Sechs Mitarbeiter im Einsatz

Sechs Mitarbeiter waren knapp vier Stunden mit zwei Radladern und zwei Lkw im Pflanzeinsatz. Die Bäumchen fallen heuer aber kleiner aus als in den Vorjahren. Wegen eines Pilzbefalls mussten die Trompetenbäume ausgewechselt werden. So zieren in diesem Jahr die Blumeneschen den Maxplatz.

© Stadt Bamberg