Tag Archiv: Berg

© Zoll

A9 / Hof: Xenon-Lampen im Wert von 42.000 EUR sichergestellt

Zollbeamte aus Selb kontrollierten in dieser Woche auf der Autobahn A9 bei Berg (Landkreis Hof) einen aus Berlin kommenden Kleintransporter. Der Fahrer, der nach eigener Aussage auf dem Weg nach Split (Kroatien) war, hatte kein Verständnis für die Kontrolle. Aus gutem Grund!

Weiterlesen

© Bundespolizei

A9 / Berg (Lkr. Hof): Schwarzfahrer griff tief in die Tasche!

Das notorisches Schwarzfahren in Zügen wurde für einen 44-jährigen Mann mit einem Haftbefehl quittiert. Den gesuchten Serben griffen Fahnder der Bundespolizeiinspektion Selb am Montag (3. November) auf der Autobahn A9, im Bereich Berg (Landkreis Hof), auf.

Weiterlesen

A9/Berg: Porsche bei Unfall komplett zerstört

Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regen geriet der Fahrer eines Porsches aus Leuna am Freitagmittag (17. Oktober) ins Schleudern.  Zwischen den Anschlussstellen Berg und Naila in Fahrtrichtung Nürnberg kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte zehn Felder der Schutzplanke.

Weiterlesen

A9 / Berg: Schleierfahnder beschlagnahmen Drogen

Kurz nach 15:00 Uhr nahmen zivile Schleierfahnder am Donnerstag (2. Oktober) auf der Rastanlage Frankenwald an der Autobahn A9 einen Kleintransporter unter die Lupe. Beim 22-jährigen Beifahrer fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana. Das Rauschgift wurde beschlagnahmt. Der junge Mann muss sich nun wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Weiterlesen

A9 / Berg (Lkr. Hof): Reifenplatzer bei 190 km/h

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam es am gestrigen Montag (15. September) zu einem schweren Unfall, bei dem ein 43-jähriger Münchener Glück im Unglück hatte. Zwischen den Anschlussstellen Naila und Berg (Landkreis Hof) platzte ihm bei einer Geschwindigkeit von gut 190 km/h der vordere linke Reifen.

Weiterlesen

Berg (Lkr. Hof): Dreister Schwindel mit Kennzeichen

Ein gebraucht gekauftes Fahrzeug billig nach Berlin überführen wollte am Samstag ein 29-jähriger Berliner. Der Mann hatte am Samstag in Oberbayern einen gebrauchten VW Golf erworben, der nicht mehr zugelassen und dementsprechend ohne Kennzeichen war. Da der Berliner zu Hause aber selbst noch einen VW Golf hatte, nahm er kurzerhand die Kennzeichen dieses Golfes mit und schraubte sie an den in Oberbayern gekauften Golf an. Anschließend machte er sich auf den Weg nach Berlin. Kurz vor Mitternacht musste er an der Rastanlage Frankenwald an der A9 bei Berg im Landkreis Hof zum Tanken von der Autobahn abfahren. Hier geriet er in eine Kontrolle durch Beamte der Bundespolizei Selb.

Weiterlesen

A9 (Lkr. Hof): Lastwagenfahrer kommt nicht zur Ruhe

Ein teures Nachspiel hat die Kontrolle eines lettischen Brummifahrers am gestrigen Freitag auf der A9 bei Berg ergeben. Bei der Auswertung der digitalen Daten seines Sattelzuges stellten die Spezialisten der Hofer Verkehrspolizei fest, dass der Lette sich nicht an gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeiten hielt. Ihm fehlten über 20 Stunden an Ruhezeit. Als Konsequenz daraus wird er in Kürze für sein Fehlverhalten ein Bußgeld von 700 Euro erhalten. Aber auch der verantwortliche Disponent in der lettischen Firma wird sich in den nächsten Tagen verwundert die Augen reiben, denn für die fehlerhafte Disposition des Sattelzuges erwartet ihn ein Bußgeld von 2.100 Euro.

 



 

© Polizeiinspektion Naila

Berg (Lkr. Hof): Frontalcrash mit 4 Verletzten

Am Sonntagmittag (17. August)  hat sich bei Berg (Lkr. Hof) ein schwerer Verkehrsunfall ereignet – zwei Autos stießen bei der Autobahnauffahrt nach Berlin frontal zusammen. Der Unfallverursacher, ein 50-jähriger Fordfahrer aus Magdeburg, war aus Richtung Hof nach Berg unterwegs und wollte die Autobahn für seine Heimreise nutzen.

Weiterlesen

1011121314