Tag Archiv: Berg

A9 / Berg: Österreicher mit Schusswaffen auf der Autobahn

Zwei österreichische Jäger gerieten am Montag auf der Autobahn 9 in eine Kontrolle der Bundespolizei Hof. Bei der Kontrolle ihres Fahrzeuges sahen die Beamten, dass die zwei Männer mehrere legal erworbene Schusswaffen und Munition mit sich führten. Wie sie selbst angaben, waren sie am Vortag in Österreich auf der Jagd und hatten am nächsten Tag vergessen, ihre Waffen zu Hause zu lassen.

Österreicher erhalten Strafanzeige

Nachdem sie nun in die Bundesrepublik Deutschland einreisten, hätten sie dazu eine Erlaubnis zum Ein- oder Durchführen der Waffen und Munition haben müssen. Die Waffen wären zudem noch in einem europäischen Waffenpaß einzutragen, was nicht erfolgte. Die weitere Sachbearbeitung wurde nun der örtlich und sachlich zuständigen Verkehrspolizei Hof übertragen. Die beiden Langwaffen und die dazugehörige Munition wurden sichergestellt und die zwei Österreicher handelten sich eine Strafanzeige nach dem Waffengesetz ein.

 


 

 

A9/Berg: Rastanlage steht unter Wasser

Massive Regenfälle führten gestern in den Nachmittagsstunden zu einem gemeinsamen Einsatz von Feuerwehr, Autobahnmeisterei und Polizei auf der „Rastanlage Frankenwald“. In einer Mulde konnten sich die Wassermengen meterhoch anstauen und bildeten zeitweise einen stattlichen See. Mittendrin war der Mercedes einer Plauenerin abgestellt, dem das Wasser zwischenzeitlich bis zur Oberkante der Türen stand. Unter Einsatz von starken Feuerwehrpumpen konnte man den Wassermassen schließlich Herr werden und den Platz wieder trocken legen. Die 63-jährige Plauenerin indes fiel aus allen Wolken, als die Beamten ihr am Telefon die Story erzählten. Der Schaden an dem Auto konnte noch nicht beziffert werden, dürfte sich aber auf einige Tausend Euro belaufen.

 


 

 

1011121314