Tag Archiv: Betzenstein

Betzenstein (Lkr. Bayreuth): Scheune brennt nieder – 100.000 EUR Schaden

Im Betzensteiner Ortsteil Münchs (Landkreis Bayreuth) löste ein Scheunenbrand am Sonntagabend gegen 20.00 Uhr einen Großeinsatz der Polizei aus. Acht Feuerwehren aus dem südlichen Landkreis Bayreuth mit Unterstützung des THW Pegnitz waren schnell an der Brandstelle, konnten jedoch den Vollbrand der Scheune nicht mehr retten. In dem landwirtschaftlichen Gebäude lagerten Heuballen und landwirtschaftliche Gerätschaften, die alle verbrannten. Lediglich ein Traktor konnte noch rechtzeitig ins Freie gebracht werden.

Keine Personen verletzt / Hoher Sachschaden

Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt. Auch befanden sich keine Tiere in der Scheune. Der Sachschaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur genauen Brandursache übernimmt die Kriminalpolizei in Bayreuth.

 


 

 

A9/Betzenstein: Polizei sucht Zeugen

Am Dienstag, gegen 16.10 Uhr, war ein 29-Jähriger mit seinem grünen BMW auf der Autobahn in Richtung Nürnberg unterwegs. In Höhe des Parkplatzes Sperbes scherte unmittelbar vor ihm der Fahrer eines hellen Kombis zum Überholen aus. Der BMW-Fahrer wich aus, geriet ins Schleudern, drehte sich mehrfach und krachte schließlich in die Betonleitwand. Hierbei entstand wirtschaftlicher Totalschaden von etwa 5.000 Euro, der 29-Jährige blieb unverletzt. Der Kombi-Fahrer setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Hinweise erbittet die Verkehrspolizei Bayreuth, Tel. 0921/506-2310.

 


 

 

Betzenstein: „Häuser“ in der letzten Woche gestohlen

Im Zeitraum vom vergangenen Samstag, 06.04.13, bis zum darauffolgenden Freitag Mittag wurde in Betzenstein die Dekoration von den Fensterbrettern eines Ferienhauses in der Hauptstraße entwendet. Es handelte sich dabei um drei auffallend bunte Häuschen, die aus Teilen eines Holzbalkens gefertigt und bemalt waren. Interessant in diesem Zusammenhang ist für die Polizei auch ein gelber Kleinwagen mit dem Kennzeichenfragment PA-…, PAF-…  oder ähnlich. Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizeiinspektion Pegnitz unter der Rufnummer 09241/9906-0 entgegen.

1234