Tag Archiv: Bezirkstag

Oberfranken: CSU nominiert Henry Schramm als Kandidaten für das Amt des Bezirkstagspräsidenten

Der neue Bezirkstag von Oberfranken konstituiert sich das erste Mal am 8. November 2018. Doch schon jetzt bringen sich die Fraktionen in Stellung. Die CSU nominierte den Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm jetzt offiziell als Kandidaten für das Amt des neuen Bezirkstagspräsidenten. Er soll damit Günther Denzler nachfolgen, der nach 15 Jahren nicht mehr bei der Bezirkswahl am 14. Oktober antrat.

Christian Meißner neuer CSU-Fraktionschef

Neue Fraktionschef ist der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner. Er löste Elke Protzmann ab, die ebenfalls nicht mehr zur Wahl stand. Insgesamt verfügt die CSU-Fraktion im neuen oberfränkischen Bezirkstag über acht Sitze. Damit besitzt die CSU bei insgesamt 21 Sitzen keine absolute Mehrheit mehr und ist bei der Wahl von Henry Schramm auf einen politischen Partner angewiesen. Welcher dies sein könnte, ist noch unklar.

Weiterführende Informationen
Quelle: Regierung von Oberfranken

Top-Ten (Erst- und Zweitstimme zusammengenommen / Quelle: Regierung von Oberfranken)

  1. Henry Schramm (CSU): 86.463 Stimmen
  2. Christian Meißner (CSU): 42.906 Stimmen
  3. Johann Kalb (CSU): 40.189 Stimmen
  4. Florian Köhler (AfD): 37.135 Stimmen
  5. Andreas Starke (SPD): 36.206 Stimmen
  6. Stefan Specht (CSU): 35.182 Stimmen
  7. Harald Fichtner (CSU): 34.327 Stimmen
  8. Dagmar Keis-Lechner (GRÜNE): 31.413 Stimmen
  9. Thomas Söder (CSU): 29.889 Stimmen
  10. Ulrich Schürr (CSU): 26.889 Stimmen

Direktmandate:

  • Sk 401 Bamberg-Land: Kalb, Johann (CSU)
  • Sk 402 Bamberg-Stadt: Söder, Thomas (CSU)
  • Sk 403 Bayreuth: Dr. Specht, Stefan (CSU)
  • Sk 404 Coburg: Straubel, Sebastian (CSU)
  • Sk 405 Forchheim: Schürr, Ulrich (CSU)
  • Sk 406 Hof:  Fichtner, Harald (CSU)
  • Sk 407 Kronach, Lichtenfels: Meißner, Christian (CSU)
  • Sk 408 Wunsiedel, Kulmbach: Schramm, Henry (CSU)

(neue Bezirksräte fettgedruckt)

Die CSU erhält zwei Überhangmandate. FREIE WÄHLER und GRÜNE bekommen je ein Ausgleichsmandat. Update vom Mittwoch: Auch die LINKE erhält ein Ausgleichsmandat. Somit umfasst der oberfränkische Bezirkstag 21 Sitze.

Die Wahlbeteiligung lag bei 70,6 Prozent.

Folgende Kandidaten wurden über die Liste gewählt:

  • Starke, Andreas, Bamberg (SPD)
  • Kuhn, Beate, Bayreuth (SPD)
  • Grießhammer, Holger, Weißenstadt (SPD)
  • Hümmer, Manfred, Forchheim (FREIE WÄHLER)
  • Früßbeißer, Stefan, Pottenstein (FREIE WÄHLER)
  • Söllner, Klaus Peter, Stadtsteinach (FREIE WÄHLER)
  • Kreis-Lechner, Dagmar, Kulmbach (GRÜNE)
  • Söllner, Mathias, Lichtenfels (GRÜNE)
  • Neumeister, Manfred, Hollfeld (GRÜNE)
  • Nagel, Thomas, Kulmbach (FDP)
  • Köhler, Florian, Bamberg (AfD)
  • Kunzelmann, Heike, Lichtenfels (AfD)
  • Reinhard Möller, Tröstau (Die LINKE)

(neue Bezirksräte fettgedruckt)

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 405 – Forchheim

Das ist der Stimmkreis 405

Stadt Forchheim,

Landkreis Forchheim

ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Ulrich Schürr (CSU)
  • Uwe Kirschstein (SPD)
  • Manfred Hümmer (FREIE WÄHLER)
  • Andrej Novak (GRÜNE)
  • Christian Weber (FDP)
  • Linus Hluchy (DIE LINKE)
  • Thorsten Voß (BP)
  • Cornnelia Wölfing (ÖDP)
  • Thomas Timme (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 36,8%
  • 13,6%
  • 16,2%
  • 13,8%
  • 4,2%
  • 2,7%
  • 1,2%
  • 1,5%
  • 10,0%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • Die FRANKEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 34,9%
  • 10,8%
  • 16,1%
  • 14,9%
  • 5,7%
  • 2,6%
  • 1,1%
  • 1,2%
  • 0,8%
  • 0,8%
  • 10,0%
  • 0,9%
  • 0,3%
Weiterführende Informationen

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 408 – Kronach, Lichtenfels

Das ist der Stimmkreis 408

Stadt Kronach,

Landkreis Kronach,

Stadt Lichtenfels,

Landkreis Lichtenfels

ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Christian Meißner (CSU)
  • Susann Biedefeld (SPD)
  • Klaus Kasper (FREIE WÄHLER)
  • Mathias Söllner (GRÜNE)
  • Fraank Scheidig (FDP)
  • Hans-Hubert Kawaters (DIE LINKE)
  • Matthias Gerbig (BP)
  • Lena Wegener (ÖDP)
  • Peter Goßrau (PIRATEN)
  • Reinhold Münch (Die FRANKEN)
  • Heike Kunzelmann (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 48,6%
  • 13,9%
  • 9,3%
  • 9,5%
  • 2,5%
  • 1,9%
  • 0,7%
  • 1,1%
  • 0,9%
  • 1,1%
  • 10,6%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • Die FRANKEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 44,0%
  • 14,4%
  • 12,4%
  • 8,8%
  • 2,8%
  • 2,4%
  • 0,6%
  • 1,0%
  • 0,6%
  • 1,1%
  • 10,8%
  • 0,9%
  • 0,3%
Weiterführende Informationen

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 408 – Wunsiedel, Kulmbach

Das ist der Stimmkreis 408

Stadt Wunsiedel,

Landkreis Wunsiedel,

Stadt Kulmbach,

Landkreis Kulmbach,

Vom Landkreis Bayreuth

  • die Gemeinden Bad Berneck im Fichtelgebirge, Bischofsgrün, Fichtelberg, Gefrees, Mehlmeisel
ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Henry Schramm (CSU)
  • Holger Grießhammer (SPD)
  • Klaus Förster (FREIE WÄHLER)
  • Dagmar Kreis-Lechner (GRÜNE)
  • Thomas Nagel (FDP)
  • Reinhard Möller (DIE LINKE)
  • Christiane Zeigler (BP)
  • Daniela Förster (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 39,4%
  • 18,4%
  • 11,0%
  • 10,6%
  • 3,8%
  • 3,2%
  • 2,0%
  • 11,8%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • Die FRANKEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 33,7%
  • 15,8%
  • 19,6%
  • 9,6%
  • 3,1%
  • 2,6%
  • 0,7%
  • 0,7%
  • 0,7%
  • 1,0%
  • 11,2%
  • 1,1%
  • 0,4%
Weiterführende Informationen

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 406 – Hof

Das ist der Stimmkreis 406

Kreisfreie Stadt Hof,

Landkreis Hof

ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Harald Fichtner (CSU)
  • Christian Zuber (SPD)
  • Frank Stumpf (FREIE WÄHLER)
  • Thomas Friedrich (GRÜNE)
  • Christine Schüler (FDP)
  • Ulrike-Judith Dierkes-Morsy (DIE LINKE)
  • Jürgen Wagner (BP)
  • Susanne Strunz (ÖDP)
  • Karl Wagner (PIRATEN)
  • Ulrich Schaefer (Die DRANKEN)
  • Albert Norbert (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 35,2%
  • 19,9%
  • 16,4%
  • 8,3%
  • 2,7%
  • 2,6%
  • 0,6%
  • 0,7%
  • 0,7%
  • 1,6%
  • 11,1%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • Die FRANKEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 37,8%
  • 18,8%
  • 10,5%
  • 10,0%
  • 3,3%
  • 3,1%
  • 0,5%
  • 0,6%
  • 0,8%
  • 1,9%
  • 11,3%
  • 1,0%
  • 0,3%
Weiterführende Informationen

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 403 – Bayreuth

Das ist der Stimmkreis 403

Kreisfreie Stadt Bayreuth,

Vom Landkreis Bayreuth

  • die Gemeinden: Ahorntal, Bindlach, Eckersdorf, Goldkronach, Heinersreuth, Pegnitz, Pottenstein, Speichersdorf, Waischenfeld, Warmensteinach
  • die Verwaltungsgemeinschaften Betzenstein (Betzenstein, Plech), Creußen (Creußen, Haag, Prebitz, Schnabelwaid), Hollfeld (Aufseß, Hollfeld, Plankenfels), Mistelbach (Gesees, Hummeltal, Mistelbach), Mistelgau (Glashütten, Mistelgau), Weidenberg (Emtmannsberg, Kirchenpingarten, Seybothenreuth, Weidenberg)
ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Stefan Specht (CSU)
  • Beate Kuhn (SPD)
  • Stefan Frühbeißer (FREIE WÄHLER)
  • Manfred Neumeister (GRÜNE)
  • Christian Fleischmann (FDP)
  • Alfred Ehret (BP)
  • Kristina Müller (ÖDP)
  • Sabine Welß (Die Franken)
  • Erich Schneider (AfD)
  • Florian Karl-David (Die PARTEI)
  • Felix Schindelmann (V-Partei³)

Ergebnis 2018:

  • 32,9%
  • 16,9%
  • 17,2%
  • 14,2%
  • 4,7%
  • 0,7%
  • 0,9%
  • 1,5%
  • 8,7%
  • 1,7%
  • 0,7%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • Die FRANKEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 36,0%
  • 11,7%
  • 13,8%
  • 15,9%
  • 5,9%
  • 2,6%
  • 0,6%
  • 0,9%
  • 0,5%
  • 1,5%
  • 8,5%
  • 1,5%
  • 0,7%
Weiterführende Informationen

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 401 – Bamberg Land

Das ist der Stimmkreis 401

Vom Landkreis Bamberg

  • die Gemeinden: Altendorf, Breitengüßbach, Buttenheim, Frensdorf, Heiligenstadt in Oberfranken, Hirschaid, Kemmern, Litzendorf, Memmelsdorf, Pettstadt, Pommersfelden, Rattelsdorf, Scheßlitz, Schlüsselfeld, Strullendorf, Zapfendorf
  • die Verwaltungsgemeinschaften: Baunach (Baunach, Gerach, Lauter, Reckendorf), Burgebrach (Burgebrach, Schönbrunn im Steigerwald), Ebrach (Burgwindheim, Ebrach), Steinfeld (Königsfeld, Stadelhofen, Wattendorf)
ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Johann Kalb (CSU)
  • Wolfgang Heyder (SPD)
  • Stefan Kabitz (FREIE WÄHLER)
  • Helga Bieberstein (GRÜNE)
  • Liebhard Löffler (FDP)
  • Christian Steinrück (DIE LINKE)
  • Gunther Sedlmeyer (BP)
  • Ivonne Vernon (ÖDP)
  • Roland Sauer (Die FRANKEN)
  • Timo Köhler (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 46,1%
  • 9,2%
  • 8,1%
  • 11,7%
  • 3,7%
  • 2,3%
  • 1,4%
  • 1,3%
  • 2,3%
  • 14,0%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • Die FRANKEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 40,3%
  • 14,1%
  • 10,3%
  • 10,2%
  • 3,7%
  • 2,2%
  • 1,2%
  • 1,4%
  • 0,6%
  • 1,5%
  • 13,3%
  • 0,9%
  • 0,3%
Weiterführende Informationen

Bezirkswahl 2018: Ergebnis Stimmkreis 402 – Bamberg Stadt

Das ist der Stimmkreis 402

Kreisfreie Stadt Bamberg,

Vom Landkreis Bamberg

  • die Gemeinden Bischberg, Gundelsheim, Hallstadt, Oberhaid, Stegaurach, Walsdorf, Viereth-Trunstadt
  • die Verwaltungsgemeinschaft Lisberg (Lisberg, Priesendorf)
ERSTSTIMME 2018

Die Stimmkreisbewerber:

  • Thomas Söder (CSU)
  • Andreas Starke (SPD)
  • Thilo Wagner (FREIE WÄHLER)
  • Andreas Lösche (GRÜNE)
  • Axel Fritsch (FDP)
  • Alexander Ehrtmann (DIE LINKE)
  • Thomas Dotzler (BP)
  • Susanne Batz (ÖDP)
  • Timo Köhler (AfD)

Ergebnis 2018:

  • 28,2%
  • 19,4%
  • 10,8%
  • 19,1%
  • 4,6%
  • 3,9%
  • 1,2%
  • 1,8%
  • 11,1%
ZWEITSTIMME 2018

Die Parteien:

  • CSU
  • SPD
  • FREIE WÄHLER
  • GRÜNE
  • FDP
  • DIE LINKE
  • BP
  • ÖDP
  • PIRATEN
  • AfD
  • Die PARTEI
  • Die FRANKEN
  • V-Partei³

Ergebnis 2018:

  • 33,4%
  • 11,8%
  • 6,6%
  • 21,7%
  • 4,9%
  • 6,6%
  • 1,0%
  • 1,2%
  • 0,8%
  • 12,1%
  • 1,2%
  • 0,7%
  • 0,4%
Weiterführende Informationen
© Bezirk Oberfranken

Bezirk Oberfranken: 2018er Haushalt mit größtem Volumen der Geschichte

Der Haushalt des Bezirks Oberfranken soll für das Jahr 2018 insgesamt 436 Millionen Euro umfassen. Er wäre damit der größte Haushalt, den der Bezirk je aufstellte. Hierbei ist geplant, den Hebesatz der Bezirksumlage konstant bei 17,5 Prozentpunkten zu belassen. Damit sei der Haushalt kommunalfreundlich, wie Bezirkstagspräsident Günther Denzler des Zahlenwerk bei der Einbringung in den Bezirkstag bekräftigte. Beschlossen werden soll der Haushalt durch die Bezirksräte am 7. Dezember 2017.

Weiterlesen

Bezirkstag Oberfranken: Günther Denzler ist erneut Präsident

Der oberfränkische Bezirkstag ist am Vormittag zum ersten Mal zusammen getreten. Er hat in einer konstituierenden Sitzung den neuen Bezirkstagspräsidenten gewählt. Mit 13 zu 15 gültigen Stimmen ist Günther Denzler erneut in das Amt gewählt worden. 2008 wurde er bereits einstimmig gewählt. Der Bezirkstagspräsident führt den Vorsitz im Bezirkstag, im Bezirksausschuss und im Ausschuss für Soziales. Er ist außerdem für die Leitung der Bezirksverwaltung zuständig.

 


 

 

Bayreuth: Wahl 2013 – Helfer gesucht!!!

Die Qual der Wahl – das trifft im wahrsten Sinne des Wortes auf viele Kommunen in Oberfranken zu, die händeringend nach Wahlhelfern suchen. Denn dadurch, dass die Landtags, Bezirks- und Bundestagswahlen an zwei darauffolgenden Sonntagen im September stattfinden, hält sich das Interesse der Freiwilligen sehr in Grenzen. Eine Möglichkeit für die Kommunen ist, die Mitarbeiter im Öffentlichen Dienst dienstlich anzuweisen. Allerdings stehen hier gewaltige Kosten im Raum. Allein in der Stadt Bayreuth fehlen noch rund 200 Wahlhelfer. Das sind 25 Prozent. Mehr zu diesem Thema ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.