Tag Archiv: Birkenach

© News5 / Merzbach

Auffahrunfälle auf der B22 bei Birkach: Mehrere Menschen werden verletzt

UPDATE (21. Februar, 13 Uhr):

Ein Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen und Verletzten, darunter zwei Schwerverletzte, ereignete sich am Samstagnachmittag (20. Februar) auf der B22 bei Birkach im Landkreis Bamberg. Der entstandene Schaden geht in die Zehntausende.

Autofahrer biegt auf der B22 ab - Zwei Auffahrunfälle folgen

Zwischen Birkach in Richtung Debring bog ein Autofahrer auf der B22 nach rechts in einen Flurbereinigungsweg ab. Die nachfolgende Fahrerin eines Audis erkannte dies rechtzeitig und bremste ab. Dem Fahrer eines BMW gelang dies nicht mehr und fuhr dem vorderen Audi auf. Im Anschluss kam es zu einem weiteren Auffahrunfall. Der 49 Jahre alte Motorradfahrer fuhr mit voller Wucht in das Heck eines VW-Sharans, der aufgrund der Verkehrssituation ebenfalls abbremsen musste.

Sechs Menschen werden verletzt

Der Motorradfahrer hatte als Sozius einen 14 Jahre alten Jungen dabei. Beide erlitten schwere Verletzungen und kamen ins Klinikum. Alle weiteren Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

Alle Fahrzeuge mussten vor Ort abgeschleppt werden. Während den Bergungsarbeiten war die B22 teilweise komplett gesperrt. Der entstandene Schaden beträgt 40.000 Euro. 

Erste Bilder von der Unfallstelle:
© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach

ERSTMELDUNG (16:30 Uhr):

Wie die Polizei am Samstagnachmittag (20. Februar) mitteilte, ereignete sich auf der B22 bei Birkach im Landkreis Bamberg ein schwerer Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen. Darunter ein Motorrad. Ersten Informationen zufolge wurden mehrere Menschen verletzt. Beteiligt am Unfall waren unter anderem eine Schwangere und ein Jugendlicher.

Biker (50) kracht ins Heck eines Pkw und überschlägt sich

Wie die Nachrichtenagentur News5 berichtete, war eine Fahrzeugkolonne auf der Bundesstraße in Richtung Debring unterwegs. Ein Fahrzeug bog in Höhe Debringer Berg nach rechts ab. Die nachfolgende Audi-Fahrerin, eine schwangere 26-Jährige, konnte rechtzeitig abbremsen. Jedoch fuhr ihr ein BMW ins Heck. Ein drittes Fahrzeug, ein VW, bremste ab, um nicht den beiden Autos reinzufahren. Der nachfolgende 50 Jahre alte Biker, der laut News5 seinen Sohn (14) als Sozius dabei hatte, krachte in den VW und überschlug sich.

Ersten Informationen zufolge sechs Menschen verletzt

Ersten Informationen zufolge erlitten Vater und Sohn durch den Unfall schwere Verletzungen. Die schwangere 26-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Zudem kamen noch drei weitere Menschen zu Schaden.

  • Offizielle Polizeimeldung steht noch aus