Tag Archiv: Blumen

© Stadt Hof

Hof: Blumenteppich am Theresienstein zerstört

Im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagmittag (22. Juni) rissen unbekannte Täter rund 300 Pflanzen aus dem Blumenteppich am Theresienstein in Hof und warfen diese in den angrenzenden Brunnen. Zudem beschmierten die Täter den Brunnen mit einem Graffiti.

Schaden von 700 Euro

Der Schaden wurde von der Polizei mit 700 Euro angegeben. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Straftaten machen können, sich mit der Polizeiinspektion Hof in Verbindung zu setzen.

© Stadt Hof
© Stadt Hof
© Stadt Hof
© Stadt Hof
© Stadt Bamberg

Bamberger Blütenpracht: Der Maxplatz blüht wieder

Der Sommerflor hat Einzug gehalten in die Innenstadt vom Bamberg. Das städtische Gartenamt der Domstadt hat auch in diesem Jahr den Maxplatz zum Erblühen gebracht. Mitarbeiter stellten 13 Pflanzkübel mit je einer jungen Blumenesche in Kugelform sowie 19 Blumenpyramiden auf. Mit den Pflanzungen wurde abgewartet, bis die Eisheiligen und damit mögliche Frostnächte vorüber waren.

Begrünungskonzept ist sehr beliebt

Zusammen mit der Tiefgaragen-Mauer-Begrünung und den Blumenkästen an den Rathausfenstern bilden die Pflanzkübel und Blumenpyramiden das Begrünungskonzept für den Maxplatz. Dieses hatte der Stadtrat vor sieben Jahren beschlossen. Seitdem ist es zu einem festen und sehr beliebten Bestandteil des Maxplatzes geworden.

Sechs Mitarbeiter im Einsatz

Sechs Mitarbeiter waren knapp vier Stunden mit zwei Radladern und zwei Lkw im Pflanzeinsatz. Die Bäumchen fallen heuer aber kleiner aus als in den Vorjahren. Wegen eines Pilzbefalls mussten die Trompetenbäume ausgewechselt werden. So zieren in diesem Jahr die Blumeneschen den Maxplatz.

© Stadt Bamberg

Bamberg: Floristen werben mit „Flower Power“ um Azubis

Junge Floristen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben am heutigen „Tag der Ausbildung“ die Untere Brücke in Bamberg in ein Farbenmeer aus 4000 Blumen verwandelt. Rosen, Ranunkeln und Tulpen sollen künftige Azubis anlocken und zeigen, wie bunt, kreativ und attraktiv der Beruf ist. In ganz Deutschland suchen Floristen mit dieser Aktion Nachwuchs. Einen ausführlichen Bericht über das bunte Blumenmeer finden Sie heute ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

TVO Malwettbewerb: Wir suchen Eure schönsten Frühlingsbilder!

Die Blumen blühen, die Sonne scheint, Ostern ist nicht mehr weit. Der Frühling ist in Oberfranken angekommen! Und deswegen suchen wir die Nachwuchskünstler Oberfrankens, die in kunterbunten Frühlingsbildern ihrem Frühlingsfieber freien Lauf lassen. Blumen, Schmetterlinge oder Osterhasen: Ganz egal was die kleinen Picassos oder Monets so zu Papier bringen. Wir wollen die schönsten Bilder! Alle Kinder können teilnehmen, ganz egal wie alt sie sind. Einzige Bedingung: Das Bild muss per Hand gemalt sein. Also Pinsel oder Buntstifte in die Hand und los geht’s! Und wenn das Kunstwerk dann fertig ist, dann schickt es uns an malwettbewerb@tvo.de oder per Post an

 

TVO

Pfarr 1

95028 Hof

 

Wir von TVO freuen uns auf eure buntesten, kreativsten und schönsten Bilder!

Mehr dazu heute Abend um 18 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

Tirschenreuth: Gartenschau 2013 öffnet ihre Pforten

Am heutigen Mittwoch wurde die Gartenschau 2013 in Tirschenreuth offiziell eröffnet. Bis kurz vor der Öffnung der Tore wurde das circa 20 Hektar große Ausstellungsgelände noch mit zahlreichen Sommerblumen verschönert. Bis zum 25. August 2013 können sich die Bürger nun von der Schönheit und Natur in Tirschenreuth überzeugen. Bilder von der Eröffnung gibt es ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.

 



 

 

Tirschenreuth: Countdown zur Gartenschau 2013 läuft

Am 29. Mai wird die Landesgartenschau 2013 in Tirschenreuth offiziell eröffnet. Bis zur Eröffnung wird das circa 20 Hektar große Ausstellungsgelände noch mit rund 20.000 Sommerblumen verschönert. Dann dürfen sich von 29. Mai bis zum 25. August 2013 die Besucher rund um den Stadtteich von der Schönheit der Natur in Tirschenreuth überzeugen. „Sie ist die wohl größte städtebauliche Maßnahme, die Tirschenreuth je erlebt hat“, ist sich der Bürgermeister Franz Stahl sicher. Mehr Infos zum kommenden Event gibt es ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.

 


 

 

Sonne über Oberfranken: Der Frühling ist da!

Man glaubt es kaum: Ein blauer Himmel, strahlender Sonnenschein und Temperaturen um die 20 Grad! Ja, der Frühling ist in Oberfranken angekommen. Lange hat man auf ihn warten müssen, jetzt ist der da und mit ihm gut gefüllte Straßencafes, blühende Blumen, kurze Kleidung und jede Menge Frühlingsgefühle. Wir haben für Sie viele Outdoor-Impressionen am heutigen Montag gesammelt. Die Bilder gibt es ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.