Tag Archiv: Briefmarken

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Einbrecher erbeuten Zigaretten, Briefmarken und Bargeld

Zigaretten im Wert eines fünfstelligen Eurobetrages und mehrere hundert Euro Bargeld erbeuteten in der Nacht zum Mittwoch (27. Dezember) noch unbekannte Einbrecher aus einem Tabakladen in einem Supermarkt im Bamberger Stadtteil Wunderburg. Zudem entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Dörfels-Esbach: Briefmarken im Wert von 1.603,50 Euro gestohlen

1.180 Briefmarken im Wert von 1.603,50 Euro wurden durch einen Unbekannten zwischen dem 20. Januar und 18. Februar 2017 aus einem Lottogeschäft in einem Verbrauchermarkt in der Coburger Straße in Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg) gestohlen.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Gewaltsamer Einbruch in Schreibwarengeschäft

Da sie bei ihrem Einbruch in ein Hofer Schreibwarengeschäft mit Postannahmestelle in der Nacht zum Mittwoch (05. Oktober) Alarm auslösten, ergriffen unbekannte Täter mit nur geringer Beute die Flucht. Die Kripo Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe.

Weiterlesen

Wunsiedel: „Darf ich Dir mal meine Briefmarkensammlung zeigen?“

Seit Jahrhunderten kursiert ja diese Legende – daß Briefmarkensammler mit diesem Spruch die Mädels geradezu scharenweise zu sich nach Hause locken… Aber ist da tatsächlich was dran? Ulrike Glaßer-Günther wollte das mal genauer wissen, und hat sich schlau gemacht – Beim 100-jährigen Jubiläum des Briefmarkensammlervereins Frankonia in Wunsiedel. Dort nämlich sind zum Jubiläumsgroßtauschtag genau die anwesend, die das mit dem Anbandeln ganz genau wissen müßten…  Mehr dazu ab 18.00 Uhr in „Oberfranken Aktuell“.