Tag Archiv: Bundesstraße

© News5

„Auf dem Highway ist ein Helles los“: So reagiert das Netz auf den „Bierkurve“-Unfall bei Neudrossenfeld

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen... An der A70-Anschlussstelle Kulmbach / Neudrossenfeld kam es am Montag (28. September) abermals zu einem Unfall mit einem Bier-Lkw, der einen Teil seiner Ladung verlor. Wir berichteten! Aufgrund mangelnder Ladungssicherheit - so die Polizei - setzten sich rund 200 Bierkästen in Bewegung. Deren Inhalt machte in der Folge Bekanntschaft mit dem oberfränkischen Asphalt an der Zufahrt zur Autobahn - kommend von der B85! Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es bleib bei einem Sachschaden.

TVO-Facebook-User reagierten - wie immer bei derartigen Vorfällen - auf ihre eigene humorvolle, ironische oder bissige Art!
Hier eine Auswahl der Kommentare. Mehr dazu auf unserer
TVO-Facebookseite!)


© News5

© News5

© News5

© News5

© News5

© News5

© News5

© News5

© News5

© News5

© News5

© News5 / Holzheimer

„Bierkurve“ bei Neudrossenfeld findet neues Opfer: Lkw-Ladung macht sich selbstständig

UPDATE (14:34 Uhr):

Wieder einmal fand die berüchtigte "Bierkurve" an der A70-Anschlussstelle Kulmbach / Neudrossenfeld ein Opfer. Am Montagvormittag (28. September) machte sich die Ladung eines Sattelzugs selbständig. Dutzende Bierkästen samt Inhalt landeten auf der Straße.

© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer

Mangelnde Ladungssicherheit als Grund für den Unfall

Wie die Polizei mitteilte, bog der Biertransporter, von Kulmbach kommend, auf die A70 in Richtung Bamberg ab. In der Kurve des Zubringers lösten sich rund 200 Bierkästen, durchbrachen die Bordwand und stürzten vom Auflieger auf die Fahrbahn und in den Graben. Als Unfallursache machte die Polizei eine mangelhafte Ladungssicherung aus. Durch die Aufräumarbeiten kam es zu einer kurzen Sperrung der Anschlussstelle. Erhebliche Verkehrsbehinderungen blieben aus. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.


EILMELDUNG (10:10 Uhr):

An der A70-Anschlussstelle Kulmbach / Neudrossenfeld hat ein Lkw am Montagvormittag (28. September) zahlreiche Bierkästen verloren. Dies teilte soeben die Polizei mit. Der Trucker verlor einen Teil seiner Ladung bei der Auffahrt auf die Autobahn, von der Bundesstraße B85 aus Kulmbach kommend. Die Bierkästen blockieren die Auffahrt in Richtung Bamberg. Laut einer ersten Meldung der Polizei ist der Kreuzung, direkt an der Anschlussstelle, trotz des Unfalls weiterhin passierbar. Über verletzte Personen liegt derzeit keine Meldung vor. Einsatzkräfte sind vor Ort bereits tätig.

© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer

© TVO

B85: Bau eines Geh-und Radweges zwischen Kulmbach und Bayreuth

Am kommenden Montag (28. September) beginnen Bauarbeiten im Bereich der Bundesstraße B85 zwischen Kulmbach und Bayreuth. Zwischen den Heinersreuther Ortsteilen Altenplos und Unterwaiz (BT) entsteht ein Geh- und Radweg.

Weiterlesen

Tröstau: Motorradfahrer verletzt sich bei Sturz auf der B303 schwer

Bei einem Unfall am Mittwochnachmittag (16. September) auf der Bundesstraße B303 bei Tröstau (WUN) erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen. An seinem Motorrad entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Weiterlesen
© News5 / Merzbach

Wirsberg: Drei Schwerverletzte nach Unfall auf der B303

Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw kam es am Dienstagabend (15. September) auf der Bundesstraße B303, auf Höhe von Wirsberg (KU). Drei am Unfall beteiligte Personen wurden schwer verletzt. Es entstand ein hoher fünfstelliger Sachschaden.

Zwei BMW stoßen im Kreuzungsbereich zusammen

Ein BMW-Fahrer wollte mit seinem Kombi gegen 19:30 Uhr von der B303 nach links in Richtung Neuenmarkt (KU) abbiegen. Hierbei übersah der Fahrer offenbar einen entgegenkommenden BMW und stieß mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. Im weiteren Verlauf prallte der mit zwei Personen besetzte Wagen gegen einen Ampelmast. Der 26-jährige Fahrer und dessen Beifahrer sowie der mutmaßliche Unfallverursacher (44) wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Die Verletzten kamen in ein Krankenhaus. Neben dem Rettungsdienst, der Feuerwehr und der Polizei war auch ein Rettungshubschrauber mit Notarzt im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 70.000 Euro.

 

  • Eine offizielle Polizeimeldung steht noch aus!

© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach© News5 / Merzbach
Statement von Yves Wächter, Kreisbrandmeister bei der FFW Kulmbach
Unfall im Kreuzungsbereich bei Wirsberg: Drei Schwerverletzte auf der B303

Creußen: Autofahrer kommt bei Unfall auf der B2 ums Leben

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen (15. September) ein 51-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B2 bei Creußen (BT). Eine weitere Autofahrerin wurde leicht verletzt. Die B2 war mehrere Stunden gesperrt. Weiterlesen
© PI Kronach

Wallenfels: Kleintransporter brennt auf der B173 aus

Am Freitagnachmittag (11. September) brannte ein Kleintransporter auf der Bundesstraße B173 zwischen Naila (HO) und Kronach vollständig aus. Dies führte über mehrere Stunden zu Verkehrsbehinderungen in diesem Streckenabschnitt. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Erst platze der Reifen, dann stand der Transporter in Brand

Kurz vor der Einmündung nach Wallenfels (KC) platzte während der Fahrt der linke Vorderreifen. Als der 47-jährige Fahrer anhielt, um den Reifen zu wechseln, brach plötzlich im vorderen Bereich des Transporters ein Feuer aus. Hilflos musste der Fahrer ansehen, wie innerhalb kürzester Zeit das Feuer auf das gesamte Fahrzeug übergriff und der Transporter vollkommen ausbrannte. Auch der Straßenbelag und die Straßenbegrenzung wurden durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Die alarmierte Feuerwehr aus Wallenfels konnte nur noch Schadensbegrenzung betreiben und das Feuer ablöschen. Verletzte Personen waren nicht zu beklagen.

Bundesstraße mehrere Stunden gesperrt

Aufgrund des Brandes und durch ausgelaufene Betriebsstoffe musste die Bundesstraße für die Dauer der Bergung und der Reinigung der Straße für mehrere Stunden gesperrt werden. Erst gegen 18:30 Uhr wurde die B173 wieder für den Verkehr freigegeben. Bis dahin musste der Verkehr über Wallenfels umgeleitet werden. An der Brandstelle waren über 20 Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Straßenmeisterei und vom Landratsamt Kronach im Einsatz.

Bilder vom Brandort auf der B173
© PI Kronach
© PI Kronach
© TVO

B22 / Hainbrücke Bamberg: Beginn der ersten Bauphase

Am Montag (14. September) beginnt die erste von zwei Bauphasen zur Sanierung der Hainbrücke im Zuge des Münchner Rings (Bundesstraße B22) in Bamberg. Die Arbeiten werden bis August 2020. Die Kosten der Baumaßnahme sollen am Ende 3,8 Millionen Euro betragen. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B4: Umlegung des Verkehrs zwischen Rödental und der Anschlussstelle Haarbrücken

Am Montag (14. September) beginnen die Maßnahmen, um den Verkehr zwischen Rödental (CO) und der Anschlussstelle Haarbrücken von der Behelfsfahrbahn zurück auf die Bundesstraße B4 zu verlegen. Die Sperrung der Anschlussstelle Haarbrücken wird somit aufgehoben. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

B303 / Ortsumgehung Schirnding: Neue Träger für die Brücke über die Staatsstraße 2178

Für die nächsten Arbeiten an der neuen Überführung der Staatsstraße 2178 zwischen Schirnding und Hohenberg an der Eger (WUN) ist die Bundesstraße B303 ab dem heutigen Freitagmorgen (11. September) für den Gesamtverkehr gesperrt worden. Während der Sperrung werden die überspannenden, rund 42 Meter langen Träger für die neue Brücke eingehoben. Weiterlesen
© News5 / Holzheimer

B85 bei Pegnitz: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

UPDATE (18:17 Uhr):

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B85 bei Pegnitz (BT) wurde am Mittwochmittag (09. September) ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der Biker aus der Oberpfalz war zusammen mit drei weiteren Fahrzeugen in einer Kolonne – aus Richtung Auerbach kommend – in Richtung Pegnitz unterwegs. Zwischen Michelfeld und dem Abzweig Horlach kam es zu dem Crash, bei dem ein Transporterfahrer den verkehrsbedingt bremsenden Biker zu spät bemerkte.

B85 / Pegnitz: Transporter fährt auf Motorrad auf

ERSTMELDUNG (13:50 Uhr):

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B85 bei Pegnitz (BT) wurde am Mittwochmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich zwischen Michelfeld und dem Abzweig nach Horlach. Ersten Informationen zu Folge waren vier Fahrzeug in der Kolonne in Richtung Pegnitz unterwegs, als das erste Fahrzeug nach rechts abbiegen wollte. Während ein Autofahrer und der Biker abbremsten, bemerkte der Fahrer des vierten Fahrzeugs die Situation zu spät und kollidierte mit dem Motorradfahrer. An der Unfallstelle war unter anderem auch ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Bundesstraße ist derzeit voll gesperrt.

Bilder von der Unfallstelle
© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer© News5 / Holzheimer
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bamberg: Hainbrücke wird rund ein Jahr lang saniert

Am heutigen Montag (31. August) beginnt in Bamberg die Ertüchtigung für die Sanerung der Hainbrücke im Zuge des Münchner Rings (Bundesstraße B22). Wie das Staatliche Bauamt Bamberg mitteilte, wird die Baumaßnahmen bis August 2022 dauern. Die Kosten der Sanierungen betragen rund 3,8 Millionen Euro. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Bauarbeiten: Staatsstraße zwischen Schirnding und Hohenberg an der Eger wird gesperrt

Das Staatliche Bauamt Bayreuth teilte jetzt den weiteren Ablauf der Bauarbeiten zum Bau einer zweiten Richtungsfahrbahn an die bestehende Ortsumgehung Schirnding mit. Für die nächsten Arbeiten im Bereich der Staatsstraße 2178 muss am Montag (24. August) die direkte Straßenverbindung zwischen Schirnding und Hohenberg an der Eger (WUN) für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Dies teilte das Staatliche Bauamt Bayreuth mit. Während der Sperrung wird südlich der B303 ein neues Regenrückhaltebecken und die Anbindung des neuen Bauwerks über die Bundesstraße hergestellt. Weiterlesen
12345