Tag Archiv: Bürgerfest

© TVO

Kronach / Berlin: Ein Wal für den Bundespräsidenten

Bundespräsident Joachim Gauck lädt am kommenden Wochenende (9. und 10. September) zum fünften Bürgerfest in das Schloss Bellevue und den Schlosspark von Berlin ein. Hierbei würdigt Gauck die Menschen in Deutschland, die mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement zu einer starken Zivilgesellschaft beitragen.

Ein Wal für den Bundespräsidenten

Ein ganz besondere Attraktion gibt es dabei am Wochenende in der Bundeshauptstadt zu bestaunen. Der Wal der Lichtinszenierung „Kronach leuchtet“ vom 29. April bis 08. Mai 2016 wird das Bürgerfest zum Strahlen bringen. Das Gebilde ist derzeit auf dem Weg nach Berlin.

"Kronach leuchtet" nominiert

Die Lichtinszenierung der Lucas-Cranach-Stadt ist zudem für den Darc Award in der Kategorie "Events" nominiert und unter die letzten drei Bewerber gekommen. Die Preise werden am 15. September 2016 in London vergeben.

© Kober Porzellan© Kober Porzellan
Kulturplatz (04.05.2016): Kronach leuchtet
Kronach: Cranach-Stadt leuchtet wieder!
(Aktuell-Beitrag vom 29.04.2016)

Neunkirchen am Brand (Lkr. Forchheim): Messerattacke beim Bürgerfest

Zu einer Auseinandersetzung kam es auf dem Bürgerfest in der Nacht zum Sonntag. Hierbei erlitt ein 24-Jähriger schwere Verletzungen, die ihm ein bislang Flüchtiger mit einem Messer zugefügt hatte. Die Kriminalpolizei Bamberg bittet Zeugen um Täterhinweise. Kurz vor 1 Uhr ereignete sich im Bereich der Kirche der folgenschwere Vorfall, bei dem sich der junge Mann die Verletzungen zuzog. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten die zwei Männer am Rande des Bürgerfestes in Streit. Hierbei zog ein etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann ein Messer und verletzte damit den 24-Jährigen aus dem Landkreis Forchheim. Anschließend flüchtete der unbekannte Mann von der Örtlichkeit. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Polizeistreifen aus Ober- und Mittelfranken führte nicht zur Festnahme des Flüchtigen. Der Verletzte wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

Die Bamberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler suchen Zeugen der Auseinandersetzung und erhoffen sich insbesondere Hinweise auf den noch unbekannten Täter.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

–          etwa 20 bis 25 Jahre

–          zirka 190 Zentimeter groß

–          helle Haare

–          seitlich sehr kurz rasierte Haare, oben etwas länger, ähnlich Irokesen-Frisur

–          kurze Hose

–          rotes T-Shirt

Hinweise nimmt die Kripo Bamberg unter 0951/9129-491 entgegen.

Bayreuth: Zoff um Auflagen beim Bürgerfest

Am Wochenende findet in Bayreuth das 36. Bürgerfest statt. Schon bevor es los geht gibt es Zoff zwischen einigen Gastronomen und der Stadt. Es geht um viele Auflagen und die damit verbundenen Kosten, die die Wirte erfüllen. Einige Unternehmer gehen so weit, dass sie sich aus dem Partygeschehen zurück ziehen wollen. Stimmung vs. Sicherheit, die Einzelheiten dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.