Tag Archiv: Busse

© ver.di

Warnstreiks in Bamberg & Coburg: Busse stehen wieder still

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi bestreikte am Anfang der Woche erneut den Öffentlichen Personennahverkehr in Bamberg. Das bedeutet, dass der Stadtbusverkehr am heutigen Montag (26. Oktober) und auch am Dienstag (27. Oktober) komplett still steht. Auch in der Stadt Coburg haben die Fahrer im privaten Omnibusgewerbe die Arbeit niedergelegt.

Weiterlesen

© Pixabay

Oberfranken: Schulbusse in der Region sind sicher!

Der technisch einwandfreie Zustand von Schulbussen stand zum Beginn des neuen Schuljahres im Fokus der Spezialisten von den Schwerverkehr- und Gefahrguttrupps der Polizei Oberfranken. Bei groß angelegten Kontrollen kamen lediglich geringfügige Verstöße zum Vorschein – eine überaus erfreuliche Bilanz. Weiterlesen

Oberfranken: Rund 9,98 Millionen Euro für den öffentlichen Personennahverkehr

Die Regierung von Oberfranken hat im Jahr 2017 den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Regierungsbezirk Oberfranken mit 9,98 Millionen Euro gefördert. Die vom Bayerischen Landtag bereitgestellten Haushaltsmittel wurden für Investitionen in neue Linienbusse, verbilligte Schülerzeitkarten und ÖPNV-Infrastrukturmaßnahmen eingesetzt.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Oberfranken: 11 Millionen Euro für den ÖPNV

Die Regierung von Oberfranken hat im Jahr 2015 den öffentlichen Personennahverkehr in Oberfranken mit 11,25 Millionen Euro gefördert. Die Mittel wurden für die Anschaffung neuer Busse, für Verkehrsverbesserungsmaßnahmen, für die Einführung von neuen Bedienformen im ländlichen Raum und für verbilligte Schülerzeitkarten eingesetzt.

Weiterlesen

Bahn: Busse statt Züge zwischen Bayreuth & Neuenmarkt

Die Deutsche Bahn erneuert Gleis zwischen Trebgast und Neuenmarkt-Wirsberg. Wegen Gleiserneuerungs- und Bahnübergangsarbeiten an der Bahnstrecke Lichtenfels – Bayreuth werden von Samstag (16. August) bis einschließlich Samstag (23. August) , zwischen Bayreuth und Neuenmarkt-Wirsberg alle Züge durch Busse ersetzt.

Weiterlesen