Tag Archiv: Coburg

Bad Rodach: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Aufgrund eines Ausweichmanövers kam am Samstagvormittag (04. Juli)  ein 56-jähriger Motorradfahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rudelsdorf und Roßfeld (Landkreis Coburg) von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Biker wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Weiterlesen

© Pixabay

Coburg: Pärchen geht Wein trinken statt Unfall zu melden

In der Nacht zum Freitag (03. Juli) verursachte ein Paar in Coburg zwei Verkehrsunfälle, ohne diese anschließend der Polizei zu melden. Beide standen wohl deutlich unter Alkoholeinfluss. Obwohl sie augenscheinlich hofften, dass ihre Taten unentdeckt bleiben würden, kam die Polizei ihnen dank Zeugen auf die Schliche.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 28. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (06.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B505 bei Bamberg
  • Dienstag (07.07.): Geschwindigkeitskontrollen in Stadt Forchheim 
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Dienstag (06.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B22 zwischen Kemnath & Bayreuth
  • Mittwoch (07.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Himmelkron & Kronach
  • Donnerstag (08.07.): Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet Bayreuth
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (06.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Schweinfurt & Kronach
  • Dienstag (07.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Lichtenfels & Naila
  • Mittwoch (08.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Kreisstraße CO11 zwischen Neustadt bei Coburg & Sonneberg
  • Donnerstag (09.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2208 zwischen Neustadt bei Coburg & Redwitz
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (06.07.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen & Gefrees
  • Dienstag (07.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen & Gefrees
  • Mittwoch (08.07.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A72 zwischen dem Autobahndreieck Bayerisches Vogtland & der Landesgrenze Sachsen 

 

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

Unfallflucht in Meeder: Unbekannter sorgt beim Überholen für Kollision

Beim Überholen sorgte ein bislang unbekannter Autofahrer am Donnerstagnachmittag (02. Juli) auf der Staatsstraße 2205 für einen Auffahrunfall in Meeder (Landkreis Coburg). Der Unbekannte überholte bei Gegenverkehr, woraufhin zwei Autos kollidierten. Eine Person kam in eine Klinik. Der Täter fuhr trotz Unfall weiter. Die Polizei sucht nach dem Unfallverursacher. Weiterlesen
© PI Coburg

Abgelenkt in Coburg: 25-Jährige sorgt für Unfall mit sechs Autos

Eine 25-Jährige sorgte am Dienstag (30. Juni) in Coburg für einen Verkehrsunfall mit sechs Fahrzeugen. Zwei verletzte Personen und mehrere Zehntausend Euro Schaden sind die Bilanz des Unfalls.

25-Jährige prallt mit Fahrschulauto zusammen

Gegen 17:10 Uhr geriet die 25 Jahre alte Frau aus Coburg, weil sie abgelenkt war, im Kürengrund in Richtung Innenstadt auf die Gegenfahrbahn. Auf der Gegenfahrbahn war eine Fahrschülerin mit Fahrlehrer unterwegs. Sie versuchten zwar noch auszuweichen, konnten eine Kollision mit der 25-Jährigen nicht verhindern.

Unfall mit drei weiteren Fahrzeugen

Die 25-Jährige streifte nach dem Zusammenstoß ein weiteres Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn. Daraufhin stieß sie frontal mit einem entgegenkommenden Honda, der in Richtung Scheuerfeld unterwegs war, zusammen. Ein hinter dem Honda fahrendes Auto konnte vor der Unfallstelle noch rechtzeitig anhalten, ein dahinter fahrender Pkw fuhr auf das vorrausfahrende Fahrzeug auf.

Fahrschülerin und 25-Jährige werden verletzt

Durch den Unfall erlitten die 25-Jährige und die Fahrschülerin leichte Verletzungen. Beide kamen in die Klinik Coburg. Vier der sechs Pkw wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei ermittelt gegen die 25-Jährige wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie einem Verstoß nach der Straßenverkehrsordnung. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von mindestens 80.000 Euro.

© PI Coburg
© Pixabay / Symbolbild

Corona-Zahlen: Erhöhter Inzidenzwert in der Stadt Coburg

Aufgrund neuer Ansteckungszahlen stieg der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Coburg kurzfristig auf 26,70 an. Wie die Stadtverwaltung am Dienstag (30. Juni) mitteilte, war dies der zweithöchste in Coburg gemessene Wert nach 31,50 Ende Mai. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Lichtenfels / Coburg: Polizei zerschlägt Drogendealerring

Eine Ende Mai in Lichtenfels durchgeführte Verkehrskontrolle brachte für Drogenfahnder der Coburger Kriminalpolizei nun den Durchbruch in einem Rauschgiftfall und führte zur Aushebung eines Drogenrings. Insgesamt wurde Crystal Speed im dreistelligen Grammbereich sowie eine größere Menge Marihuana und über zehntausend Euro Drogengeld beschlagnahmt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg sitzen vier Männer und eine Frau in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Pixabay

Coburg: Corona-Testzentrum ab Montag geschlossen!

Das COVID-19-Testzentrum am Coburger Marienhaus, auf dem Gelände des Regiomed-Klinikums, ist ab dieser Woche geschlossen. Dies teilte die Stadt Coburg am Montagvormittag (29. Juni) mit. Die Teststelle funktionierte seit ihrer Öffnung nach dem Prinzip des Drive-by-Verfahrens. Weiterlesen
© TVO / Archivbild

Coburg: Flugunfall auf der Brandensteinsebene

Zu einem Flugunfall kam es am Freitagnachmittag (26. Juni) gegen 17:00 Uhr auf dem Coburger Verkehrslandeplatz Brandensteinsebene. Beim Start des mit zwei Personen besetzten einmotorigen Passagierflugzeuges traten Probleme am Motor, verbunden mit einem Verlust an Leistung auf.

Weiterlesen
© Bundespolizei / Archiv / Symbolfoto

Attacke im Zug nach Coburg: 49-Jähriger würgt Mitfahrerin und tritt auf sie ein!

Bereits am Mittwochabend (24. Juni) kam es in einem Regionalexpress von Lichtenfels nach Coburg zu einer handfesten Auseinandersetzung unter einem befreundeten Paar. Nach der Attacke auf seine Begleiterin sitzt der mutmaßliche Täter (49) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg nun in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Pixabay / Symbolbild

Ekel-Attacke in Coburg: Fahrgast beleidigt und bespuckt Busfahrer

Ein Coburger Stadtbusfahrer wurde am Mittwochvormittag (24. Juni) von einem 36-jährigen Fahrgast beleidigt und in das Gesicht gespuckt. Gegen den Täter ermittelt nun die Polizei wegen Körperverletzung und Beleidigung.

Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Auf dem Radar – Der TVO-Blitzdienst für die 26. Woche

Die überhöhte Geschwindigkeit stellt nach wie vor eine der Hauptunfallursachen dar. Die Polizei Oberfranken und TVO wollen das Geschwindigkeitsverhalten der Kraftfahrer präventiv positiv beeinflussen. Deshalb werden unter tvo.de wöchentlich mehrere Kontrollpunkte der Polizei veröffentlicht*.

Kontrollen im Raum Bamberg / Forchheim
  • Montag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A70 zwischen Stadelhofen und Autobahnkreuz Bamberg
  • Dienstag (23.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A73 zwischen Bamberg und Forchheim
Kontrollen im Raum Bayreuth / Kulmbach
  • Montag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der A9 zwischen Hormersdorf und Gefrees
  • Donnerstag (25.06.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen Gefrees und Hormersdorf
Kontrollen im Bereich von Coburg / Kronach / Lichtenfels
  • Montag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen Schweinfurt und Kronach
  • Dienstag (23.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2206 zwischen Rödental und Fürth am Berg
  • Mittwoch (24.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der Staatsstraße 2200 zwischen Beikheim und Wilhelmsthal
  • Donnerstag (25.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B4 zwischen Bamberg und Neustadt bei Coburg
Kontrollen im Bereich Hof / Wunsiedel
  • Montag (22.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der HO4 zwischen Rehau und Regnitzlosau
  • Dienstag (23.06.): Abstandskontrollen auf der A9 zwischen der Landesgrenze Thüringen und Anschlussstelle Gefrees
  • Mittwoch (24.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B173 zwischen Hof und Kronach
  • Donnerstag (25.06.): Geschwindigkeitskontrollen auf der B303 zwischen der Landesgrenze Tschechien und Bad Berneck

FAHRT VORSICHTIG UND KOMMT SICHER ANS ZIEL!!!

 

*Die Messstellen werden weder in der Örtlichkeit genau bestimmt, noch sind es die gesamten Kontrollmaßnahmen der oberfränkischen Polizei an dem jeweiligen Tag!

© TVO

Oberfranken: Galeria Karstadt Kaufhof-Filialen bleiben erhalten

Das Warenhausunternehmen Galeria Karstadt Kaufhof plant Filialschließungen im großen Stil und einen massiven Stellenabbau. Oberfranken wird davon aber nicht betroffen sein. Die Beschäftigten in Bamberg, Bayreuth und Coburg bleiben erhalten. Weiterlesen
© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Coburg: Radfahrerin wird bei Sturz schwer verletzt

Aus bislang unklarer Ursache verlor am Mittwoch (17. Juni) eine Radfahrerin (43) im Heimatring in Coburg die Kontrolle und stürzte ohne Fremdeinwirkung. Die Frau wurde hierbei verletzt. Die Polizei nahm hierzu die Ermittlungen auf. Weiterlesen
© Bundespolizei

Ebersdorf: Mutter gibt Sohn (17) Fahrstunden

Bei einer Verkehrskontrolle stoppte die Polizei am Montagnachmittag (15. Juni) ein Fahrzeug mit zwei Insassen in Ebersdorf im Landkreis Coburg. Darin saß ein 17-Jähriger ohne Führerschein mit seiner Mutter. Die Mutter gab dem Sohn zusätzliche Fahrstunden. Die Polizei ermittelt derzeit gegen Mutter und Sohn. Weiterlesen
12345