Tag Archiv: Danksagung

B15 / Wölbattendorf: Danksagung an Retter & Helfer nach schwerem Unfall

Auf der Bundesstraße B15 bei Hof – Wölbattendorf ereignete sich am 30. Oktober 2016 ein folgenschwerer Unfall. Bei dieser Tragödie verstarb ein 28-jähriger Autofahrer. Wir berichteten.

Zwei weiteren Personen wurden bei dem Unfall an diesem Sonntagabend im Herbst schwer verletzt. Eine 27-jährige Autofahrerin und ihr Beifahrer wurden in ihrem völlig demolierten Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr gerettet werden. Zwei Notärzte kümmerten sich um die Schwerverletzten. Anschließend wurden sie vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Eltern und die Schwester des Beifahrers, der mit der 27-jährigen Fahrerin im Auto saßen, möchten sich mit diesem offenen Brief bei allen beteiligten Rettern und Helfern herzlichst für die Hilfe bedanken:

Weiterlesen

© Polizei Bayreuth

Bayreuth: Bauarbeiter hilft bei Aufklärung einer Diebstahlserie

„Hinsehen und nicht Wegschauen“ – an diese Devise hielt sich ein 32-jähriger Bauarbeiter aus dem Landkreis Bamberg. Der Mann half der Polizei, eine Diebstahlserie aufzuklären. Dafür wurde er jetzt belohnt.

Weiterlesen

© Polizeiinspektion Kronach

Kronach: Dankeschön für couragierten Einsatz!

Dank des schnellen und couragierten Eingreifens einer 32-jährigen Frau wurde am 17. August eine tätliche Auseinandersetzung zwischen einem Busfahrer und zwei Jugendlichen ohne größere Folgen beendet. Wir berichteten. Für ihr Handeln dankte der Leiter der Polizeiinspektion Kronach, Polizeioberrat Uwe Herrmann, nun der jungen Frau.

Weiterlesen