Tag Archiv: Dieb

© Polizei

Hagenbach: Unbekannte auf der Flucht!

Am Mittwochmittag (21. November) wurde die Polizei über zwei unbekannte Männer verständigt, die in einer Gaststätte im Pretzfelder Ortsteil Hagenbach (Landkreis Forchheim) Bargeld entwendeten und anschließend die Flucht ergriffen. Die Polizei nahm hierzu die Ermittlungen auf und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Festnahme in Bamberg: Mutmaßliche Diebestour gestoppt

Nachdem der Verdacht besteht, dass sie sich in der Nacht zum Donnerstag (08. November) an mehreren Fahrzeugen im Stadtgebiet Bamberg zu schaffen gemacht hatten und auch in einen Imbissstand einbrachen, ermitteln Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg gegen zwei junge Männer. Gegen einen der beiden erging inzwischen Haftbefehl.

Versuchter Autodiebstahl & Einbruch

Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte die beiden Männer gegen 1:00 Uhr in der Pödeldorfer Straße. Nach seinen Angaben zogen die beiden Fußgänger an den Türgriffen von einigen geparkten Fahrzeugen und versuchten diese zu öffnen. Kurze Zeit später schlug einer der Männer, ein 19-jähriger Marokkaner, die Scheibe eines Imbisstandes ein und betrat den Innenraum, wobei er sich leicht verletzte.

Am Tatort festgenommen

Die inzwischen alarmierten Polizeistreifen der Polizei Bamberg- Stadt nahmen den Mann und seinen 26-jährigen, nigerianischen Komplizen, der in der Nähe des Imbisses offensichtlich Schmiere gestanden hatte, noch am Tatort fest. Bei der Festnahme des 19-Jährigen fanden die Beamten ein 30 Zentimeter langes Küchenmesser. Ob der Verdächtige dieses bereits beim Einbruch mitgeführt oder aus dem Imbisstand entwendet hat, werden die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Bamberg zeigen.

Haftbefehl erlassen

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Bamberg wurden beide Tatverdächtige dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Gegen den 19-Jährigen erging am Freitag Untersuchungshaftbefehl. Polizeibeamte lieferten den Mann anschließend in eine Justizvollzugsanstalt ein. Die Ermittlungen gegen beide Tatverdächtige dauern an.

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof: Einbrecherin entkommt mit Schmuck und Bargeld

Auf Schmuck und Bargeld hatte es eine Einbrecherin am Freitagnachmittag (26.10.2018) in einem Mehrfamilienhaus in Hof abgesehen. Während die Bewohnerin sich im Hof des Anwesens aufhielt, entwendete die Unbekannte Geld und hochwertigen Schmuck. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt und bittet um Mithilfe.

Weiterlesen

© Polizei

Raub auf offener Straße in Bamberg: 40-Jährige überfallen!

Eine 40-jährige Frau wurde am Montagabend (15. Oktober) Opfer eines Taschenräubers in der Bamberger Innenstadt. Nachdem der bislang Unbekannte der Frau ihren Rucksack entrissen hatte, schlug er diesen in ihr Gesicht und flüchtete. Die Bamberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise von Zeugen.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Marktredwitz: Verfolgungsjagd endet mit Festnahme

Seit Freitagnachmittag (28. September) befindet sich auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof ein 35-jähriger Mann aus dem Landkreis Wunsiedel, der im Verdacht steht, am Donnerstag mehrere Straftaten, darunter eine Freiheitsberaubung sowie Diebstahls- und Betrugsdelikte begangen zu haben, in Untersuchungshaft. Beamte der Kriminalpolizei Hof übernahmen die Ermittlungen.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolfoto

Bischberg: Dieb würgt Ladendetektiv bis zur Bewusstlosigkeit!

Am Samstagabend (08. September) wurde ein 31-Jähriger in Bischberg (Landkreis Bamberg) festgenommen. Der Bulgare steht im Verdacht, nach einem versuchten Diebstahl in einem Einkaufsmarkt in der Industriestraße des Bischberger Ortsteil Trosdorfs (Landkreis Bamberg) einen Ladendetektiv bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt zu haben.

Weiterlesen

© Polizeiliche Kriminalprävention

Weitramsdorf: Unbekannte stehlen 30 Kilo schweren Tresor

Innerhalb den letzten zehn Tage (9. bis 19. August) drangen unbekannte Täter in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Weitramsdorf (Landkreis Coburg) ein und entwendeten ein Tresor. Die Kriminalpolizei Coburg hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Hinweisen von Zeugen. Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Wunsiedel: Unbekannter macht sich am Gartenteich zu schaffen!

Im Zeitraum zwischen Dienstag (14. August) und Donnerstag (16. August / 9:45 Uhr) entwendete ein Unbekannter aus einem privaten Gartenteich 120 Fische. Die Beute des Diebes belief sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei sucht nach Hinweisen von Zeugen. Weiterlesen

© Polizeiliche Kriminalprävention

Untersiemau: Unbekannter entkommt mit ungewöhnlichem Diebesgut

Die Polizei Coburg sucht nach einem unbekannten Dieb. Der Mann stahl am Dienstagnachmittag (07. August) mehrere Verbrauchsmaterialien im Wert von knapp 3.000 Euro aus dem Rathaus in Untersiemau (Landkreis Coburg). Vor allem Druckerpatronen und Multivitaminsaft hatten es dem Langfinger angetan.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Festnahme bei Himmelkron: Luxusauto in der Schweiz gestohlen

Auf Antrag der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg wird seit Freitagmittag (27. Juli) ein 35-jähriger Mann festgehalten, nachdem er in der Nacht zum Donnerstag im schweizerischen Kanton Schwyz ein Auto im Wert von rund 140.000 Euro gestohlen hatte. In enger Abstimmung mit der Schweizer Polizei ermittelt nun die Kriminalpolizei Bayreuth.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild / Archiv

Solarpark bei Brunnenthal: Dieb nach Fluchtversuch verhaftet

Beim Versuch, einen Elektrogenerator aus einem Solarpark bei Brunnenthal (Landkreis Hof) zu entwenden, wurden ein 48 Jahre alter Slowake und sein bislang unbekannter Komplize in der Nacht zum Donnerstag (05. Juli) wohl gestört. Die Verdächtigen ergriff zwar die Flucht, jedoch wurde der 48-Jährige geschnappt. In der vorherigen Nacht wurde bereits ein Solarfeld bei Köditz (Landkreis Hof) – nur wenige Kilometer entfernt – geplündert. (Wir berichteten).

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Thiersheim: Bewohnerin während Gartenarbeit bestohlen

Nichtsahnend vollrichtete eine Seniorin am Dienstag (22. Mai) ihre Gartenarbeit in Thiersheim (Landkreis Wunsiedel), währenddessen machte sich ein dreister Einbrecher über ihre Wertgegenstände her. Die Polizei ermittelt.

Weiterlesen

1 2 3 4 5