Tag Archiv: Disko

© TVO

Diskozoff in Bayreuth: Aus dem Tagebuch zweier Studenten

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am frühen Freitagmorgen (28. April) in Bayreuth. Zwei Personen wurden bei dem handfesten Streit verletzt. Die Polizei Bayreuth-Stadt ermittelt gegen den 20-jährigen Täter wegen Körperverletzung.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: Schlägerei im Steinweg am Ostermontag

Eine Anzeige wegen Körperverletzung nahm die Coburger Polizei am frühen Ostermontag (17. April) auf. Gegen 02.30 Uhr wurden vier Gäste einer im Coburger Steinweg gelegenen Diskothek von einer aus mehreren Männern bestehenden Personengruppe angegriffen und durch Schläge leicht verletzt.

Weiterlesen

Hallstadt (Lkr. Bamberg): Mann mit Fußtritten am Kopf verletzt

Nach einer Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen (22. März) im Hallstadter Gewerbegebiet, erging jetzt gegen zwei 18 und 20 Jahre alte Männer Untersuchungshaftbefehl. Sie hatten einen 29-jährigen Hirschaider mit mehreren Fußtritten schwer verletzt.

Weiterlesen

Wagner Calling: Gewinnspiel – Meet & Greet mit Boy George in Bayreuth

Weltpremiere am 03. August in Bayreuth! In der Bayreuther Stadthalle hat am Samstag das Eventformat „WAGNER CALLING“ seine Uraufführung. Das Diskomärchen – in Anlehnung an das Wagnerstück „Der Ring der Nibelungen“ – wird im Jubiläumsjahr des Komponisten durch elektronsiche Tanzmusik und mit einer spektakulären Licht- und Lasershow neu interpretiert. Begleitet wird das Event unter anderem durch Weltstar Boy George soweit weiteren bekannten DJ-Größen wie Marc Vedo, Funky Fresh, Steve Senderos und Mex Vivendeo.

 

 

TVO verlost zu diesem Event ein MEET & GREET für eine Person
mit BOY GEORGE am Samstag in Bayreuth

 

 

Ruft an auf unserer Gewinnspiel-Hotline unter: 01376 / 660 110*

 

 

*25 Cent aus dem deutschen Festnetz
Teilnahmebedingungen auf Videotext-Seite 879 und unter www.tvo.de

 


 

 

Himmelkron: Chaos vor Diskothek Halifax

Ein regelrechter Besucheransturm auf die Diskothek Halifax bei Himmelkron im Landkreis Kulmbach hat in der Nacht zum Sonntag einen Polizeieinsatz notwendig gemacht.

Die Diskothek hatte zum letzten Mal geöffnet. Zeitweise hielten sich bis zu 400 junge Leute vor der Tür auf. Sie alle wollten in die Diskothek. Wegen Überfüllung sahen sich die Betreiber gegen 23 Uhr  gezwungen, keine Besucher mehr einzulassen. Einige wartende Gäste protestierten gegen diese Maßnahme. Vor dem Eingang kam es zu Körperverletzungen und Beleidigungen. Um die chaotische Situation in den Griff zu bekommen, baten die Betreiber um polizeiliche Unterstützung. Nachdem gegen 1:30 Uhr viele Gäste gegangen waren, wurde der Zutritt zur Disko wieder möglich.

 



 

Hof: Flasche auf Kontrahenten geworfen

In einer Hofer Diskothek sind am Sonntagmorgen zwei Männer wegen einer Frau in Streit geraten. Im Laufe der Auseinandersetzungen warf einer der beiden eine Glasflasche auf seinen Kontrahenten und traf ihn damit am Kopf. Der Mann erlitt eine Platzwunde und eine Prellmarke an der Wange.

Ein Alkotest ergab beim Werfer einen Wert von 1,8 Promille. Als er sich gegenüber den Beamten uneinsichtig und aggressiv zeigte wurde er in Gewahrsam genommen und konnte seinen Rausch in der Arrestzelle ausschlafen. Er wird wegen gefährlicher Körperverletzung angezeigt.