Tag Archiv: Drogen

© TVO / Symbolbild

Musik zu laut: Polizei muss Streit unter Nachbarn in Bamberg schlichten

Am frühen Montagmorgen (13. Mai) kam es in der Innenstadt von Bamberg zu einem heftigen Nachbarschaftsstreit. Die Polizei musste eingreifen und die sich schlagenden Bewohner trennen.

Eskalation wegen lauter Musik

Auslöser für den Zoff war laut Angaben der Polizei überlaute Musik am frühen Morgen. Kurz vor 1:00 Uhr eskalierte die Situation dann. Als die Nachbarn wutentbrannt im Treppenhaus aufeinander trafen, schlug ein 28-jähriger Mann derart auf seinen Mitbewohner ein, dass dieser stürzte und sich leicht verletzte.

Marihuana-Duft in der Luft

Im Verlauf der anschließenden Anzeigenaufnahme vernahmen die Polizeibeamten dann starken Marihuana-Geruch aus einer Wohnung, worauf in dieser noch verschiedene Rauschgiftutensilien sowie Marihuana-Samen aufgefunden und beschlagnahmt werden konnten. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Berg: Bekiffter tankt Audi mit Benzin statt Diesel

Einen „Tankunfall“ hatte ein 37-jähriger Berliner am Montagnachmittag (6. Mai) an der Rastanlage Frankenwald im Landkreis Hof. Bekifft betankte er seinen Audi mit Benzin statt Diesel und blieb dann ratlos an der Zapfsäule stehen.

Flascher Kraftstoff im Tank

Nachdem der 37-jähriger Berliner seinen dieselbetriebenen Audi mit Benzin betankte, blockierte er die Zapfsäule und Mitarbeiter der Tankstelle wurden auf ihn aufmerksam. Sowohl auf die Tankstellen-Mitarbeiter als auch auf die Polizei machte der Mann einen „berauschten“ Eindruck.

Marihuana im Fahrzeug entdeckt

Sämtliche Vortests zum Nachweis von konsumierten Drogen verweigerte er konsequent. Im Fahrzeug des Audi-Fahrers fanden die Beamten bei ihrer Kontrolle eine geringe Menge Marihuana. Die Polizisten ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Schlüssel des Fahrzeugs sicher.

 

© Bundespolizei

Schirnding: Verwirrte Person mit Crystal unterwegs

Am Montag (6. Mai) stellte die Polizei bei einem Mann in einem Supermarkt in Schirnding (Landkreis Wunsiedel) die Droge Crystal sicher. Anschließend wurde der 32-Jährige aufgrund seines Gesundheitszustands in ein Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bayreuth / Kulmbach: 19-Jähriger versucht um jeden Preis, an Ersatzdrogen zu gelangen

Um an Drogen zu gelangen, beging ein 19-Jähriger in den vergangenen Tagen mehrere Straftaten. Ein versuchter Einbruch in eine Apotheke im Bayreuth bildete hierbei den vorläufigen Höhepunkt, aber nicht das Ende seines Treibens. Am heutigen Donnerstag (02. Mai) erfolgte die Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Bayreuth: Polizei stoppt Drogenfahrt am Montagabend

Am Montagabend (29. April) hielten Polizeibeamte der Operativen Ergänzungsdienste Bayreuth einen Pkw zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Jean-Paul-Straße an. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die 27 Jahre alte Fahrerin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Coburg: Radfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Mit einem Messer und einer kleineren Menge Betäubungsmittel im Gepäck hatten Polizisten am Donnerstag (25. April) ein 37-jähriger Radfahrer im Coburger Stadtgebiet ertappt. Vorausgegangen war ein gescheiterter Anhalteversuch des Radfahrers durch die Coburger Polizisten.

Weiterlesen

A9 bei Stammbach: Was Hänschen nicht lernt….

Man könnte meinen, wenn man schonmal ein Fahrverbot hat, setzt man sich nicht mehr so schnell ans Steuer und lernt aus seinem Fehler. Auf einen 38-Jährigen aus Nürtingen (Baden-Württemberg) trifft das nicht zu. Er wurde von der Hofer Verkehrspolizei am Freitagabend (19. April) auf der A9 bei Stammbach (Landkreis Hof) unerlaubterweise am Steuer erwischt.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Münchberg: Polizei stellt Haschisch und Marihuana sicher

Haschisch im dreistelligen Gramm-Bereich stellten Bundespolizisten am Dienstag (16. April) bei einem 48-Jährigen aus Berlin sicher. Seine Busreise endete somit für ihn vorläufig an einem Rastplatz der Autobahn A9 bei Münchberg (Landkreis Hof).

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

B303 / Marktredwitz: Plötzlich rieselt Crystal aus dem Autofenster!

Am Dienstagmorgen (9. April) zog die Grenzpolizei Selb auf der Bundesstraße B303, kurz nach der tschechischen Grenze bei Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel), ein Auto zur Kontrolle aus dem Verkehr. Die Polizei staunte nicht schlecht, als während der Fahrt sich das Fenster des Beifahrers öffnete und die Droge Crystal auf die Fahrbahn rieselte. Zwei Männer müssen sich nun strafrechtlich verantworten. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A9 / Pegnitz: Unter Drogen und samt Waffe auf der Autobahn unterwegs

Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth hielten am Donnerstagabend (04. April) einen Pkw an der Rastanlage Fränkische Schweiz bei Pegnitz (Landkreis Bayreuth) an. Bei der Kontrolle des 45-jährigen Fahrers stellten die Polizisten drogentypische Auffälligkeiten fest. Ein Drogentest verlief positiv auf Amphetamin.

Weiterlesen

© Polizei

Kontrolle in Berg: 22-Jähriger hat Messer, Drogen & Pfefferspray im Gepäck

Am Mittwochnachmittag (3. April) führten Verkehrspolizei Hof und die Bereitsschaftpolizei eine gemeinsame Kontrolle an der A9-Rastanlage Frankenwald im Landkreis Hof durch. Dabei entdeckten die Beamten Drogen, Pfefferspray und ein Messer bei einem 22-Jährigen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Berg: 31-Jähriger fährt „stoned“ über die A9

Marihuana im zweistelligen Gramm-Bereich entdeckten Hofer Verkehrspolizisten am späten Sonntagnachmittag (31. März) bei einem 31 Jahre alten Autofahrer an der A9-Rastanlage Frankenwald. Zudem stand der Mann aus Baden-Württemberg unter Drogeneinfluss und verfügte nicht über eine gültige Fahrerlaubnis. Weiterlesen

© Bundespolizei

Kontrolle auf der A9 bei Gefrees: Geladene Waffe in der Fahrertür!

Eine geladene Schreckschusswaffe und Drogen stellten Fahnder der Grenzpolizei am Montagnachmittag (18. März) bei einer Kontrolle auf der Autobahn A9 im Bereich von Gefrees (Landkreis Bayreuth) sicher.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolbild

Himmelkron: Drogendealerin mit mehreren hundert Gramm Crystal erwischt!

Durch einen anonymen Hinweis ermittelte seit Wochen die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Bamberg gegen eine 37-Jährige, die die Droge Crystal aus Tschechien nach Deutschland geschmuggelt haben soll. Am letzten Donnerstag (14. März) entdeckte die Polizei auf einem Rastplatz bei Himmelkron (Landkreis Kulmbach) im Auto der Tatverdächtigen mehrere hundert Gramm Crystal. Die Frau kam daraufhin in Haft. Weiterlesen

3 4 5 6 7