Tag Archiv: Drogendealer

© Polizei Oberfranken

Drei Festnahmen in Coburg: Polizei stellt Marihuana bei Drogendeal sicher!

Marihuana im dreistelligen Grammbereich und Bargeld stellten die Drogenfahnder der Coburger Kriminalpolizei am Montagnachmittag (11. Januar) in Coburg sicher. Bei einem mutmaßlichen Drogendeal in der Innenstadt von Coburg wurden drei Männer festgenommen.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Symbolbild

Marktrodach: Polizei nimmt 40-jährigen Drogendealer fest

Mit einer größeren Menge Betäubungsmittel im Gepäck nahmen Drogenfahnder der Coburger Kriminalpolizei am vergangenen Donnerstag (03. Dezember) einen 40-jährigen Mann in Marktrodach (Landkreis Kronach) fest. Der mutmaßliche Drogendealer sitzt nun in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Drogen-Ring in Kronach zerschlagen: Mehrere Dealer in Haft!

Nach monatelangen Ermittlungen deckte die Kriminalpolizei Coburg im Sommer diesen Jahres einen Drogen-Ring im Kreis Kronach auf. Mehrere Tatverdächtige sitzen inzwischen in Haft. Das teilte am Mittwoch (14. Oktober) das Polizeipräsidium Oberfranken mit.

Kripo stoppt "Drogenbeschaffungsfahrt" und stellt mehrere Gramm Marihuana sicher

Seit Mitte des Jahres waren die Drogenhändler im Visier der Kripo Coburg. Während einer sogenannten "Drogenbeschaffungsfahrt" von Berlin in Richtung Oberfranken schlugen die Fahnder Mitte August zu. Sie stellten Marihuana im mittleren dreistelligen Grammbereich sicher. Während der Fahrt führten die Drogendealer zudem im Auto ein Messer mit.

39-Jähriger und 28 Jahre alte Frau werden festgenommen

Bei einer weiteren Beschaffungsfahrt Ende September, diesmal von Niedersachsen in Richtung Oberfranken, nahmen die Coburger Polizisten gemeinsam mit niedersächsischen Polizeikräften, einen 39-Jährigen und eine 28-Jährige fest. Bei dieser Fahrt stellte die Polizei ein halbes Kilogramm Marihuana sicher. Zudem wurde ein geringe Menge Amphetamin gefunden.

© Polizeipräsidium Oberfranken

Fünf Drogendealer sitzen in Haft

In beiden Fällen sollten die Drogen im nördlichen oberfränkischen Raum verkauft werden. Wie die Polizei mitteilte, sitzen nun auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg fünf Drogendealer in unterschiedlichen Justizvollzugsanstalten in Haft. Neben dem sichergestellten Rauschgift im hohen dreistelligen Grammbereich, lasten Polizei und Staatsanwaltschaft den Drogenhändlern weiterhin einen Handel mit Betäubungsmitteln im mittleren einstelligen Kilogrammbereich an.

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Nach intensiven Ermittlungen: Polizei nimmt Drogendealer in Neustadt bei Coburg fest!

Nach umfangreichen Ermittlungen mit Unterstützung von Spezialeinsatzkräften aus Mittelfranken gingen am Sonntag (11. Oktober) zwei Tatverdächtige (24 und 28 Jahre) auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg wegen Drogenhandel in Haft. Am Samstag (10. Oktober) beendeten die Beamten eine sogenannte „Drogenbeschafffungsfahrt“ in Neustadt bei Coburg. Während einer Verkehrskontrolle und in den anschließenden Wohnungsdurchsuchungen entdeckten die Drogenfahnder mehrere Päckchen Marihuana und Bargeld von mehreren Tausend Euro. Das teilte am Montag (12. Oktober) das Polizeipräsidium Oberfranken mit. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Lichtenfels / Coburg: Polizei zerschlägt Drogendealerring

Eine Ende Mai in Lichtenfels durchgeführte Verkehrskontrolle brachte für Drogenfahnder der Coburger Kriminalpolizei nun den Durchbruch in einem Rauschgiftfall und führte zur Aushebung eines Drogenrings. Insgesamt wurde Crystal Speed im dreistelligen Grammbereich sowie eine größere Menge Marihuana und über zehntausend Euro Drogengeld beschlagnahmt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg sitzen vier Männer und eine Frau in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

Bamberg: Ermittler fassen neun Drogenhändler- und konsumenten

Neun mutmaßliche Drogenhändler und Drogenkonsumenten im Alter von 18 bis 27 Jahren zogen Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bamberg aus dem Verkehr. Bei der damit verbundenen Durchsuchung von zehn Wohnungen in Stadt und Landkreis Bamberg gelang den Ermittlern am Mittwoch (17. Juni) ein weiterer Schlag gegen die örtliche Drogenszene. Weiterlesen
© Bundespolizei / Archiv / Symbolfoto

Bamberg: Drogendealer bei Wohnungsdurchsuchung festgenommen

Bereits in der letzten Woche wurde ein 22-jähriger Bamberger bei einer Wohnungsdurchsuchung durch die Polizei festgenommen. Ihm wird ein illegaler Rauschgifthandel vorgeworfen. Gegen den mutmaßlichn Drogendealer erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg ein Untersuchungshaftbefehl.

Weiterlesen

© Polizei

Steinwiesen: Drogendealer auf der B173 festgenommen!

Umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg führten am Mittwochabend (22. Januar) auf der Bundesstraße B173 im Landkreis Kronach zur Festnahme eines Drogendealers und der Sicherstellung von rund 200 Gramm der Todesdroge Crystal. Gegen den 44-Jährigen erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl. Weiterlesen
© Bundespolizei

Kronach / Saalfeld: Coburger Polizei sprengt Drogendeal in Thüringen!

Drei Männer wurden am Dienstagnachmittag (10. Dezember) während eins Rauschgiftgeschäfts in Saalfeld (Thüringen) festgenommen. Der Festnahme ging eine mehrmonatige Ermittlungsarbeit mehrerer Coburger Polizeidienststellen voraus. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sitzen die mutmaßlichen Drogendealer seit Mittwochmittag (11. Dezember) in Haft. Weiterlesen
© Bundespolizei / Archiv / Symbolfoto

Bamberg: Polizei nimmt Drogendealer fest

Vor kurzem geriet ein 40-jähriger Mann aus dem Landkreis Bamberg in das Visier der Drogenfahnder. Am Freitag (22. November) klickten bei ihm nun die Handschellen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bamberg sitzt der mutmaßliche Rauschgifthändler seit Samstag (23. November) in einem Gefängnis. Weiterlesen
© Bundespolizei / Archiv / Symbolfoto

Landkreis Coburg / Saafeld: Kripo nimmt zwei Drogendealer fest

Ausführliche Ermittlungen der Kriminalpolizei Coburg resultierten in der letzten Woche zur Festnahme von drei tatverdächtigen Drogendealern. Zudem stellten die Kripobeamten rund 60 Gramm Betäubungsmittel, Bargeld und Waffen sicher. Gegen die Männer erging auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg der Haftbefehl. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Bamberg: Polizei nimmt vier Drogendealer fest

Umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kripo Bamberg führten bereits am Donnerstag (06. Juni) zur Festnahme von vier Drogendealern und der Sicherstellung von einem Kilogramm Marihuana. Gegen drei Tatverdächtige ergingen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaftbefehle. Weiterlesen
© Polizeipräsidium Oberfranken

Landkreis Kronach: Crystal-Dealer festgenommen

Wie die Polizei am Freitagnachmittag (18. Januar) mitteilte, nahmen Beamte am gestrigen Tag (17. Januar) einen 29 Jahre alten, mutmaßlichen Drogendealer aus dem Landkreis Kronach fest. Nach umfassenden Ermittlungen stellten sie bei ihm eine größere Menge Rauchgift sicher. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Verdächtiger wird observiert

Bereits Ende November 2018 geriet der 29-Jährige in den Fokus der Kriminalpolizei. In der Folgezeit gelang es, die kriminellen Machenschaften des Oberfranken aufzudecken. Die Polizisten observierten den Verdächtigen. So entging ihnen auch nicht, dass er in Tschechien die Todesdroge Crystal kaufte und dann nach Oberfranken schmuggelte.

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bei Wohnungsdurchsuchung zahlreiche Drogen sichergestellt

Daraufhin erwirkten die Beamten einen Durchsuchungsbeschluss gegen ihn. Im Anschluss wurden seine Wohnräume, das Auto und weitere Gebäude unter die Lupe genommen. Teilweise geschickt versteckt, entdeckten die Einsatzkräfte rund 21 Gramm Crystal und annähernd 120 Gramm Marihuana. In einer Werkstatt betrieb der Dealer außerdem zwei professionelle Aufzuchtanlagen mit mehreren Hanfpflanzen. Die Beamten stellten alle Beweise sowie mehrere hundert Euro Bargeld.

29-Jähriger in Haft

Aufgrund der vorliegenden Beweismittel erging am Freitagvormittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Coburg der Haftbefehl gegen den 29-Jährigen wegen Einfuhr und Handel mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Anschließend wurde er in ein Gefängnis eingeliefert. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft in diesem Fall dauern an.

© Bundespolizei

Bayreuth: Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer fest

Seit dem gestrigen Donnerstagnachmittag (09. August) sitzt ein 35-Jähriger aus Berlin in Untersuchungshaft. Bei einer Kontrolle auf der Autobahn A9 bei Pegnitz (Landkreis Bayreuth) fand die Polizei zuvor verschiedene Drogen bei dem Mann auf.

Weiterlesen

123