Tag Archiv: Drogenfund

© Hauptzollamt Regensburg

Schirnding: 35-Jährige schmuggelte Crystal in seinem Köper

Den richtigen Riecher bewiesen Schleierfahnder aus Selb bei einem Zugreisenden bei Schirnding (Landkreis Wunsiedel). Mehrere Gramm Crystal schmuggelte der 35-Jähriger bereits am Mittwoch (30. Mai) in seinem Körper über die Grenze nach Deutschland, wie die Polizei nun mittteilte. Der Unterfranke muss sich nun wegen mehrerer Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Weiterlesen

© Bundespolizei / Archiv / Symbolfoto

B303 / Schirnding: Drogenschmuggler festgenommen

Schleierfahnder zogen am Montagabend (16. Januar) auf der B303 ein Auto nach der Einreise aus Tschechien wegen Rauschgiftschmuggel aus dem Verkehr. Die Fahndungsspezialisten stellten mehrere Gramm Marihuana sicher und nahmen die beiden in Weiden wohnenden Insassen vorläufig fest.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Coburg: Lärm überführt mutmaßlichen Drogendealer

Ein Einsatz anlässlich einer Ruhestörung sorgte am Montag (16. Januar), in den frühen Morgenstunden, zum Auffinden einer nicht unerheblichen Menge von Betäubungsmitteln in einer Wohnung im Coburger Stadtgebiet.

Weiterlesen