Tag Archiv: Drogenschmuggel

© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolbild

Schirnding: Drogenschmuggel zweier Oberfranken aufgeflogen

Nachdem am Freitagabend (1. Juni), eine 27-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann, eine größere Menge Crystal nach Deutschland eingeschmuggelt hatten, sitzen beide seit Samstag (2. Juni) in Untersuchungshaft. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weiterlesen

© Polizei

A9 / Streitau: Drogenschmuggler geht Polizei ins Netz

Fahnder der Hofer Verkehrspolizei stellten am Donnerstagmittag (20. April) bei einer Fahrzeugkontrolle auf dem A9 Parkplatz Streitau (Landkreis Bayreuth) bei einem 35-jährigen Reisenden verschiedenste Drogen sicher. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen gegen den Mann wegen der Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Weiterlesen

© BWZ

Landkreis Hof: Ein Kilo Haschisch im Duschtuch versteckt

Bei der Kontrolle eines Reisebusses entdeckten Zollbeamte in der Nähe von Hof Haschisch und Kokain in einem Rucksack. Daraufhin wurden zwei Männer festgenommen, wie nun berichtet wurde. Die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt.

Weiterlesen

© Bundeszollverwaltung

Selb: Drogenschmuggler verraten sich selbst

Bei der Kontrolle eines Fahrzeuges Anfang November in der Nähe von Selb (Landkreis Wunsiedel), wurden Zollfahnder durch das merkwürdige Verhalten der beiden Insassen hellhörig. Sie durchsuchten das Auto bis ins kleinste Detail und wurden letztendlich fündig. Die beiden Männer hatten 73 Gramm Crystal bei sich, wie die Polizei jetzt berichtete.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Selb: Pärchen wegen Drogenschmuggel verhaftet

Knapp 30 Gramm Crystal entdeckten Schleierfahnder einer gemischten Streife der Polizei Marktredwitz und der Bundespolizei Selb am Samstagnachmittag (17.09.) bei der Kontrolle eines Daewoos am Grenzübergang Asch. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof sitzen die 28-jährige Fahrerin und ihr 27 Jahre alter Beifahrer nun in Untersuchungshaft.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken / Symbolbild

Schirnding: Schmuggel mit Crystal misslingt

Einen Drogenschmuggel deckten am Freitagabend (26. August) Schleierfahnder aus Marktredwitz bei einer Zugkontrolle nahe Schirnding (Landkreis Wunsiedel) auf. Zwei Männer aus Mittelfranken werden sich jetzt strafrechtlich verantworten müssen.

Weiterlesen

Hof: 24-Jährige unter Drogen auf A9 unterwegs

Mit mehreren Gramm Amfetamin war am Sonntagnachmittag (18. Januar) eine Autofahrerin auf der Autobahn A9 unterwegs. Außerdem zeigte sich bei der Kontrolle, dass die 24-Jährige selbst Drogen konsumiert hatte. Die junge Frau muss sich nun strafrechtlich verantworten.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Hof: Polizei stoppt Drogenschmuggler in der Altstadt

In den frühen Morgenstunden am Dienstag (18. November) stoppten Hofer Polizeibeamte bei einer Verkehrskontrolle in der Innenstadt zwei Männer aus Sachsen in ihrem Mercedes. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass der 50-jährige Fahrer wohl unter Drogeneinfluss stand.

Weiterlesen

Schirnding (Lkr. Wunsiedel): Pärchen schmuggelt gefälschte Drogen

Am Samstag (04. Oktober) schmuggelte ein Pärchen aus der Oberpfalz mehrere Gramm Crystal über die Grenze. Bei der Polizeikontrolle entpuppte sich ein Teil der geschmuggelten Drogen allerdings als Falschware. Dennoch müssen sich die Beiden nun strafrechtlich verantworten.

Weiterlesen

Tod beim Drogenschmuggel: Obduktion soll Klärung bringen

Die Polizei Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Hof wollen sich noch immer nicht festlegen, ob der 24 Jahre alte Bayreuther am Donnerstag tatsächlich an Crystal gestorben ist oder nicht. Die toxikologischen Untersuchungen würden noch mehrere Wochen andauern, heißt es aus dem Polizeipräsidium.

Weiterlesen

Gefährliche Mission: Drogen im Körper geschmuggelt

Erneut hat sich eine 33-jährige einer großen Gefahr ausgesetzt. Die Frau hatte versucht, in ihrem Körper mehrere Gramm der gefährlichen Droge Crystal von Tschechien nach Bayern zu schmuggeln.

Marktredwitzer Schleierfahnder kamen der 33-jährigen allerdings auf die Schliche. Sie kontrollierten die Frau und ihren 20 Jahre alten Begleiter kurz nach der Einreise ins Bundesgebiet. Die Hinweise auf die Schmuggelaktivität der beiden Mittelfranken verdichteten sich. Bei der folgenden Untersuchung fand ein Arzt im Körper der Frau mehrere Gramm Crystal.

Gegen beide Reisende wird wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Das Rauschgift stellten die Beamten sicher.