Tag Archiv: Durchsuchungen

Bamberg: Ermittler fassen neun Drogenhändler- und konsumenten

Neun mutmaßliche Drogenhändler und Drogenkonsumenten im Alter von 18 bis 27 Jahren zogen Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bamberg aus dem Verkehr. Bei der damit verbundenen Durchsuchung von zehn Wohnungen in Stadt und Landkreis Bamberg gelang den Ermittlern am Mittwoch (17. Juni) ein weiterer Schlag gegen die örtliche Drogenszene. Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Kulmbach: Ermittlungserfolg in der Drogenszene

Nach rund drei Monaten Ermittlungsarbeit konnte die Polizeiinspektion Kulmbach am Mittwoch (03. Mai) einen Erfolg verbuchen. Bei Durchsuchungsmaßnahmen im Stadtgebiet Kulmbach fanden die Beamten Rauschgift im dreistelligen Grammbereich.

Weiterlesen

NKD: Mutmaßlicher Hauptverdächtiger verhaftet

Es geht um veruntreute Gelder in Millionenhöhe – jetzt klickten die Handschellen. Nach den Razzien bei der Firmenzentrale von NKD in Bindlach und in entsprechenden Privatwohnungen ist jetzt Haftbefehl gegen einen mutmaßlichen Hauptverantwortlichen ergangen, einen ehemals leitenden Mitarbeiter. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen geht es im Wesentlichen um die Veruntreuung von 3,7 Millionen Euro. Mehr dazu ab 18:00 Uhr in „Oberfranken Aktuell„.