Tag Archiv: E-Bike

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Schwerer Unfall in Bayreuth: E-Bike-Fahrer touchiert Fußgängerin

Am Samstagnachmittag (19. September) wurde ein E-Bike Fahrer bei einem Verkehrsunfall im Max-Rieß-Weg in Bayreuth schwer verletzt. Der Mann touchierte eine Fußgängerin und kam dadurch zum Sturz. Die Fußgängerin wurde ebenfalls verletzt.

Weiterlesen

Öffentlichkeitsfahndung in Kronach: Zeuge gibt entscheidenden Hinweis zum Täter (28)

Mithilfe der Öffentlichkeitsfahndung und dem Hinweis eines Zeugen gelang es der Polizei Kronach, den Täter, der am Dienstag (11. August) von einer Probefahrt mit einem neuen Elektrofahrrad in Kronach nicht mehr zurückkehrte, ausfindig zu machen. Wir berichteten. Der Tatverdächtige (28) aus dem Landkreis Hof muss sich nun straftrechtlich verantworten. Weiterlesen

Von Probefahrt in Kronach nicht zurückgekehrt: Polizei findet Tatverdächtigen (28)

UPDATE (28. August, 16:38 Uhr):

Mithilfe der Öffentlichkeitsfahndung und dem Hinweis eines Zeugen gelang es der Polizei Kronach, den Täter, der am Dienstag (11. August) von einer Probefahrt mit einem neuen Elektrofahrrad in Kronach nicht mehr zurückkehrte, ausfindig zu machen. Wir berichteten. Der Tatverdächtige (28) aus dem Landkreis Hof muss sich nun straftrechtlich verantworten.

28-Jähriger flüchtet mit E-Bike in Richtung Weißenbrunn

Der 28-Jährige lieh sich am frühen Dienstagabend (11. August) für eine Probefahrt bei einem Fahrradhändler in der Straße "Fröschbrunn" das Elektrorad aus. Das E-Bike hatte Wert im mittleren vierstelligen Eurobereich. Der Tatverdächtige verschwand in Richtung Weißenbrunn und kehrte nicht mehr zurück.

Polizei findet während einer Wohnungsdurchsuchung das gestohlene E-Bike

Im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung bekam die Polizei von einem Zeugen eine entscheidende Aussage zu dem gesuchten Täter. Nach weiteren Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen den 28 Jahre alten Mannes aus dem Landkreis Hof. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung fand die Polizei das hochwertige E-Bike und stelle es sicher.

Von einer Probefahrt mit einem Elektrofahrrad kehrte am Dienstagabend (11. August) ein derzeit noch Unbekannter nicht zum Händler in Kronach zurück. Das teilte die Polizei am Freitag (14. August) mit. Mit einem Bild des Täters sucht die Polizei nach Hinweise.

Täter verschwindet mit E-Bike in Richtung Weißenbrunn

Der Mann lieh sich das Fahrrad gegen 19:15 Uhr für eine Probefahrt bei dem Fahrradhändler in der Straße „Fröschbrunn“ aus. Kurz darauf verschwand er mit dem E-Bike im Wert eines mittleren vierstelligen Eurobetrages in Richtung Weißenbrunn (Landkreis Kronach). Das entwendete Fahrrad der Marke Giant, Typ Trance, hat die Farben schwarz-grün.

Täterbeschreibung:

  • circa 25 bis 30 Jahre alt
  • etwa 177 Zentimeter groß und schlank
  • dunkelblondes Haar
  • trug einen Bart und eine Brille
  • sprach fränkischen Dialekt
  • bekleidet mit einer kurzen grünen Arbeitshose, weißem T-Shirt und schwarzem Basecap mit auffällig grüner Schrift

Sachdienliche Hinweise zum Täter nimmt die Polizei Kronach unter der Telefonnummer  09261 / 5030 entgegen.

© nordbayern-aktuell / Symbolbild / Archiv

Weismain: E-Biker wird bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten kam es am Dienstagnachmittag (07. April) in der Giechkröttendorfer Straße von Weismain (LIF). Ein 69-jähriger Mann war in diesem Bereich mit seinem E-Bike unterwegs.

Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Unter Strom: Polizei stoppt rasenden E-Biker in Lichtenfels

Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel Zivilpolizisten am Montagnachmittag (13. Januar) in der Schwabenstraße von Lichtenfels ein Fahrrad-Fahrer auf, der mit einer Geschwindigkeit von 50 bis 60 km/h unterwegs war. Bei einer daraufhin durchgeführten Verkehrskontrolle gab der 28-jährige Fahrer an, dass er mit dem Pedelec gerade eine Probefahrt unternimmt. Weiterlesen
© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Selb: Unbekannte haben es auf 30 E-Bikes abgesehen!

Bislang Unbekannte brachen im Zeitraum zwischen Samstagmittag (19. Oktober) und Montagmorgen (21. Oktober) in ein Geschäft im Rainer-Maria-Rilke-Weg in Selb (Landkreis Wunsiedel) ein und entwendeten 30 E-Bikes sowie drei Mountain-Bikes. Weiterlesen
© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Kollision in Coburg: E-Bike prallt gegen Pkw

Die Polizei in Coburg sucht Zeugen zu einem Unfall, welcher sich am Montagabend (18. Juni) an der Kreuzung Bahnhofsstraße / Ecke Hindenburgstraße ereignete. Im Kreuzungsbereich kollidierte ein E-Bike-Fahrer mit einem Autofahrer. Beide Unfallbeteiligten gaben gegenüber den Polizisten an, dass sie bei Grün in die Kreuzung gefahren wären. Nun müssen die Beamten ermittelt, wer tatsächlich fahren durfte.

Weiterlesen